Windows 10 bleibt im Loadingscreen stecken!

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
#1
Hallo ich wollte meinen Computer da er Ziemlich zugemüllt war einfach mal Neuaufsetzten dazu habe ich ein Windows 10 Stick benutzt ich habe dann die Installation für ein paar stunden allein gelassen und mein Pc befand sich in einem Blackscreen nach längerem warten habe ich ihn neugestartet und da ist der Pc im ladebilschirm mit dem Windows Logo und der Ladeschnecke Hängen geblieben also mehrfach Versucht zu Rebooten was nicht gebracht hat also habe ich mich entschlossen Windows erneut zu Installieren hatt auch soweit funktioniert. Wärend ich Windows neuinstalliert habe hatte ich nur mein ssd angeschlossen und nicht meine Hdd also habe ich nach der Installation den Pc Ausgeschalten die hdd angeschlossen und gestartet und dann hatte ich wieder das Problem dass ich im Ladescreen hänhen geblieben bin also hdd raus und es ging wieder nun möchte ich aber meine hdd benutzen das Problem ist sobald die hdd angeschlossen ist startet sich nichtmal die Installations Setup von dem Win10 Usb stick und bleibt auch im Ladescreen hängen daraufhin habe ich über ein Linux stick gebootet mit der Platte angeschlossen und gemountet dort sind alle dateien lesbar und Vorhanden. Und nun kann ich halt die hdd nicht benutzen wo auch meine Alten dateien Gebackupt waren z.b alte Programme von der ssd. Ich hoffe mir kann jmd weiterhelfen. Und sorry für den Textaufbau da ich das hier vom Handy Schreibe!
 

Areve

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
55
#2
Schaue Mal im Uefi nach der Bootreihenfolge. Vielleicht versucht dein PC von der Festplatte zu booten.
 

Areve

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
55
#4
HDDs mit SATA Interface sollten eigentlich Hot-Plug fähig sein. Also kannst du die Festplatte auch Mal anschließen, wenn Windows schon hochgefahren ist.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.057
#5
Weitere Platte kaufen und die Daten sichern. Anschließend die Platte überprüfen nach defekten Sektoren usw.

Bootreihenfolge kann es nicht sein, da ja Windows gestartet wird. Außer auf der genannten Platte befindet sich noch ein startbares defektes Windows.
 

Prelqit

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
#6
Ok werde ich machen, wie kann ich nach Sichern der Daten die Festplatte auf Defekte Sektoren Überprüfen gibt es Tools und das muss ich ja dann wenn ichs nicht während dem Laufen von Windows anschließen kann mit nem Linux Stick machen?
Ergänzung ()

Oder gibt es das chkdisk für Linux?
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.057
#7
Über Linux die Daten sichern und anschließend die Platte unter Linux komplett löschen.

Unter Windows dann die Platte neu Partitionieren und Formatieren und anschließend mit einen vernünftigen HDD Tool die Platte überprüfen lassen.
 

Prelqit

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
#9
15314239267207870875976433656725.jpg

Hier Steht jetzt was von bad Sectors ich denke mal das ist das Problem wie kann ich die Jetzt Reparieren?
 
Top