welches Blu-Ray Laufwerk kaufen?

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
Ich bin auf der Suche nach einem Bluray Laufwerk. Aber welches ist empfehlenswert?
 
F

Freak-X

Gast
Zuletzt bearbeitet:

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.383
wenn ich dir eine empfehlung aus eigener erfahrung geben darf: kauf dir kein blu-ray laufwerk.

der grund ist folgender: es laufen nicht alle filme auf dem pc. ich habe zum beispiel acht blickwinkel, jumper und die welle. letzteres läuft nicht, von der titelmusik ausgenommen. als bild kommt immer nur ein equalizer.

auprobiert habe ich es mit power dvd 8. da lief 1 film von 3. bei power dvd 9 liefen auf einmal zwei filme und zu powerdvd 10 hat sich nichts geändert.

vllt haben andere diese probleme nicht, nur wollte ich dir das nur mal eben sagen

schöne grüße
 

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
ok...also mir reicht eigentlich das rom..dvd´s brennen kann ich mit meinem laptop..ich brauche es zum zocken und ab und an will ich evtl ne bd schauen..
 

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
danke für deinen Hinweis...hat jemand persönliche Erfahrungen?
 

yapdD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
443
Ich habe bisher keine Probleme mit dem Lite-On iHOS104 Bluray-Laufwerk (ROM) gehabt. CyberLink PowerDVD8 wird bei der Retail-Version in einer abgespeckten BD-Edition mitgeliefert.
 

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
ah das klingt gut...das werde ich mir mal genauer ansehen...

wie macht ihr das mit der Soundausgabe? (wegen Dolby/DTS)
 

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.464
A

AMD User

Gast
frage dazu:geht es wenn der monitor über dvi angeschlosen wird?ist zwar denke hdcp ready.stehe auch vor dieser frage und läuft die software von lite on unter win 7 64 bit?
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
HDCP funzt über DVI bis zu einer (Desktop-) Auflösung von 1920x1200. Darüber hinaus hat man allerdings ein Problem!
(obwohl es natürlich auch dafür Lösungen gibt!)

Ich habe hier auch die Blu-ray-Disc- Suite von Cyberlink (inklusive PowerDVD 8), die meinem kürzlich erworbenen Plextor-Blu-Ray-Brenner (den ich natürlich auch als Abspiellaufwerk nutze) als Zubehör beilag und konnte damit z.B. die avatar Blu-Ray ohne Probleme wiedergeben (übrigens auch ohne das p24 Ruckeln, zu dem es bei 60 Hz Bildschirmwiederholrate angeblich kommen soll, laut Testberichten/Aussagen von Nutzern!)

Arbeite mit Windows 7 Ulitmate X64 und die dem Laufwerk beiliegende Version von Power-DVD8 ist damit voll kompatibel. Demnach wird es bei der Lite-On-Version nicht anders sein! (würde mich jedenfalls sehr wundern!) ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.464
Man darf nicht immer alles glauben, ich hatte auch überlegt bei Avatar weil man ja soviel liest, keine Probleme mit dem Film und dem "Billig Laufwerk" habe ansonsten noch Filme wie Running Scared, Resident Evil, Terminator, Hancock und viele mehr, nirgends gab es auch nur das kleinste Problem, von daher Kaufempfehlung. OS ist Windows XP! :D

Ich benutze Power DVD 9 in der aktuell gepatchten Version.

Meine PS3 bekommt den Film bald auch mal zu futtern, mal gucken ob die rumzickt.
 

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
na dann muss ich mal sehen das ich das gute Stück bestelle..inkl. PDVD
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Man darf nicht immer alles glauben, ich hatte auch überlegt bei Avatar weil man ja soviel liest, keine Probleme mit dem Film und dem "Billig Laufwerk" habe ansonsten noch Filme wie Running Scared, Resident Evil, Terminator, Hancock und viele mehr, nirgends gab es auch nur das kleinste Problem, von daher Kaufempfehlung. OS ist Windows XP! :D

Ich benutze Power DVD 9 in der aktuell gepatchten Version.

Meine PS3 bekommt den Film bald auch mal zu futtern, mal gucken ob die rumzickt.
Da hast du vollkommen Recht. Man lässt sich immer verrückt machen und stellt hinterher fest, dass die ganze Panikmache völlig umsonst war, weil nichts davon zutreffend ist! ;-)

Sag mal, da du ja auch die Avatar-Bluray bereits gesehen hast und die ja mometan mit die beste Bildqualität von allen bisher erschienenen Blurays haben soll (das Bild ist WIRKLICH grandios, aber ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten da ich noch keine weiteren Blurays besitze oder gesehen habe) Wie ist das mit den anderen von dir genannten Titeln? Kannst du auch den Kauf dieser Scheiben empfehlen? Bewegt sich die Qualität auf ähnlich hohem Niveau, dass es sich lohnt Blurays anstelle von DVD's zu kaufen? Ich frage, weil ich mir aufgrund mancher Aussage die ich z.B. in Rezensionen bei amazon lese, denken kann dass es so manche Bluray gibt, die leider keine oder nur eine sehr marginal bessere Qualität aufweist, als die DVD-Fassung. Denke da muss man genau sich informieren, bevor man kauft. Aber sonst ist das eine feine Sache (von den grundsätzlichen Möglichkeiten her, falls die Bildqualität wirklich stimmt und das Medium/Format voll ausgenutzt wird!) ;-)

