zu viel RAM für Firefox

blanc

Lt. Junior Grade
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
334
Hi,

ab und zu wird ca. 680 MB RAM vom 32 Bit Firefox gebraucht, lediglich um welt.de zu besuchen. Meiner Meinung nach ist das nicht normal. Frage: Hilft das wenn Firefox auf 64 Bit updatet?

Blanc
 
teste es doch

bei mir ist ähnlich

Unbenannt.JPG
 
also neu auf gemachter Tab CB mit verschiedenen Add-Ons frisst hab ich 700 MB hier auf dieser Seite nutze normal die 64bit version (eigentlich sollte diese sogar mehr Speicher in Anspruch nehmen) ist bei dir der Speicher so knapp das dies zum Problem führt?
 
21,8MB, aktueller 64bit Firefox mit uBlock Origin und Pihole.

// Ich poste nur was die Seite verbraucht, ihr was Firefox komplett verbraucht.
 

Anhänge

  • Zwischenablage02.jpg
    Zwischenablage02.jpg
    17,7 KB · Aufrufe: 242
@john.smiles
ich denke es geht TE auch um den komplett Verbrauch von Firefox...
 
Nur mal als Relation:
Ich habe bei mir oft drei Browser parallel laufen, Opera, Vivaldi und Firefox.

Momentane Anzahl an geöffneten Tabs:

Opera 102
Vivaldi 49
Firefox 13

Die Ram-Auslastung sieht folgendermaßen aus:

tabs-ram.JPG
 
das ist normal. Ganz normal. Auch bei Chrome.

Hatte zuvor mehr auf - jetzt sind es noch 10 Tabs

1595766681651.png
 
3 Tabs in Firefox offen.

firefox.PNG


Nur ein gefülltes RAM ist ein gutes RAM sagt man doch immer ^^
 
Bodennebel schrieb:
Wie handhabt man denn 102 gleichzeitig geöffnete Tabs sinnvoll?

Mit dem Gedächtnis und einem gewissen Maß an Ordnung was die Anordnung bzw. Reihenfolge der Tabs betrifft.
 
blanc schrieb:
ab und zu wird ca. 680 MB RAM vom 32 Bit Firefox gebraucht,
Einfach den Speicherbedarf im Detail betrachten, ein moderner Browser startet einige Prozesse und Threads:

1595768025496.png


about:processes
1595768061161.png


Siehe auch

Electrolysis | MozillaWiki
Overview

Electrolysis functionality hosts, renders, or executes web related content in background child processes which communicate with the "parent" Firefox browser via various ipdl protocols. The two major advantages of this model are security and performance. Security improvements are accomplished through security sandboxing, performance improvements are born out of the fact that multiple processes better leverage available client computing power.

Electrolysis child processes are currently in use for the following tasks within Firefox:
  • Legacy NPAPI plugin hosting
  • Media playback ('Gecko Media Plugin', a.k.a. 'GMP')
  • Web content ('content processes')
  • [Fx53] GPU Process (Windows Only) bug 1264543
  • [Fx54] file://URL access process bug 1147911
  • [Fx55] Web Extensions bug 1190679
  • [Fx55, Fx56] ServiceWorker and in the future SharedWorker threads bug 1231208
In the future Electrolysis child processes may be used to handle other browser tasks including audio, networking (bug 1322426), PDFium and Pepper Flash (bug 558184).

In Mozilla documentation "Electrolysis" is often shorted as "e10s".

Die Leistungseinstellungen von Firefox | Firefox Hilfe

Security/Sandbox/Hardening | MozillaWiki

Hardening the Firefox Security Sandbox
The basis of the Firefox security sandbox model is that web content is loaded in "Content process", separate from the trusted Firefox code which runs in the "Chrome process" (also called the "parent" process). Content processes execute in a sandbox which limits the system privileges so that if a malicious web page manages exploits a vulnerability to execute arbitrary code it will be unable to compromise the underlying OS.
1595769084176.png
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
  • Gefällt mir
Reaktionen: BachUhr
Bodennebel schrieb:
Wie handhabt man denn 102 gleichzeitig geöffnete Tabs sinnvoll?

Bei mir sammeln sich mit der Zeit meistens Tabs an und werden dann geschlossen.

Ich habe z.B. ein problem beim programmieren, dann wird gegooglet und alle Links in nem neuen Tab aufgemacht. Das ganze fuehrt dann immer weiter, bis man gut und gerne 30-40 tabs offen hat. Wenn ich dann irgendwann das Problem geloesst habe, werden die Tabs irgendwann wieder geschlossen. So lange bleiben sie offen, falls man doch noch auf einen anderen tab zurueck moechte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: BachUhr, Looniversity und arvan
Der Ram ist halt dafür da benutzt zu werden. Wo ist denn das Problem?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Looniversity
Ram kann man durch nichts ersetzen, außer duch noch mehr Ram.

Wenn man zu viel hat merkt man das nicht, aber wenn man zu wenig hat spürt man das ziemlich stark. So lange nicht dein ganzer Ram voll ist ist es doch egal wie viel FF nutzt. Wenn er voll ist musst du entweder Programme schließen oder mehr Ram einbauen.

Mein Unilaptop war mit 8GB irgendwann unterbetitelt, und der muss keine Spiele leisten. Kürzlich habe ich nochmal 8GB dazugesteckt und jetzt ist Ruhe. Die Preise sind übrigens gerade (noch) gut.
 
NJay schrieb:
Ich habe z.B. ein problem beim programmieren, dann wird gegooglet und alle Links in nem neuen Tab aufgemacht. Das ganze fuehrt dann immer weiter, bis man gut und gerne 30-40 tabs offen hat.

Das ist ja nicht ungewöhnlich, aber bei 102 Tabs wird es dann ja auch eng in der Tableiste und man erkennt nicht mehr was in welchem Tab enthalten ist.

NJay schrieb:
So lange bleiben sie offen, falls man doch noch auf einen anderen tab zurueck moechte.

In diesem Fall nutze ich eher Bookmarks oder hefte mir die Tabs an (in Firefox). Da nehmen sie nicht viel Platz weg und bleiben über das Schließen des Browsers hinweg erhalten.
 
Bodennebel schrieb:
In diesem Fall nutze ich eher Bookmarks oder hefte mir die Tabs an (in Firefox). Da nehmen sie nicht viel Platz weg und bleiben über das Schließen des Browsers hinweg erhalten.

Tabs bleiben auch ueber das schliessen den browsers erhalten. Wenn man die entsprechende Einstellung aktiviert hat.

Natuerlich verliert man den ueberblick, die noch wichtigen hat man dann halt im Kurzzeitgedaechtnis und wenn man zwei bis drei Tab orgien macht und sie vergisst zus chliessen, dann sind es halt auch mal 102 am ende des Tages. :D
 
Durch TreeStyleTab lässt sich der Überblick gut behalten. Aber 102 Tabs... Da verwende ich dann doch Fenster und mache bei einer Arbeit im einem Fenster Recherche und in einem anderen bspw. unwichtige Details.
 
Zurück
Oben