Wertschätzung - Mainboard

Maike23

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
211
AUA ... was für ein Mißbrauch des Wortes Wertschätzung.

Auch wenn den meisten der Sinn der Frage klar zu sein scheint,
wäre eine korrekte Antort eher:
"Ja super! Das war zu seiner Zeit technisch betrachtet ein tolles Mainboard - wenn auch zu teuer".

So mal aus dem Duden zitiert:
Wert|schät|zung die (geh.): Ansehen, Achtung; Anerkennung; hohe Einschätzung.
--------------------------------------

Gefragt war aber wohl eher nach einer Wertermittlung oder Taxierung.

Persönlich wäre mir das Mainboard höchstens 25Euro Wert -
es sei den du gewärst mind. 12 Monate Funktionsgarantie.

Aber in der Schweinebucht ist ja beinahe alles möglich - viel Glück.
 

Matrix_08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
AUA ... was für ein Mißbrauch des Wortes Wertschätzung.

Auch wenn den meisten der Sinn der Frage klar zu sein scheint,
wäre eine korrekte Antort eher:
"Ja super! Das war zu seiner Zeit technisch betrachtet ein tolles Mainboard - wenn auch zu teuer".

So mal aus dem Duden zitiert:
Wert|schät|zung die (geh.): Ansehen, Achtung; Anerkennung; hohe Einschätzung.
--------------------------------------

Gefragt war aber wohl eher nach einer Wertermittlung oder Taxierung.

Persönlich wäre mir das Mainboard höchstens 25Euro Wert -
es sei den du gewärst mind. 12 Monate Funktionsgarantie.

Aber in der Schweinebucht ist ja beinahe alles möglich - viel Glück.
"wäre eine korrekte Antort eher:"

"Antort" könnte man ja auch einmal nachschlagen, ob es eine Art Torte ist?
Man weiss es nicht genau.
 

Greystoke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
70
Ein Gegenstand ist immer soviel Wert, wie ein anderer dafür bezahlen möchte :)
 
Top