Youtubevideos auf Homepage zeigen

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.813
hallo zusammen

Habe mal eine Frage. darf man eigentlich Musikvideos von Bands XY einfach auf der eigenen Homepage zeigen bzw. veröffentlichen? Es handelt sich dabei um Videos die bei Youtube an zu sehen sind. Weiß das wer?
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Also deine Frage ist extrem schwammig...

Wenn du die Videos selbst bei dir hostest - nein bzw. nicht ohne Genehmigung des Rechteinhabers.
Wenn du auf YouTube verlinkst - in der Regel ok.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.813
Hm dachte die Frage ist so wie ich es eingestellt habe gut und richtig zu verstehen. Wenn nun aber das Video zu Youtube verlinkt ist, ist das dann auch rechtlich nicht korrekt und kann geahndet werden?

Ok sehe gerade die Verlinkung sollte dann keine Probleme machen.
 

Sakeco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
377
Wenn die Band selbst das Video bzw. deren Musik auf YouTube hochgeladen hat, sollte es kein Problem darstellen.

Du selbst darfst Inhalte von anderen Rechteinhabern ohne deren Zustimmung natürlich nicht hochladen.

Ob es legal ist, auf ein Video zu verlinken, dass ein anderer ohne Zustimmung des Rechteinhabers hochgeladen hat, kann ich nicht genau sagen. Auf "Warez" darf man ja nicht verlinken, egal wer diese hochgeladen hat(zumindest soweit ich informiert bin).

Aber dir dürfte so oder so nichts passieren, i.d.R. sperrt YouTube ja die Video's nur für deutsche Nutzer oder das Video wird ganz gelöscht. Das Du belangt wirst, kann ich mir nicht vorstellen.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.813
Ich Persönlich mache gar nichts, möchte nur jemanden vor einer möglichen Dummheit die teuer werden könnte warnen. Die Videos werden verlinkt. Also beim anklicken kommt das Video bei Youtube.
 
1

1668mib

Gast
@Sakeco: Illegale Downloads sind auch ein etwas extremes Beispiel. Beim Setzen eines solchen Links ist man sich bewusst, dass der Betreiber unmöglich die Rechte haben kann, das anzubieten.

Wobei ich glaube die GEMA hat sich ja immer noch nicht mit YouTube geeinigt? Also wenn das passieren sollte, dürften Links auf Musik-Videos absolut kein Problem darstellen bei YouTube.

Andererseits: Ist es nicht irgendwie so, dass YouTube für den Inhalt "grade steht"? Weil sonst wäre schon das Besuchen von YouTube und das Anschauen von irgendwelchen Videos für jeden ein Risiko...
 
Top