Test Wolcen: Lords of Mayhem im Test: Diablo-Klon mit schicker Grafik auf Cryengine-Basis

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.571
Da frage ich mich halt immer, ob das falsche Erinnerungen sind (habe ich bei mir selbst bei alten Spielen oft genug bemerkt) oder ob man es nicht sehen will. Aber die Grafik von Wolcen ist deutlich besser als die von Diablo 3.
Diablo 3 spiele ich immer noch. Manchmal auf Rechner mit einer Intel iGPU.

Von da auf 1060 welches das kleinste Grafikkartenmodell ist was hier getestet wurde ist ja doch ein riesiger Sprung? Dementsprechend hätte ich mir doch ein völlig hin und weg erwartet statt nur ist nett?

Von keine Grafikkarte auf eine aus der unteren Mittelklasse. Mag sein, dass meine Erwartungen überzogen sind aber wenn ich dafür extra eine Grafikkarte gekauft hätte wäre ich enttäuscht.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.894
Aber die Grafik von Wolcen ist deutlich besser als die von Diablo 3.
Sehr deutlich besser. So in etwa stelle ich mir dann das kommende D4 vor.

Ob das Gameplay dann tatsächlich an D3 heran kommt, muss sich dieses Wochenende mal zeigen.
Gestern abend bin ich nur dazu gekommen, es kurz zu installieren und 'offline' anzuspielen.

Das wird ein Elend, sich da mit der Zeit in den völlig freien Skillbaum einzufuchsen :)
 

squadric

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
417
Mein Eindruck gestern nach dem Betrachten von einigen Videos bzw. Streams war: "Schade, dass man solche Spiele nicht einmal optisch richtig hübsch produziert. Gefühlt schauen die seit Jahren gleich aus". Der zweite Gedanke dann "Naja, es ist programmiert, um auf möglichst vielen Rechnern laufen zu können - da kann es nicht zu fordernd sein".

Nun - und dann liest man hier dass eine GTX1080 für WQHD nicht für höchste Details ausreichend ist. (Wären bei mir 75 Hertz bzw. Frames)
Sicherlich geht es bei solchen Titeln ganz gewiss nicht rein um die Grafik, aber wer aus dem Schatten Diablos heraustreten möchte, sollte halt etwas zu bieten haben.
Bislang scheint es noch Patches zur Optimierung der Fehler und Leistung zu benötigen.
Keine Ahnung was da nicht hübsch sein soll, ich finde es sieht richtig gut aus.
 

quakegott

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.013
Ich würd mich über ein Tittenquest 2 freuen :). aber das hier scheint wohl auch einen Blick wert zu sein
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.531
Es sieht gut aus. Allerdings ist da jetzt kein "Wow-Effekt". Das liegt vermutlich daran, dass die Grafik, die man heute gewohnt ist, auf einem so hohen Level liegt, dass man keine exponentielle Steigerung mehr erreichen kann.

Allerdings gebe ich Wolfgang Recht: Ich habe mir die Grafik von Diablo 3 eben noch mal genauer angeschaut. Sie ist real schlechter gealtert, als sie es vor dem geistigen Auge getan hat.

Falls ich das Spiel dieses Jahr kaufe, wird dann womöglich eine neue Grafikkarte fällig. Mal abwarten.
 

Gryffin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
61
hatte gestern Glück und bin nach ein paar Versuchen auch "reingekommen" und konnte den Online Modus schon etwas anzocken. Grafisch finde ich, liegt es deutlich über D3. Zu den Bugs konnte ich nicht viel sagen, da ich nur 2,3 kleinere Grafikfehler feststellen konnte. Bin aber noch im 1. Akt unterwegs und dieser soll bedingt durch die Beta recht bugfrei sein. Ich freu mich mal schon, wenn ich am WE mal etwas Zeit hab, um mir die anderen Akte anzusehen.
 

zickzack

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
243
Nachdem gestern Abend, ab 18 Uhr, erst einmal gar nichts ging, konnte ich gegen später doch noch etwas spielen. Heute komme ich zwar auf den Server, allerdings lässt sich kein Spiel erstellen.
"Probieren sie es später erneut."
 

