Zusammenstellung so ok?

hugodehippo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
17
1. Möchtest du mit dem PC spielen?

Jepp, AAA-Titel, AC, Cyberpunk usw. in WQHD, soweit möglich alles Ultra und 144FPS
  • Welche Spiele genau? …
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Nein


3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?

kein Blinki-Blinki, recht leise ist schön



4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)

Monitor MSI 322CQRV

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)

Genutzt werden können Netzteil Corsair HX1050, GTX 1070 und diverse SSD´s, alles andere muss neu( 4770k, DDR3-Ram usw...)

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

recht egal

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?

Kann warten

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
selber


Moin zusammen,

ist die Zusammenstellung so ok? Graka kommt dann demnächst, wird wohl ne RTX 3800, mal schauen welche.

Bitte um Verbesserungsvorschläge oder Erteilung der Absolution:-).

https://www.mindfactory.de/shopping...2212ef6660bd370dc05c7c370d997447e82c92f69cb4c

Netzteil Corsair HX 1050 hab ich noch, auch noch diverse SSD´s...

Das Ausfüllen der Fragen spare ich mir ein wenig, will Tetris spielen:-)
Soll ein halbwegs zukunftstauglicher Gaming-Rechner werden, alle anderen meiner Anwendungen laufen dann jedenfalls auch. ( Office...:-) )

@bisy So besser?
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
17.890
Du solltest mal bitte deinen Post bearbeiten.

1. Fehlen die Beantwortung der Fragen.
Warum hast du die gelöscht, wie sollen wir dir jetzt helfen?

2. Bei Mindfactory kannst auch den Warenkorb veröffentlichen
 

abcddcba

Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
2.797
jaja, passt schon. Einfach kaufen. Mehr war ja nicht gefragt, wird zumindest funktionieren.

achja: "Graka demnaechst" -> solltest du aber wenigstens vorher eine andere einbauen, sonst bleibt es dunkel - koennen wir natuerlich nicht wissen ob eine vorhanden ist, aber mir auch egal.

Viel Spass damit
 

schasi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
517
Passt sehr sehr gut zu dem im Fragebogen angegebenen Verwendungszweck und Budget. Kaufen!
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
17.890
der Warenkorb ja.

die Beantwortung dieser Fragen fehlt aber.

[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? …
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?


4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)


5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?


8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
Ergänzung ()

Das Ausfüllen der Fragen spare ich mir ein wenig,
und warum, du willst doch Hilfe oder nicht?
Warum sollten wir dir da helfen wollen, wenn du nicht bissel mit machst?

für Tetris ist der übertrieben, für office auch.

übrigens, die extra Wärmeleitpaste brauchst du nicht.
Ansonsten viel Spaß mit dem pC

Und ohne Grafikkarte funktioniert der PC übrigens auch nicht
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.013

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.806

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.660
@hugodehippo:
na, wenn es "warten kann" und das budget "recht egal" ist dann den release von Zen3 abwarten und ne 3090 kaufen. ich persönlich würde dann auch das 8-9 jahre alte NT ersetzen.

aus nem bestimmten grund das Define R6 und nicht das aktuelle Define 7?
 

hugodehippo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
17
Moin,

@Deathangel008

für den Gehäusetipp besten Dank, hatte ich nicht auf dem Zettel. Hab derzeit noch das R6 XLR2 mit defekten USB-Ports, Ersatzteil leider nicht lieferbar. Das Define 7 schaue ich mir jedenfalls an.
Für die 3090 ist mir das Budget doch zu schade, denke das der Sprung von der 1070 auf die 3080 schon spürbar ( und auch ausreichend für WQHD) sein sollte, oder liege ich hier falsch? Unterschied zwischen den beiden soll wohl bei 10-15% liegen.

Warum denn neues Netzteil? Von der Leistung her sollte das alte doch soweit passen, Anschlüsse sind auch ausreichend vorhanden.

Passt denn aus Deiner Sicht der Rest der Zusammenstellung soweit gut zusammen?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.660
@hugodehippo:
"ausreichend" ist so relativ. ultra-settings und 144fps hauen schon ordentlich rein. packt die 3080 schon heute nicht in jedem game, siehe den test auf der hauptseite. und auch der 3900X packt das nicht immer.

welches HX1050 ist es denn, das 80Plus Silver von 2011 oder das 80Plus Gold von 2012?

"budget recht egal" ist halt nicht sonderlich hilfreich.

die restliche konfig ist gut, wenn jetzt gekauft werden soll. aber wenn es "warten kann" wäre es mMn sinnvoll zu warten bis Zen3 da ist, zumal es bis dahin auch reichlich tests zu partnerkarten der 3080 geben dürfte. oder wäre dir die FE leise genug? mir wäre sie das nicht.
 

hugodehippo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
17
@Deathangel008
Netzteil ist das 80Plus Silver.
Erst einmal vielen Dank für Deine Einschätzung, werde sicherlich dann die Tests zu den CD-Karten lesen und mal schauen welche es dann wird. Zen 3 wird wahrscheinlich auch noch interessant, bis Release am 08.10. warte ich sicherlich auch noch. Budget liegt dann bei ~2-2.5k€ max.. Es sei denn, mir kann dann wer brauchbar erklären dass es sinnvoll ist, mehr auszugeben.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.660
@hugodehippo:
ich persönlich würde was neues kaufen, zwingend notwendig ist es nicht. für weitere 9 jahre würde ich damit jedenfalls nicht planen.

dass Zen3 am 8.10. releast wird ist mWn höchst unwahrscheinlich, da sollen nur weitere informationen dazu kommen.
 
Top