Windows 10 Pro auf USB Stick installieren für meinen Server

Runny.0

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
15
Hallo kann man Windows 10 Pro auf einen USB Stick installieren sodass ich ihn in meinem Server nutzen kann?

Wenn ja wie?

Vielen Dank im voraus
 

Markchen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.842
Was hast Du für einen Server und wie willst Du Windows10 damit verwenden? Dein Text ist nichtssagend.
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.376
Mit einem Windows Professional Betriebssystem kann man sogenannte "Fake-Server" aufbauen. Machen kleine Firmen oder kleine Arztpraxen teilweise so, wenn sonst nur weitere zwei oder drei Arbeitsrechner vorhanden sind und man die Datensicherung noch auf ein oder zwei weitere externe Platten legt.

Geht es auch hier um deinen Dual Xeon Sockel 1366 deines anderen Threads?

Hol' dir doch 'ne günstige 120 GB SSD und mach da das Windows 10 drauf.
 

Lukas Z.

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
10
Also wenn du innerhalb deines Server-Systems ein normales Windows installieren möchtest, dann würde ich dir eine Virtualisierungslösung empfehlen. Beispielsweise könntest du Windows 10 in Hyper-V installieren.
 

Markchen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.842
@Ltcrusher OK das wäre dann ein Peer to Peer Netz.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.071
Windows kann man nicht auf USB Wechselmedien installieren. Will man auch nicht. Da kannst Du alle 6 Monate den Stick tauschen und Dich nebenher noch an der extrem tollen Geschwindigkeit erfreuen.

Was geht, mit Win 10 Enterprise kann man ein WintoGo Installation auf USB einrichten. Die ist generisch, läuft auf jeder Hardware hat aber den Nachteil, sie ist nicht angepasst auf die jeweilige Hardware. Eben to Go.
 

BFF

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
6.150
WinToGo geht auch mit schnoedem Windows10 Prof

798925


oder halt per Rufus. ;)

798924


BFF
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.071
Nö, geht es nicht. Die Funktion in Pro verlangt dann im nächsten Schritt ein Enterprise ISO Image. Einfach mal weiter klicken.
 

BFF

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
6.150
Hat doch jeder, oder. ;)
Ja ok. Daran dachte ich nicht. Bleibt noch Rufus.
Sollte man nur keine ISO nehmen die mit dem MCT erzeugt wurde.

BFF
 

Runny.0

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
15
Ich wollte auch schon einfach eine sse installieren und es so verwenden aber I h kann anscheinend nicht über die hotswap Platten booten
 
Top