News Wochenrück- und Ausblick: Noch ist alles Super für Nvidia

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.054

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.530
Das wir die super Karten gesehen haben zeigt ganz deutlich das man rdna ernst nimmt. Radeon IV hat von Lederjacke lediglich etwas Spott geerntet jetzt wirft man schnell neue angepasste Karten auf den Markt.

Aber Nvidia hat eben so wie Intel die berühmte Schublade in der die nächsten Produkte schon fertig entwickelt drin liegen. Oh wait
 

kurt schluss

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
564
Auf jeden Fall bin ich doch mal auf die Benchmarks beim Ryzen 3000 in Games gespannt, ich glaube das man Leistungsmäßig aufgeholt hat, aber noch nicht wirklich Intel eingeholt hat bzw. gleichauf ist!
Warum muss man Intel leistungsmäßig überholen?

Man muss leistungsfähige CPUs für jeden Anwendungszweck bereitstellen, der Rest spricht für sich, nämlich das viel bessere P/L Verhältnis bei AMD.
Und gerade in Games, welche AMD CPU schafft denn da aktuelle Games nicht mit links und Holzbein über den Schirm zu bringen?

AMD muss sehen wie sie mehr Produkte wie ihre Konkurrenten Intel und Nvidia verkaufen, dann ist man der Gewinner.
Ob man in Game xyz dann 210FPS oder nur 185FPS kann, wen juckt das?
Außer die adipösen Kleinkinder, denen Mutti und Papa die fetten 1300€ Karten zum 12. Geburtstag schenken.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.643

kurt schluss

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
564
die berühmte Schublade in der die nächsten Produkte schon fertig entwickelt drin liegen. Oh wait
Na klar, freu dich mal über deine berühmte Schublade, die Schublade in die du dann unverhältnismäßig viel Geld einwerfen darfst, für einen Gegenwert der es nicht mal annähernd wert ist.
Genau von Leuten wie dir, sind bei Intel und Nvidia die goldenen Türknäufe in der Zentrale. Bravo.
 

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
937

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.530
Genau von Leuten wie dir, sind bei Intel und Nvidia die goldenen Türknäufe in der Zentrale. Bravo.
Dieses Forum braucht wirklich dringend Sarkasmus Tags ... Ich dachte es wäre deutlich genug.

Nvidia (bzw. TSMC/Samsung) kann 7nm Chips binnen paar Monaten liefern wenn sie wollten.
Klar Nvidia könnte die wollen aber nicht ...
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.353
Na klar, freu dich mal über deine berühmte Schublade, die Schublade in die du dann unverhältnismäßig viel Geld einwerfen darfst, für einen Gegenwert der es nicht mal annähernd wert ist.
Genau von Leuten wie dir, sind bei Intel und Nvidia die goldenen Türknäufe in der Zentrale. Bravo.
Du verstehst Sarkasmus auch nicht, oder was denkst du meint er mit "oh wait" am Ende?

@BOBderBAGGER braucht keine Tags, manche Menschen verstehen sowas nicht und sind eh nur Fanboys, die sich gegenseitig triggern und getriggert fühlen. Bestes Beispiel haben wir ja grade gesehen.

Wird sicher eine epische Schlacht heute in den Kommentaren zu den Tests...viel Spaß an die Mods
 

Mr.Baba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.859
Wieso nicht bis 15 Uhr mit solchen Aussagen warten? Vllt sind sie einem dann peinlich. Oder nicht, wer weiß...
weil der kommentar sofort kommentiert werden musste.. + die ankündigung den preis zu senken vor dem release + nvidia ist noch bei 12nm und amd kommt mit 7nm nicht hinterher + nvidia ist noch immer mit 2080 und 2080ti vorne ..
noch hat nvidia überhaupt 0,0000 Probleme zu erwarten von AMD

anders hingegen Intel .. und darum ging es in dem teil den du weggelassen hast
 
Zuletzt bearbeitet:

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.381
Wie schon in den Benches gesehen, die Ryzen3000 werden gut, aber weit entfernt von

Über-Produkt, Wunder-Prozis oder ähnliches. Intel Flaggschiff CPUs gewinnen immer noch in einer Reihe von Werten.

Und wieder zum P/L Verhältnis: Das is nicht im Ansatz auf Seiten von AMD, der 3900X kostet mehr als der 9900K, loost aber dennoch bei ner Reihe von Games. Die 4 Cores mehr bringen mir nichts, wenn der 9900K trotzdem die Leistungskrone behält.
 

Mr.Baba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.859
Das wir die super Karten gesehen haben zeigt ganz deutlich das man rdna ernst nimmt. Radeon IV hat von Lederjacke lediglich etwas Spott geerntet jetzt wirft man schnell neue angepasste Karten auf den Markt.

Aber Nvidia hat eben so wie Intel die berühmte Schublade in der die nächsten Produkte schon fertig entwickelt drin liegen. Oh wait
erstmal welche radeon IV?? sagt mir gar nix.
dann, nvidia hätte schon viel früher mehr leistung bringen können, musste sie aber nicht, sie lassen 7nm erstmal weg, weil sie es nicht nötig haben .. und sind trotzdem besser ..
nvidia hat nichts als spott für amd .. das hat viele gründe, z.b. budget für entwicklung und der starke fokus auf zen .. amd wird längere zeit brauchen den rückstand auf nvidia aufzuholen ..

das alles finde ich nicht gut, also deine aussagen und den vorsprung von nvidia, kann nur hoffen dass sich beides in der zukunft bessert.
 

fraqman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
409
@engineer123 wenn man nur zockt, magst du Recht haben. Aber wenn man ab und zu mal was rendert hat der AMD dann doch ein gutes P/L Verhältnis.

