XFX Fatboy RX 590 Einbrüche

Luftheuler

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Folgendes System : Ryzen 5 2400 G
RX 590
Asus B 350 plus
3 TB HDD
128 SSD wo das Betriebsprogramm drauf läuft
16 GB Arbeitspeicher auf 3000 Dimm eingestellt

Problem : Hatte eine Zeit nur mit der internen Grafikeinheit vom Ryzen 5 gespielt wollte nun aber auch endlich mal Spiele mit höherwertigerer Grafik zocken und habe mir deshalb die XFX Fatboy RX 590 gekauft und habe nun das Problem das bei spielen wie zb Wolfenstein the new order ich mit 40 fps zocke oder bei the honor das gesamte spiel laggt ... wobei mir bei the honor auch aufgefallen ist das nur 1024 Vram angezeit werden und ich da weit drüber bin (dabei hat die Grafikkarte doch 8 GB Speicher) und dann zocke ich battlefield und da geht alles auf höchster einstellung mit 100 fps steig da irgendwie nicht mehr so durch ....

Aus spaß habe ich nun minecraft mal angezockt und selbst da hackt es in der nähe von vielen Tieren ?!

Den pc habe ich komplett selbst zusammengebaut und die neuesten Treiber für die Grafikkarte sind auch installiert ...

Angeschlossen habe ich das 144 Hertz kabel auch an der Grafikkarte und so

Liebe Grüße
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.323
Auflösung?

Installier mal MSI Afterburner und aktivier das OSD, da kannst du dann sehen an welcher Komponente es hängt.
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.179
Könnte es eventuell sein das du auf der APU GPU zockst? Der Ryzen 5 2400G hat ne in der CPU integriete Grafikkarte. Monitor nicht am Mainboard sondern direkt an der RX590 anschließen.
Die PCIe Stromkabel an der Graka sind dran?

Edit: Ok man sollte schon alles lesen ;). Ich weiß nicht aber war das nicht mal so das es ne möglichkeit gab die APU und GPU im Crossfire laufen zu lassen. Nicht das dadurch Probleme entstehen.
 

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.356
Hier stand was zusammenhangloses :)
 
Zuletzt bearbeitet:

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
533
Interessant wäre noch, welches Netzteil du hast
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
Ich denke, du zockst mit deiner integrierten GPU des 2400G.
Schließe mal den Monitor an deine dezidierte GPU an und deaktiviere im BIOS die iGP.
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.179
@SKu er hat den Monitor schon an der RX590 dran.
Dennoch würde ich auch mal die integrierte GPU im BIOS abschalten.
 

Luftheuler

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
ok ich versuche es mal das komische ist halt nur das battlefield funtkioniert
Ergänzung ()

Screenshot (9).png

Ergänzung ()

Wo im bios deaktiviere ich die igpu
 
Zuletzt bearbeitet:

T3Kila

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
1.065
Bei Wolfenstein steht aber auch Mem speed 2000 MHz. Das wird schon die 590 sein...

Und es läuft auf OpenGL... Ändere das mal auf Vulcan
 
Zuletzt bearbeitet: (Vulcan)

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.032
Ggf alle Treiber mit DDU runter hauen, die APU haben ja eigene Treiber, vllt ist da irgendwas im argen und dann den Adrenalin neu installieren und Chipsatztreiber. Oder Windows komplett neu installieren, da ist dann alles clean wie es sein soll.
 

Luftheuler

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Was mir auffiel war das der arbeitsspeicher realtiv voll ist
500 Watt be quiet! ist das netzteil

wie ändere ich sowas auf vulcan
was meinst du mit DDU ??

ich meine warum geht es bei dem einen spiel und bei einen anderen nicht ?
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.584
Ich würde in dem Falle mal auf Softwarekonflikte tippen.
Wie Bully oben in #13 schrieb, alles mal runter werfen und neu installieren - vorher aber die iGPU im Bios ausschalten.
Mit DDU meint er "Display Driver Uninstaller" https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/grafikkarten/display-driver-uninstaller-ddu/

Dass ein Spiel funktioniert und das andere nicht ist meist so ein Thema für sich, aber jedes Spiel spricht auch die Treiber anders an, das eine Spiel neigt dazu die iGPU anzusprechen und das andere nimmt immer die dedizierte Grafikkarte, solche Fälle gab es schon öfters.
 

Westcoast335

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
367
Ich würde über windows HPET deaktivieren.

deaktivieren: cmd eingeben rechte maustaste als Admin ausführen: bcdedit /deletevalue useplatformclock eingeben mit enter bestätigen und neustarten

aktivieren: bcdedit /set useplatformclock true
 

Luftheuler

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Da schreibt er dann der speicher für die Startkonfiguration konnte nicht geöffnet werden . Zugriff verweigert
 

Westcoast335

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
367
rechte maustaste auf Eingabeforderung [cmd eingeben] als administrator ausführen, sonst geht es nicht.

start>cmd eingeben>rechte maustaste auf eingabeforderung>als Administrator ausführen
 

Luftheuler

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Fehler beim lösche des angegebenen Datenelements.
Element nicht gefunden .

Kommt dann

habe die interne grafik übrigens über den gerätemanager deaktiviert es verändert sich aber nichts im spiel
 
Top