ZALMAN CNPS10X Performa und Sockel 1155

-104-

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
750
Hi Leute

Hat schon jemand mit dem Lüfter ZALMAN CNPS10X Performa und Sockel 1155 Erfahrungen gemacht.

Ich suche einen vernüftigen Lüfter für das ASUS P8P67 DELUXE REV 3.0 (B3 Stepping).
Der Mugen 2 und der NOCTUA NH-D14 sind mir doch etwas zu groß!

Beste Grüße
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
wenn geld keine rolle spielt kauf dir einen NH-12p
 

-104-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
750
Gibt es nicht einen kleinen, leisen und Leistungsstarken Lüfter?
Ich will mir nicht so einen Fetten Lüfter in den Tower hauen.

Ich habe gelesen, dass eben nicht so ohne weiteres jeder Sockel 1156 Kühler passt. Die Bohrungen sind zwar die gleichen, aber von der Höhe gibt es Unterschiede.

Ich suche einen kleinen Lüfter, der aber leise ist und auch gut kühlt. Hat da jemand einen Tip, ausser den Boxed Lüfter?

Ich werde das ASUS P8P67 DELUXE REV 3.0 betreiben. Ich möchte keine Probleme mit Ram Bänken oder ähnlichem bekommen.

Danke & Gruß
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.351
Einen kleinen, leisen und leistungsstarken Kühler wirst du kaum finden.
Die High End Luftkühler haben ein großes Volumen, die kleinen Fertig-Waküs ala Corsair H70 erreichen nur mit sehr lauten Lüftern eine sehr gute Leistung.

Der Archon und der Armageddon erreichen angesichts der geringen Dicke super Ergebnisse:
http://www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/126-test-thermalright-archon.html
http://www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/123-prolimatech-armageddon-im-test.html

Ich habe beide Kühler hier und beide wirklichen sehr hochwertig, wobei das gute Gesamtbild des Archon durch einige unsaubere Lötstellen getrübt wird.

mfg dorndi
 

-104-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
750
Hiho

Danke für die beiden Lüfter. Und die passen problemlos auf das Asus P8P67, also Sockel 1155?

Viele Grüße
 

-104-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
750
Hi

Danke erstmal.

Ich habe allerdings gelesen, dass die Sockel 1155 Boards durch diese Backplate hinter dem MB nicht immer kompatibel sein sollen. Auch gibt es eine Schraube die stört. Zumindest bei dem Asus P8P67.

Ich bin echt sehr verwirrt und es hapert jetzt nur noch am blöden Kühler für das Board.

Das meinte ich mit der Schraube:
LINK
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.351
Über Probleme mit den Schrauben habe ich bisher nur im Zusammenhang mit Scythe Kühlern gehört.
Alternativ könntest du auch ein anderes Board kaufen wie zum Beispiel das Asrock P67 Pro 3 B3, das trotz des sehr günstigen Preises gut zum übertakten geeignet ist (2500K @5,2Ghz Benchmarks, 4,8Ghz 24/7).

mfg dorndi
 
Werbebanner
Top