Ich persönlich bin gespannt auf die ganzen Benches, auch wenn bei mir vor einen Prozessorupgrade wohl eher die Graka dran ist.
 

downunder4two

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
328
Wie schon in den Benches gesehen, die Ryzen3000 werden gut, aber weit entfernt von

Über-Produkt, Wunder-Prozis oder ähnliches. Intel Flaggschiff CPUs gewinnen immer noch in einer Reihe von Werten.

Und wieder zum P/L Verhältnis: Das is nicht im Ansatz auf Seiten von AMD, der 3900X kostet mehr als der 9900K, loost aber dennoch bei ner Reihe von Games. Die 4 Cores mehr bringen mir nichts, wenn der 9900K trotzdem die Leistungskrone behält.

(Fast) Alle halten sich an das NDA. Nur einige Foristen wissen alles schon ganz genau und teilen ihre Erkenntnisse mit uns.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.530
erstmal welche radeon IV?? sagt mir gar nix.
Stell dich mal nicht dümmer als du bist es gibt nur eine Radeon mit römischen Zahlen im Namen.


nvidia hat nichts als spott für amd .. das hat viele gründe
Schnell schnell einen refresh rausschieben ist deutlich mehr als Spott.

Ja Nvidia hat noch die die dicken Chips nur ist das was wir heute sehen erst den Anfang. Es wird sich zeigen wie gut Navi skaliert aber offensichtlich haben die einige der Probleme die gcn hatte beseitigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.303
Auf Ryzen bin ich wirklich sehr gespannt. Bei Navi dürften diese wohl nur in den Vulcan Einhörnern schneller sein (Wolfenstein und WWZ), sonst Nvidias Super Pendants. Im Fazit wird man wohl nochmal umformuliert haben, denn der bereits reduzierte Preispunkt macht die P/L Diskussion etwas komplizierter. Technisch wollte die 5700XT ja auf 2070 konkurrieren, was sie gegen die Super wie erwähnt nicht schafft, ist aber ähnlich günstig wie die 2060S, weshalbs dann doch die bessere P/L Wahl wird.

Einziger Wermutstropfen: oberhalb der 5700XT wirds lange nix geben, weil die R7 bereits EOL is und abverkauft wird. Schön für die Brot und Butter Klasse, aber UHD, Widescreen-Gaming mal in Hübsch (platt formuliert, ja ich weiß es gibt Regler...) gibts wohl weiterhin nur in Grün :(
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.230
haha, du meinst nur intel
nvidia sitzt ruhig im stuhl und bereitet einen lachanfall vor
So nen harten Lachanfall, dass sie nach Ankündigung der neuen Karten direkt ne SuperDuper Version releasen mussten?

Dazu wird seitens diverse Foren auch geschmunzelt, das nVidia sich am E3 AMD Preis orientiert hat - was auch ein Bait seiten AMD gewesen sein könnte - und nun hat AMD den Preis nach unten korrigiert.

Leider werden wir nie erfahren, ob das Kalkül war oder ne Reaktion auf nVidia. Bait oder Reaktion. Mhm.
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.567
@Palmdale
Aktuell wirds so werden. Aber Navi wird wohl noch nach oben ausgebaut. Evtl. kommt AMD ja im Herbst mit einer Konkurrenzkarte zur 2080 (super).
Schön wärs und ich glaube auch fest dran:)
 

MiniM3

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
225
^^ihr Hyped euch aber mal kräftig hoch, habt ihr net die PCGH Benchmarks gesehen,

ja, klar, die Ryzen3000 haben aufgeholt, aber im Durchschnitt sind die Intel um 8700K bis 9900K halt doch schneller :schaf:
Da muss Intel und Nvidia überhaupt nich zittern :schaf: die können sich entspannt zurücklegen. Der Spruch "Knapp daneben is auch vorbei" den wird man heute wieder gut anbringen können.
Hä?
8700k bestimmt nicht...
9900k vielleicht bei 100 € Aufpreis aber.
 

QuerSiehsteMehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
335
Einziger Wermutstropfen: oberhalb der 5700XT wirds lange nix geben, weil die R7 bereits EOL is und abverkauft wird. Schön für die Brot und Butter Klasse, aber UHD, Widescreen-Gaming mal in Hübsch (platt formuliert, ja ich weiß es gibt Regler...) gibts wohl weiterhin nur in Grün :(
War bei mir der Grund, warum ich mir eine gebrauchte 2080 Ti gekauft hab. Hatte auf die R7 gewartet und wurde enttäuscht. Echt schade, dass AMD da im Moment nichts Gescheites hinbekommt. Aber mal gucken, aus Navi bekommt man sicher noch was raus. Werden sehen, wie es sich effizientsmäßig verhält und ob ein noch größeres Pendant kommt.
 
Top