Windows 10 Anzeige Einstellungen zurücksetzen

-Overlord-

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
871
Hey Leute

Wie kann ich die Anzeige Einstellungen von Windows 10 zurück setzen?

Folgendes Problem:
Vorher (Normal):
  • Sitze ich am PC hab ich 3 Monitore + HDMI (Clone) auf meinen Verstärker für TON (kein Bild TV da TV aus)
  • Schalte ich den TV an, schaltet er die 3 Monitore aus und aktiviert nur den TV

Nachher (Seit Windows 1709):
Mir ist gestern aufgefallen, dass er (wenn ich den TV aktiviere) statt nur denTV alle Anzeigen aktiv hat. Hab eingestellt, dass er nur den TV nehmen soll. Aktiviere ich nur den Verstärker (kein TV) hab ich dann kein Bild mehr über die 3 Monitore. Hab das jetzt umgestellt und nun ist es so, dass ich den Verstärker und den TV aktiv haben muss, damit ein Monitor geht. Schalte ich den TV aus, hab ich gar kein Bild mehr :D

Wie kann ich den Scheiss zurück setzen bzw. diese gespeicherten Profile löschen? Hab den Treiber schon neu installiert inkl. Werkseinstellungen, hat aber nichts gebracht.

Greetz
Ovi

Edit:
Super, nach Rumspielerei hab ich nun folgendes Ergebnis:

Fall 1: 3 Bildschirme wie sie sein sollen | Verstärker: aus | TV: aus | = Keine Musik über HDMI
Fall 2: Computerbildschirme alle 3 aus | Verstärker: an | TV: aus | = Evtl. Ton, aber halt kein Bild^^
Fall 3: Computerbildschirme alle 3 an | Verstärker: an | TV: an | = Hab Bild und Ton auf allen

Löft ja richtig fluppig mit dem shice MS
Ergänzung ()

So ich hab die Lösung. Nachdem auch das vollständige löschen des nVidia Treibers nichts gebracht hat... ich bin einfach mittels Teamviewer auf mein Gerät als ich den Verstärker anhatte und konnte so sehen, dass das Bild auf dem TV ausgegeben wird (aber in einem anderen Profil - hab dann einfach meinen PC wieder aktiviert). Nun konnte ich das alles wieder konfigurieren und hier die Anleitung dazu:

1. Verstärker aktivieren mit einem Bildschirm (in meinem Fall BS 3 - Hauptmonitor in der Mitte (DVI))
2. Dann Bildschirm 1 und 2 aktivieren (Bildschirm links und rechts von BS 3 (DP))
3. Dann Bildschirm 3 (Haupt) und 4 (TV - DP/HDMI Adapter) clonen für Tonausgabe via HDMI
4. TV starten
5. In den nVidia Einstellungen und "Mehrere Anzeigen einrichten" angeben, dass nur Bildschirm 4 (TV) aktiv sein soll

Ergebnis:
1. Sitze ich am PC ohne Verstärker = 3 Bildschirme
2. Sitze ich am PC mit Verstärker = 3 Bildschirme und Soundausgabe via HDMI über meinen Onkyo
3. Sitze ich auf dem Sofa mit TV und Verstärker = Nur 1 Desktop auf meinem TV (PC Bildschirme sind aus)

Der Wechsel zwischen 3 und einem Desktop funktioniert nun wieder wie er soll :)
 
Zuletzt bearbeitet:

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Na dennn is ja juuut !
 
Top