Windows 10 + Logitech: Overlay "Logitech Capture Software" entfernen

Omnicron

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
609
Hallo zusammen,

an meinem Windows-PC ist diverse Logitech Hardware angeschlossen - Keyboard, Mouse und zwei Webcams - und bislang war ich auch zufrieden soweit damit.
Seit neustem erhalte ich allerdings mit jedem Start von Windows ein Overlay, welches ich nicht wegbekomme:
logitech.png


Es gibt keine Möglichkeit, dieses Fenster dauerhaft zu entfernen. Ich werde also gezwungen(!), diese Software zu installieren, und das macht mich regelrecht wütend. Ich bin echt dabei zu überlegen, die ganze Logitech Hardware wegzuschmeißen wegen diesem Unsinn. Ich brauche diese Capture Software nicht, weil ich diverse andere Software zum Einsatz der Hardware aktiv habe.

Was ich bisher getan habe, um diese Meldung zu entfernen:
  • geprüft, ob Overlay-Meldungen in Windows deaktiviert sind (ja)
  • in die Aufgabenplanung geschaut (kein "Connect" oder ähnlicher Logitech-Kram vorhanden)
  • in den Diensten nach Logitech geschaut (da gabs eine Logitech-Registrierungs-exe, die ich erst beendet und dann gelöscht habe - ohne Ergebnis).
Hat irgendjemand eine weitere Idee, wie ich dieses Mistzeug wegbekomme, außer die Logitech-Hardware zu entsorgen?
 

impaxx

Weltmeister 2018
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
94
Hey

System --> Erweiterte Systemeinstellungen --> Hardware --> Geräteinstallationseinstellungen Nein

Danach müsste es weg sein

lg

impaxx
 

Omnicron

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
609
Hi, Danke für den Tip - hat leider auch nichts gebracht, das Fenster erscheint noch immer :(
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.849
Und wenn du es installierst??
Was passiert dann?

Ich würde im Autostart prüfen ob das ein RunOnce ist der nicht gelöscht wird.
Ich würde den verdächtigen Teil der Hardware (Kamera) abziehen und beobachten. Im Falle eines Treffers diesed sauber deinstallieren und dann wiedererkennen lassen und LT geben was es will!

CN8
 

Omnicron

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
609
Oh man, an Autostart habe ich gar nicht gedacht. Die Lösung war wohl einfach zu naheliegend *blindbin*:freak:
Tatsächlich hat sich da ein "Logitech Download Assistent" eingeschlichen. Lustigerweise finde ich so einen Assistenten nicht unter "Apps", und der Dateipfad verweist auf die rundll32 im Windows-Systemordner.

Ich installiere nichts, was ich nicht brauche, und mein Logitech-Kram hat bislang auch ohne diese Capture Software funktioniert. Warum soll ich mich von Logitech zwingen lassen, deren Software zu installieren? Ich finde es eine Frechheit von denen, dass man nicht mal die Option hat, "nein" zu wählen. Das bedeutet für mich: auf Sicht werde ich meine Logitech-Hardware austauschen.

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung bei der Lösung dieses Problems!
 
Top