Windows 10 - nach Update auf 1809 fehlen Kalender- und Mail-Symbole

Lawrence

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
230
Hallo zusammen,

steht im Grunde alles schon oben in der Überschrift.

Letzte Woche hat sich Windows 10 Pro automatisch ein Update auf Version 1809 installiert.
Als alles soweit fertig war, musste ich zu meinem Erstaunen feststellen, dass sowohl im Startmenü, wo alles Apps aufgelistet sind die Symbole für die Windows Mail- und Kalender-App fehlen. Nicht nur das, die beiden Live-Kacheln fehlen ebenfalls.
Unter Apps und Features sieht man allerdings, dass Mail und Kalender installiert sind.

Um auf Mail zuzugreifen muss ich den umständlichen Weg über den App-Store gehen. Also alle installierten Apps anzeigen lassen und starten.
Leider funktioniert es nicht die Apps anzuheften...

Kennt jemand eine Lösung für Problem? Ich hätte gerne meine Icons und Kacheln wieder zurück. ;)
Von einem Reset möchte ich eher absehen, da ich dann alle Mailkonten wieder neu einrichten müsste und das würde wohl bei mir einige Stunden dauern.

Hat jemand ein ähnliches Problem?

Gruß
Lawrence
Ergänzung ()

P.S.:
Ach ja... witzige Sache... unter einem anderen User-Account am selben Computer sind alle Symbole vorhanden!
 

flobis

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
198
Hi!

Und dann hast du einfach den PC neu gestartet, im Startmenü die entsprechenden Einträge eingegeben, Rechtsklick und (gewünschte Position (Startmenü/Taskleiste)) angeklickt? ;-)
 

Harry Bo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
87
Freiwillig habe ich Windows 10 Version 1903 (Build 18363.53) und es geht alles ...
 

Bodennebel

Newbie
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
1
Hi, schon mal im Microsoft Store rechts auf die drei Punkte (...) geklickt, "Downloads und Updates" ausgewählt und dann auf "Updates abrufen" geklickt? Wenn ich mich nicht irre, sind die Microsoft Store Apps kontoabhängig. Vielleicht hast Du dann ja wieder die gewünschten Icons und Kacheln.

Microsoft-Store-Updates.PNG
 
Top