Wie warm darf eine 285GTX werden??

mep70mep

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
348
Hallo,
Ich wollte mal fragen wie warm eine 285 GTX werden darf?


mfg
 

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Wie gesagt, bei 105°C drosselt sich die Karte, theoretisch würde aber selbst das der Karte keine Probleme bereiten, verkraften können die GPUs noch ein gutes Stück mehr...
 
R

Ramu91

Gast
finde ich aber schono ziemlich heftig, so heißt sollte iene grafikakrte aber nie werden. bei ati gehen 90°C noch, wobei das schon massiv das case aufheizt, bei nvidia würde ich drauf gucken dass sie die 75°C marke nicht übersteigt. alles andere ist ungesund udn heizt das case wie bekloppt auf.
 

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
@Ramu: Falsch. Wie warm die Karte ist, ist dem Case sowas von egal, eine Karte mit 100° Chiptemperatur heizt das Gehäuse nicht zwangshaft stärker als eine mit 50° Temperatur, es zeigt einfach nur, dass die mit 50 besser gekühlt wird, vorrausgesetzt beide haben die gleiche Verlustleistung. Wie viel Energie in Wärme umgewandelt wird entscheidet wie heiß das Gehäuse wird und nicht wie warm ein einzelner Punkt auf der Karte ist, nur weil er besser oder schlechter gekühlt wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.594
....bei nvidia würde ich drauf gucken dass sie die 75°C marke nicht übersteigt. alles andere ist ungesund......
Wo hast Du denn die Weisheit her? Wenn dem wirklich so wäre, dürften die nvidia-Partner keine einzige Grafikkarte auf GT200(b)-Basis verkaufen. Eine GTX295 z.B. deutlich unter 90°C GPU-Temp. zu halten ist schon eine größere Kunst.
 
Top