Triky313

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
423
Hab gestern Abend schon kurz angetestet. Leider nur offline bislang.
Hab das Spiel schon länger und mittlerweile sieht es sehr sehr gut aus.
 

lex30

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
509
Hab mir das letztes Jahr schon in der Early-Access Phase für 17€ gekauft. Hat mir gut gefallen. Wollte es eigentlich jetzt zocken nachdem es raus ist. Aber das Spiel startet zwar aber das wars auch. Hängt sich dann einfach beim "Connecting..." auf und das wars. PC-Neustart ist dann auch notwendig. Echt schade drum. Hoffe die bekommen das bald mal hin
 

PsiGhost

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
105
Gestern das erste Kapitel im offline mode durchgespielt und es lief komplett fehlerfrei. Läuft auch mit grob ~120 fps in FullHD auf einer RX 5700. Die Grafik ist auch sehr schön und sieht Generationen besser aus als Diablo 3. Das einzige was wirklich gestört hat war, dass man im im Fullscreen mode nicht alt tabben kann. Außerdem würde ich mir vielleicht etwas schärfere Texturen wünschen, weil ab und zu sind die eher meh IM VERGLEICH zu den anderen Texturen. Die nutzen ja Quixel Megascans, also hoffe ich mal das ein HD Texture pack nicht allzu weit in der Ferne liegt.

Ansonsten macht das Gameplay sehr viel spaß, die Story ist interessant und alles in allem füllt das Spiel das Loch welches Diablo 2 in meinem Herzen hinterlassen hat.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.894
Hängt sich dann einfach beim "Connecting..." auf und das wars. PC-Neustart ist dann auch notwendig. Echt schade drum. Hoffe die bekommen das bald mal hin
Aufhängen tut sich das Spiel nicht.
Es sucht halt gefühlt eine Ewigkeit, bis dann eine Meldung kommt, dass eine Verbindung nicht möglich ist und das offline Spiel angeboten wird.

Leute, Ihr seid alle nicht mehr geduldig genug ;)

Was mich gerade beschäftigt ...
Wie funktioniert eigentlich Item-Erstellung und/oder Crafting ?
 

wolve666

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
702
Wie hier wieder so viel Wert auf Grafik gelegt wird, statt gutes gameplay und Grind, was diese Games eigentlich ausmacht, ist Echt erschreckend.
Das Spiel sieht super aus und wurde von einem (im Gegensatz zu Blizzard) winzigen Studio entwickelt, warum da alle so hohe Erwartungen haben, versteh ich net.
Ja, es hat Bugs, ja die Server sind derzeit Scheisse. Na und? Dann wartet ab!
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.534
Wie hier wieder so viel Wert auf Grafik gelegt wird, statt gutes gameplay und Grind, was diese Games eigentlich ausmacht, ist Echt erschreckend.
Wäre auch schlimm wenn die Spiele noch wie damals aussehen würden, 8 Bit und so. Natürlich ist Grafik wichtig, genauso wie Gameplay etc. Aber ich weiß gar nicht wo dein Problem so wirklich ist. Hier wird doch vom Großteil gesagt das Spiel sieht gut aus?

Zum Glück keine hässliche Comicgrafik wie bei Diablo 3, die war richtig eklig.
 

tuccos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
60
Ich hab mir das Spiel gekauft. Super Spaß als Magier. Als ich Thunderclap gefunden habe, gab es kein Halten mehr. Suchtpotenzial ohne Ende. vor allem die kleinen Random-Dungeons die immer wieder auftauchen.

Dann ist mir beim Spielen dann das Spiel plötzlich ge-freezed und der Spielstand war nach dem neu Laden weg....

Naja ich fange halt nochmal an. Level 14 kann man verkraften....
 

eSportWarrior

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
545
Natürlich. Online ist da VIEL angenehmer. So kann ich mit Kollegen aus Bayern etc zocken. Da interessiert mich Couch Koop gar nicht. Kenne auch fast keinen den das interessiert.

Couch Coop hätte ich wohl auch nur 10-20 mal im Jahr. Nicht allzuwenig aber fällt insgesamt nicht auf. Online Coop gibts 300 Tage das Jahr, Freundin die mitspielt und im Prinzip im Lan hängt zählt da auch lol. Mir gehts eher auf die nerven dass der LAN Modus überall verschwindet. Coop schön und gut aber der Tod von LAN sollte so nicht akzeptiert werden. Da könnte man doch auch einen feinen Artikel rausbringen. Aber ich weiß schon, wenn alles über dem Server läuft und wir deine Kopie bestätigen bevor du auch nur einen Schritt Online setzt ja dann ist das der beste Schutz.
 
Top