News Zotac zeigt H67-Mini-ITX-Platine für „Sandy Bridge“

Tharan

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
136
Tolles Board.

Da ist wirklich alles drauf, was man brauchst. Sogar ein USB3 Frontanschluss und auch keinerlei Beschneidungen wie SO-DIMMs oder ein PCIe x8. Wenn mir meine Kiste abrauchen sollte in nächster Zeit, wird dies wohl das Board der Wahl für mich.
 

Ferax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
381
Mein H55 Board neu aufgelegt mit wenig Überraschungen ^^. Als Kühler passt dor der Samuel 17 und der ist auch ausreichend ;)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Samuel 17, Thermalright AXP140 und Corsair H50/70 sollten passen.
Das Problem ist, dass die H67 Chipsätze offenkundig keinen offenen Multiplikator unterstützen. Da die Sandy Bridge Prozessoren angeblich (!) teilweise mit 4GHz auf Standardspannung rennen, ist das wirklich ein Manko. Hoffentlich kommt eine in irgend einer Form geartete Lösung oder ein P67 Chipsatz für mini ITX.

@Ferax
Was ist denn ein i7 760? :p
 
M

MC BigMac

Gast
Der Sockel hockt wieder zu nahe am PCI-E Steckplatz. Da wird es schwierig was passend zu finden, das auch vom Preis angenehm ist. Aber ansonsten ist die Ausstattung sehr übig. Auch ein 8 Kanal Soundchip ist mit am Board. Klasse das fällte bei den meisten 1156 Prozessoren Sockel Mini ITX Boards.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.700
Sieht doch wirklich aufgeräumt aus. Kein Vergleich zu alten Mini-Platinen.
 

held2000

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.089
Maannn das ist Klasse mITX für ausgewachsene CPUs, schön für User die einen Sandy Bridge
von Intel haben möchten. Hoffendlich kommen noch mehr Dieser interessanten Platinen, dann
dürfe für viel was passendes dabei sein. MFG:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923

reallife-runner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
318
Mit zwei RAM-Modulen zu je 8 GB könnte das ne schöne kleine und dabei leistungsfähige Inventor-Kiste werden. Da bin ich ja mal richtig erwartungsfroh, was Sandy Bridge anbelangt.
 

held2000

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.089
wegen dem Kühler habe jetzt Goole nicht bemüht, aber bei den CPUs mit einer geringen TDP
braucht man bestimmt keinen Monsterkühler. mfg
 

ITX

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.257
Geil geil geil. Endlich USB 3 Header und kein S0-DIMM. Sollte kein anderer Hersteller etwas Vergleichbares bringen, wird es dieses Board. :love:
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Zuletzt bearbeitet:

S-T-A-L-K-E-R

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
14
Ich will meine Sat-TV Karte auf ein aktuellen ITX Board verbauen, dieses Board hat scheinbar nur ein PEG port !? Kann mir jemand ein aktuelles Mini-ITX Board für den Bau eines Media-PCs mit Sat-Karte empfehlen ??
 

phino

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
48
Ich will meine Sat-TV Karte auf ein aktuellen ITX Board verbauen, dieses Board hat scheinbar nur ein PEG port !? Kann mir jemand ein aktuelles Mini-ITX Board für den Bau eines Media-PCs mit Sat-Karte empfehlen ??
Wenn du dir ein aktuelles Board leistest, nimm doch auch eine PCI-E TV-Karte dazu :evillol:

z.B. WinTV HVR-3300 oder die 4400HD in halber Bauhöhe.
Die haben DVB-S -T und analog (4400 DVB-S2)
Läuft bei mir sehr gut unter Win7 und habe für die 3300 letztens 30,- gezahlt incl. Fernbedienung (MCE tauglich)
 
Top