Win7 auf Win8 Notebook installieren

Hiipster

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
20
Seit Gestern habe ich ein neues Notebook
auf dem ich heute Windows 7 installieren wollte,
nachdem ich im Bios SecureBoot ausgeschalten habe
bootete das Notebook wenigstens schonmal von der DVD
als ich aber im Setup angekommen war wurde ich aufgefordert
ein Medium mit Treiber einzulegen

Treiber bei einer Windows7 Installation?
Die mitgelieferte Treiber-Cd nutzte nichts
es kam die Meldung es sei kein Treiber Medium eingelegt

Wie schaffe ich es Windows 7 auf meinem Notebook zu instalieren?

Infos zu meinem Notebook:

Hyrican Blaster 1501
Intel® Core™ i7-4700MQ
8GB DDR3 RAM 1600 MHz
1TB SATA2
Nvidia GeForce GTX770M 3GB GDDR5
Ms-16F4 (Mainboard)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.980
google mal nach Windows 7 DVD selbst erstellen. In so eine DVD könnte man die erforderlichen Treiber gleich integrieren. Bevorzuge aber lieber neueste Treiber von den Webseiten der Hersteller.
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Hallo,
Windows7 kann sich die Treiber auch von USB holen. Am besten lädtst du beim Hersteller die Treiberpakete und extrahierst sie so gut wie es geht auf einen Stick, dann kannst du die Dateien bei der Installation benutzen.
 

ironmad

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
665
Besorge dir bitte erst mal alle Treiber für Win7 für die ganze Hardware. Das Notebook ist nicht für einen Downgrade vorgesehen und da sind versteckte Partitionen drauf die immer wieder Win8 installieren wollen! Besorge dir ne CD oder DVD eines Partitionsmanagers a la Acronis Disk Director oder die Ultimate Boot CD 5.0, Hirens Boot CD zum Beispiel. Du musst die Partitionen alle löschen, so das die Platte in einem Stück ist! Neu Partitionieren kannst du später immer noch! Dir sollte aber klar sein das du Win8 dann vielleicht nicht mehr installieren kannst! Ist die Platte in einer Partition solltest du Win7 ohne Probleme installieren können!
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Gerade mal beim Hersteller geschaut. Also mal viel Glück die Treiber zu finden. Ich hoffe auf dem Laptop steht eine Modellnr. o.ä. sonst bist bei dem NoName Bomber ziemlich gearscht.... www.hyrican.de Wo hast die Kiste her? Ich find da nur Otto-Versand... :(
 

Hiipster

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
20
Auf der Hersteller Website finden Sich keine Win7 Treiber
Die Idee Windows 7 wieder zu installieren hatte ich erst heute
weil es wohl doch länger dauert sich an Windows 8 zu gewöhnen.

Ohne Win7 Treiber macht es keinen Sinn Win7 zu installieren
Also kann ich die Idee wohl vergessen?
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
801
Ma abgesehn davon dass dir hier vor 2 Tagen eher davon abgeraten wurde das Teil zu kaufen, wirds vermutlich mehr Arbeit für einen Laien als man vermuten sollte. Gerade Notebooks sind auf die vorinstallierten Betriebssysteme angepasst.

Mein erster Rat wär gewesen, geb das Ding zurück, kauf dir n gescheites notebook für den Preis auf dem möglichst schon Win7 drauf is oder du die freie Wahl hast ;) Solltest du noch nix zerschossen / formatiert haben wär das allerdings immernoch meine Idee.
 

Hiipster

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
20
Mit dem Notebook an sich bin ich zufrieden
nur eben mit der Gewöhnung an Windows 8

Dann versuch ich einfach mal mich daran zu gewöhnen

Danke trotzdem für alle Antworten :)
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Es gibt genügend Tools/Tweaks um Windows 8 wieder einigermaßen "Windows7 like" zu kriegen, mit sicherheit sogar hier auf cb...
 
V

versus010919761

Gast
die treiber sind doch wohl kein Prob. Akzuellsten Intel Chipsatztreiber, Nvidia Treiber den aktuellsten, dann Wkan nachschauen im Geröte manger Treiber laden. Dann gehts los.
 
Top