Bei der PS3 brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich habe zwischen den Zeilen von einigen Rezensenten bei amazon in den Bewertungen zu avatar gelesen, dass die PS3 keinerlei Probleme mit der Scheibe machen soll. Soll alles wunderbar laufen damit! :)
Denke nicht dass es bei dir anders sein wird!

na dann muss ich mal sehen das ich das gute Stück bestelle..inkl. PDVD
Denke mit diesem Laufwerk kannst du nicht viel falschmachen (war ein guter Tip von pdayy) und dass es eine gute Wahl ist. Ist momentan auch so ziemlich das günstigste aber sicher nicht das schlechteste Bluray-Laufwerk (vielleicht kaufe ich es mir irgendwann auch noch, da ich gerne Brennen und Abspielen seperat halte!) Viel Spass damit auf jeden Fall! :)
 

centuri

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.147
kann mir mal bitte jdm. sagen, ob es sich wirklich lohnt ein blue ray laufwerk zu kaufen?
ist die qualität wirklich viel besser als bei einer DVD, oder nur minimal? gibts da auch von blue ray zu blue ray disc unterschiede?

(habe nen full HD monitor)
hab avatar auf DVD. wenn man so 1m davor sitzt ist die quali nicht so toll, aber wenn man so 2-3 m. weg ist ist sie richtig gut. und normalerweise sitze ich bei einem film auch eher gechillt im sessel als dierekt vorm monitor ;).... lohnt es sich trotzdem für mich ein blue ray laufwerk für 50-60€ zu kaufen?

danke
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
kann mir mal bitte jdm. sagen, ob es sich wirklich lohnt ein blue ray laufwerk zu kaufen?
ist die qualität wirklich viel besser als bei einer DVD, oder nur minimal? gibts da auch von blue ray zu blue ray disc unterschiede?

(habe nen full HD monitor)
hab avatar auf DVD. wenn man so 1m davor sitzt ist die quali nicht so toll, aber wenn man so 2-3 m. weg ist ist sie richtig gut. und normalerweise sitze ich bei einem film auch eher gechillt im sessel als dierekt vorm monitor ;).... lohnt es sich trotzdem für mich ein blue ray laufwerk für 50-60€ zu kaufen?

danke
Also man muss sicherlich schauen, da es ganz bestimmt momentan so EINIGE Blurays auf dem Markt gibt, die keine oder nur eine marginal bessere Bildqualität aufweisen wie die DVD-Fassung (da heisst es Rezensionen lesen bevor man zuschlägt, damit man sich nicht ägern muss und ggf. warten bis eine bessere Bluray-Fassung auf den Markt kommt)

ABER (davon abgesehen und das nur erwähnt, um ehrlich und realistisch zu sein):

Ich habe sowohl die DVD-Version (meine "kleine" Schwester besitzt die) als auch die Bluray Fassung von Avatar auf ein und demselben Bildschirm (meinem neue 30er von Dell) in Full-HD angeschaut und kann dir nur sagen, dass sich hier WELTEN auftun, im Hinblick auf die Qualitätssteigerung und es liegt NICHT daran, dass die DVD eine so schlechte Qualität hat (im Gegenteil, die liegt auf demselben hohen Niveau, wie andere qualitativ gute DVDs bezüglich der Bildqualität!)

Das Bild der Bluray ist dermasssen scharf und plastisch und die Farben so satt und "rein", dass es wirklich eine ganz neue Art des Genusses Ist, einen Film anzuschauen. Es stellt sich dabei fast schon ein 3D-Effekt ein obwohl dies natürlich keine 3D-Fassung des Filmes ist. Man sieht wirklich JEDES noch so kleine Detail!

Also ich kann es nur absolut empfehlen!

Was mir bei meinem Plextor-Brenner auch positiv aufgefallen ist (darüber habe ich mich gewundert, weil ich das seit Jahren von meinen beiden DVD-Laufwerken ganz anders kannte) ist, die Laufruhe. Kein Heulen durch hohe Rotationsgeschwindigkeit mehr. Ich bin nicht sicher ob das an der Technik liegt, d.h. dass die Blurays wirklich mit so geringer Drehzahl abgespielt werden (von Hause aus, denn es wird ja in einem kleineren Wellenbereich ausgelesen, daher auch das blaue Licht) oder ob es einfach so ist, dass das Laufwerk schon eine Art Intelligente Drehzahlregulierung integriert hat, so dass die Geschwindigkeit beim Abspielen von gekauften Blurays automatisch reduziert wird. Aber das nur am Rande. Es wäre interessant mal von anderen Leuten, die unterschiedliche Bluray-Laufwerke verwenden zu hören, ob das bei ihnen genauso ist!

