Windows fährt nicht hoch

Chilikiwi

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Liebe Expertinnen,
vor kurzem ist mein alter Laptop nach einem Windows-Update kaputt gegangen. Rauffahren unmöglich. Mein sehr computeraffiner Vater und ich haben versucht, mit Linus zu rebooten bzw. zumindest die Daten zu retten - chancenlos.
Ich habe nun vor einer Woche einen neuen bekommen und plötzlich: Gleiches Problem! Geöffnet war nur YouTube mit einem längeren Klavierstück, nix angeklickt, nix upgedatet, ich bin verzweifelt! Kennt ihr die Fehlermeldung und habt Rettungstipps?
Liebe Grüße! Chilikiwi
 

Anhänge

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.072
Über nen anderen PC sich mit dem Media Creation Tool einen win10 Stick erstellen, davon booten und die Reperatur Option starten und das System auf einen Tag vor dem Update zurück setzen.

Wenns ganz hard kommt, kann man ja Windows auch schnell neu installieren.
 

Cassius1985

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.049
Ein Windows Update zerstört keinen PC/Laptop. In Deinem Fall hätte es gereicht, eine Systemwiederherstellung auf das letzte Backup an zu stoßen, wie der Kollege schon erwähnt hat.

Eine Live-CD mit Linux MUSS booten, sonst liegt ein Hardware Defekt vor. Daten könnte man auch mit einem USB-Interface an einem anderen Rechner sichern. Oder man spielt einfach sein externes Backup zurück...
 

Chilikiwi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Ja, wenn das gereicht hätte (sowohl Wiederherstellung als auch Booten sind eben gescheitert - und dass der neue Laptop das selbe Hardwareproblem entwickelt wie sein Vorgänger, ist mir nicht nachvollziehbar). Klar, bis zum letzten Backup lässt sich alles wieder auf anderen Speichermedien finden.
 
Top