win7 und wlan - problem

der_lucas

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
254
hallo,
habe auf meinem rechner win7 64 bit installiert.
wlan verbindung funktioniert anfangs ganz normal.
nach 2 minuten besteht nur noch eine eingeschränkte verbindung. aufs internet kann ich so nicht mehr zugreifen.
im router wird der rechner als online erkannt und ist natürlich auch freigegeben usw.

liegt es an dem 64bit system?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

gruß lucas
 
Hast du:

1. Überprüft ob andere Geräte per W-Lan noch ins Internet kommen, sprich, ob das Problem evtl am Router liegt?
2. Die aktuellen und offiziellen Treiber des W-Lan-Karten/Chips Hersteller installiert?
 
Welche Router?
FW aktuell?
Blockt eine FW?
Treiber für WLAN aktuell?
Anderen Kanal probiert?
 
am router liegt es nicht. ist ne fritz.box fon mit wlan 5150 (bei der nummer bin ich mir nicht ganz sicher).
mit dem gleichen rechner unter XP gab es keine probleme
andere geräte gehen 1a.
empfang ist auch außreichend vorhanden.

treiber habe ich versucht zu aktualisieren. es war aber die aktuellste version installiert (zumindest nach meldung)

FW=firewall?
das habe ich noch nicht gecheckt - mache ich heute abend!

kanal=sendekanal der fritz.box?
werde ich auch heute abend testen.

also auch mit komplett deaktivierter firewall geht es nicht.
ich habe auch einige kanäle der fritzbox ausprobiert.

weiß noch jemand rat?

soo
habe mich heute nochmal daran versucht.
auch wenn ich die verschlüsselung ausschalte funktioniert es nicht.

es wird wieder angezeigt, dass er verbunden ist. aber nur eingeschränkten zugriff und somit kein internet zugang....

hat von euch noch jemand eine idee?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beiträge zusammengeführt.)
Zurück
Top