Ich bin bisher völlig begeistert von der enorm gesteigerten Bildqualität (Ton ganz ähnlich, falls HD 5.1, ist aber bislang nur bei recht wenigen Blurays der Fall und man benötigt auch dafür natürlich das Equipment um das Potential voll ausschöpfen zu können!)

Also wenn die Qualität des Medium vom Film selbst (Technik beim Filmen bei neuen Produktionen oder Remastering bei älteren Filmen) richtig ausgenutzt wird und wenn du darüber hinaus einen Full-HD Desktopmonitor oder halt (besser noch) einen TV hast ist es der Hammer und ein Unterschied wie Tag und Nacht! :D

Die meisten Scheiben sind auch nicht übermässig teuer (im direkten Vergleich zu DVD's, vor allem wenn man Angebote wahrnimmt) und son Laufwerk ist mit ~ 60 € auch erschwinglich. Wenn du erstmal Blut geleckt hast und gesehen hast, was für eine Qualitätssteigerung möglich ist, wirst du wohl kaum noch Geld für DVD's ausgeben, vorausgesetzt es gibt bereits eine Bluray von dem betreffenden Film und diese hat eine entsprechend hohe Bild (und Tonqualität) Das wäre dann nämlich rausgeschmissenes Geld! ;)

Bluray wird sich auf jeden Fall durchsetzen. Da kann man sich sicher sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

centuri

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.147
huii (= danke für die ausführliche info!
will mir avatar eigentlich nicht nochmal als blue ray kaufen, wo ich den schon auf DVD habe!
kennste denn i-welche neuen Filme die auch eine sehr gute quali auf blue ray haben?
ich lese bei manchen bewertungen zu dem ite-On iHOS104 Bluray-Laufwerk , dass es langsam sein soll!
das soll doch bestimmt heissen, dass es länger braucht, um eine BR-Disc / DVD zu starten, aber dass sie flüssig läuft, oder? nicht, dass der beim abspielen einer blue ray anfängt zu hängen oder sie langsamer abspielt! ist vllt. ne dumme befürchtung, aber man weiss ja nie XD

(achso, zum spielen habe ich einen DVD Brenner... werde das BR laufwerk zusätzlich einbauen. werden also nur blue rays mit angeschaut!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Avatar war/ist meine erste bluray ever und ich habe auch sonst bisher anderswo keine solchen gesehen!

Daher kann ich dir über den von mir oben aufgeführten Vergleich hinaus nix aus der Praxis berichten (aus diesem Grund hatte ich oben auch xpower ashx nach seiner Einschätzung gefragt, bezüglich der anderen Blurays von denen er geschrieben hatte.)

Gemäss dem was ich an bahnbrechenden Unterschieden zwischen der Avatar DVD und der Bluray gesehen habe, würde ich aber SOFORT weitere Filme auf BD kaufen, sofern sie gute Rezensionen und Bewertungen hinsichtlich der Bildqualität/Verbessungen bei amazon und in gewissen Fachforen für solche Fragen erhalten!

Wie gesagt: Man muss bei jeder Bluray, die man plant zu kaufen, sich genau informieren, ob die Bild- und Tonqualität auch dem Format würdig ist und diesem gerech wird! (so werde ich es zumindest halten und nur BD's kaufen, wenn andere hier eindeutige Empfehlungen ausprechen!)
 

centuri

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.147
danke. ich weiss, vielleicht ist dir dass zu viel arbeit, aber vielleicht könntest du ja mal einen screenshot der DVD und einen der Blue Ray reinstellen (gleiche stelle am besten). wäre echt super! :) es gibt nämlich auch das lite-on laufwerk mit avatar BRD für 70€ bei alternate...
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Jo, von dem Angebot habe ich gelesen (bei alternate stimmts?) Ich hatte darüber auch schon nachgedacht vor einigen Wochen, aber da hatte ich die Bluray bereits bestellt. Ich finde es ist ein gutes Angebot, vielleicht willst du es ja wahrnehmen?

Und nein nein, das ist nicht zu viel Arbeit, ein paar Screenies anzufertigen. Ich mache das gerne. Wird aber nen Tag dauern, da ich die DVD-Version nicht hier habe!

In der Zwischenzeit empfehle ich dir, mal nach avatar wallpapers Auschau zu halten. Die gibt es nämlich in Auflösungen von bis zu 2560x1600 (ich hatte schon das ein oder andere auf meinem Desktop, als ich gerade meinen 30er neu hatte, vor ca. 3 Wochen) Die sehen wirklich extrem gut aus (und sind ganz offensichtlich der Bluray entnommen!) Da kannst du schonmal einen ziemlich guten Eindruck von der Bildqualität gewinnen! :)

Aber ich poste noch Screens. Versprochen!

Bestimmte Szene(n), die du besonders gern sehen würdest?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top