WLAN Reichweite erhöhen

IchKennMichAus

Cadet 3rd Year
Registriert
Apr. 2016
Beiträge
43
Hallo,
Demnächst steht eine Reise an. Wieder ins gleiche Hotel wie letztes Jahr.
WLAN gibt es nur in der Lobby. Das Hotel hat 6 Stöcke. Ab dem 2Stock ist schulss mit WLAN.
Nun die Frage:
Ich möchte dieses Jahr auch wieder WLAN haben. Da ich keine Repeater aufstellen kann, muss ich logischerweise die Reichweite an meinen Laptop erhöhen. Ist dies am Empfänger überhaupt möglich?
Der Laptop ist ein Samsung rc530 mit Intel N100 Wlankarte.
An der N100 sind zwei kleine Antennen angeschlossen. Wenn ich diese durch längere austausche? Bringt das was?
Oder doch eine externe WLANkarte über USB anschließen?
Es geht mir nicht um Bandbreite, sondern nur um Reichweite.

Da ich sonst immer über Lan ins Netz gegangen bin, habe ich von WLAN keine Ahnung.
Danke im Vorraus.
 
Wenn es WLAN nur in der Lobby gibt und du schon im 2. Stock keinen Empfang mehr hast, dann solltest du ein Zimmer in der Nähe der Lobby nehmen. Du kannst aus keinem Empfang auch nicht mehr herausholen.
 
Auch muss die Basisstation in der Lage sein, aus dem 6. Stock zu empfangen und hinzusenden, was ohne modifizierung (Richtantenne) nicht geht. Aber durch die vielen Decken wird das Signal so schwach, dass man mit zugelassenen Geräten (wegen der maximalen Sendeleistung) nicht in die 6. Etage hinkommt.
 
Und dazu kommt. Das Hotel hat sich schon etwas dabei gedacht, dass WLAN nur in der Lobby kostenlos zu Verfügung steht.

Bieten sie kein kostenpflichtiges WLAN auf den Zimmern an?

Und generell. WLAN ist keine Einbahnstrasse. Man kann die Reichweite niemals erhöhen, wenn man nur an einem Punkt etwas ändert. Das muss an beiden Enden geschehen.
 
Er meint bestimmt, dass sein Laptop Zuhause am LAN hängt und nicht im Hotel.
 
Ich dachte es gibt LAN Ports auf den Zimmern. Aber deine Idee ist natürlich auch nicht schlecht :D

Ein bisschen kannst du wahrscheinlich mit besseren Antennen rausholen, aber perfekt wird das nicht. Außerdem müsstest du die ja auch extra kaufen und ob dir das Wert ist um die ein mal im Urlaub zu benutzen ist fragwürdig...
 
Zuletzt bearbeitet:
IchKennMichAus schrieb:
Ein 20m LanKabel am Balkon runterhängen lassen kommt bestimmt gut an:)

oder ein 20m USB Kabel mit WLAN-Stick aus dem Fenster bis zum 1.Stock runter ;)

Alternative bleibt dann nur LTE mit eigenem Tarif.
 
So hab das Problem jetzt lösen können.
Ich hab beim Hotel angerufen und bekomme jetzt ein Zimmer im 1. Stock.
Danke.
 
Zurück
Oben