xmp Profil kann nicht geladen werden

RyzenHack

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
179
hi,

habe das MSI B450-A Pro Max B450 Board gekauft, davor hatte ich das b450 fatality k4 (defekt). Ich hatte leider keine zeit für eine Kaufberatung und habe es einfach bestellt.
Nun zum eigentlichen Problem!
Das xmp Profil kann nicht geladen werden, sobald ich das mache, ein restart nachdem anderen. Verbaut sind die gskill Ripjaws 3200 c16 2x8gb.
Standart bios einstellungen mit 2133 kann ich booten.

Hat jemand eine Idee?


was ich noch testen könnte, die ripjaws ddr c14er verbauen und testen, aber auf dem k4 ging ja xmp ohne probleme

Gruß
 

BlueSkies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
308
Das Profil sollte laufen, ist aber nicht garantiert. Es kommt auch auf den Memory Controller in der CPU an. In deinem Fall musst du wohl die Timings lockern oder den Takt senken. Eventuell reicht es auch, die Spannung des RAM leicht zu erhöhen.
 

jackyjakob

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
684
Hast du mal die zwei anderen RAM Slots getestet?
Ansonsten mal versuchen die Timings und Spannung manuell zu setzen.
 

RyzenHack

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
179
@jackyjakob die anderen slots sollte ich mal auch testen.
@BlueSkies der 2600er läuft auf standart das sollte ja nicht das Problem sein.

Ich werde gleich mal weiter testen.
 
Top