Windows friert Stückweise ein, liegt an SSD?

Gigavolt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
284
Mahlzeit!

Habe in meinem System eine Kingston HyperX SSD mit 120GB. Es kommt alle 3-5 Tage vor, dass wenn ich im Firefox surfe dieser plötzlich einfriert (keine Rückmeldung).
Dann will ich mit ctrl+alt+del per Taskmanager diesen schliessen. Passiert aber nichts beim drücken der Tastenkombi.
Will ich den Taskmanager per Rechtsklick über die Taskleiste öffnen, ist diese auch schon eingefroren und sämtliche Programme die ich offen habe frieren nacheinander ein. So als hätte man die OS Festplatte einfach abgesteckt.
Starte ich neu, findet er die Platte im BIOS nicht. Erst wenn der Strom ganz weg war und die Kondensatoren sich gelert haben, findet er die HD wieder, muss diese nochmals als Startgerät einrichten und es läuft wieder normal.

Was könnte das sein? Die SSD funktioniert eigentlich super und die Smartwerte sind auch ok..
Soll ich einen Garantieaustausch vornehmen? Sollte ich eine andere nehmen, wäre die ntel SSD 520 Series 120GB besser (trotz leicht geringerer R/W Rate)?

Danke
 

marko3815

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
49
Ich hatte ein identisches Problem!

Hab die SSD entfernt und in meinen HTPC (Win7 HP 32) gesteckt - keine Probleme mehr!

Neue SSD (anderer Hersteller) in den PC (Win7 Pro 64) rein - fertig!

(Mittlerweile trotzdem zu Chrome gewechselt, da viiiiiel schneller...)
 

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.161
Das Problem kommt mir bekannt vor, mein Bruder hat sich einige Zeit auch genau damit rumgequält. Wenn es nicht am Kabel oder Steckplatz liegt, schick das Ding ein und lass dir Ersatz geben. Wenn es funktioniert, ist ne SSD nämlich eine feine Sache.
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Das selbe Problem hatte ich auch bei der C300 von Crucial, ebenfalls mit Firefox. Such mal hier im Forum, da gibts eine Menge Themen mit Lösungen...
 

Morgana

Newbie
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5
Hatte das genau das gleiche Problem, nur mit nerv Corsair Force GT 120 GB.
Erst nach dem der Strom weg war, wurde sie im Bios wieder erkannt.
 

Gigavolt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
284
Also ich surf nur sehr vil im Netz, das Problem liegt nicht am FF, passiert auch schon als ich im TeamSpeak etwas einstellen wollte oder beim Zocken.

Die Ereignisanzeige muss ich zu Hause mal checken..

Da ich für einen anderen PC eine SSD kaufen will, kann ich ja grad wechseln, mal schauen ob es das ist. Was empfehlt Ihr (Sollte schon gleich gut oder besser als die HyperX sein)?
Sind die Kontroller relevant?
 

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
Crucial m4 oder nen Samsung (wars 830 oder 850 ? )
 

dirty00dirk

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
200
Würde Dir die folgenden beiden Modelle empfehlen.

Samsung 830 128GB/256GB
Crucial M4 128GB/256GB

Vor dem Einsatz immer die neuste Firmware aufspielen.
Die Crucial M4 habe ich selber und bin glücklich. Die Samsung habe ich bei zwei Bekannten verbaut und die ist schon noch mal ein bisschen schneller als die M4. Das macht sich aber beim Arbeiten oder Zocken (Ladezeiten Battlefield 3) kaum bemerkbar.
Mit einen von den beiden machst Du auf jeden Fall nichts falsch

EDIT: Oder einfach auf sanni74 hören...;)
 

Gigavolt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
284
Glaub sanni74 hat die besseren vorgeschlagen :p

Ich frage mich grad warum die Crucial M4 oder die Samsung 830er besser sind als die HyperX?
Die Bestenliste von PCWelt meint folgendes:
http://www.pcwelt.de/bestenlisten/bestenliste-SSDs-3454487.html
und die von Chip ist ähnlich eurer Meinung:
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Solid-State-Disks-SSD--index/index/id/1016/

Die HyperX schneided bei Chip auch schlechter ab. Ich muss also vor dem Kauf einer SSD immer zuerst die Tests und Usermeinungen lesen bevor ich kaufe da auf die Specs kein Verlass ist, richtig?

Dann wirds wohl eine Samsung 830er.. :)
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.008
ja mit dem vorher lesen stimmt schon, auch Herstellerangaben würde ich mich nicht verlassen;)
die HyperX hat ja einen Sandforce und die sind erst schnell(meistens sogar am schnellsten), aber verlieren dann an Leistung.
Die M4 ist schon ausgereifter und man weiß mehr über die, bei der 830 steckt es noch etwas in den Kinderschuhen, aber schlecht ist die auf gar keinen Fall.
 
Top