Zusammenstellung unvollständig, was brauch ich noch?

J1974

Newbie
Registriert
März 2008
Beiträge
3
Ich möchte mir gern einen neuen PC zusammenstellen, kenne mich aber nicht bei allem aus was ich jetzt genau brauche und hoffe daher auf eure Hilfe.

Der PC soll für Spiele geeignet sein damit ich, wenn ich dafür mal Zeit finde, etwas spielen kann. Allerdings muß es nicht unbedingt gleich Crysis sein, ich mag eher Spiele wie GTA, Dragon Age Origins, Fussball Manager, Sim City und meine Freundin spielt manchmal Sims 2 oder 3 (okay, ich auch hin und wieder ;-)). Die meiste Zeit wird er aber eher fürs Studium gebraucht, also Internet, Office, Programmierung, ...

Als Budget hab ich mir etwa 700 Euro vorgestellt, weniger ist natürlich besser, ein wenig Spielraum nach oben ist allerdings vorhanden.

Ich hab mich auch schon etwas hier umgesehen und da ich den PC gerne die nächsten 5 Jahre oder so verwenden möchte, wird es wohl ein i5-750 oder ein Phenom II X4 965 werden.

Grafikkarte wird wohl eine HD5750 oder HD5770 da die stromsparender sind als die übrigen Modelle, aber nicht so teuer wie HD5850 und HD5870 die es ausserdem eh noch nirgends gibt. Allerdings hat die 5770 auch lange Lieferzeiten scheints.
Wahrscheinlich wird in ein paar Jahren eine neue Grafikkarte reinkommen, halt auch wieder so im Bereich 100 - 200 Euro.
Zwei Grafikkarten werd ich aber eher nicht verwenden, genausowenig wie übertakten weil ich mich damit nicht auskenne und nix kaputt machen will.

Ansonsten sollen noch 4 GB Speicher, eine günstige Festplatte und Windows 7 64bit rein.
Ich denke damit hätte ich einen ganz guten PC der erstmal wieder ein paar Jahre reicht und nicht zu teuer ist.

Folgende Fragen hab ich jetzt noch bevor ich das Ding bestellen kann:
1. Welche CPU soll ich nehmen Intel oder AMD?
2. Welches Motherboard würdet ihr mir empfehlen?
3. Sind HD5750 bzw. HD5770 zu empfehlen?
4. Wieviel Watt brauche ich für das System? Welches Netzteil ist zu empfehlen?
5. Welches Gehäuse bietet dafür eine gute Kühlung ohne das es sehr laut wird?
6. Kennt jemand vielleicht (einen) günstige(n) Händler in Wien oder Umgebung?

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Danke Jürgen
 
1. in deinem Fall würde ich den i5 nehmen.
2. ASUS P7P55D, Gigabyte P55 UD3
3. ja.
4. 400 oder 450W sollten reichen. Marken: Cooler Master, Cougar, Be Quiet, Corsair und andere
5. Xigmatek Midgard oder Asgard, Coolermaster Elite 330: musst du schauen, obs dir gefällt und ob du so viel ausgeben willst. Unter 30€ gibts glaub ich keine Gehäuse die eine anständige Kühlung haben.
6. Sorry, bin aus Dt.
 
@ Killermuecke:
ich kopier hier mal schnell deinen Vergleich rein: ;)

Intel bei:
- starkem Übertakten
- Aufrüsten der CPU in 6 Monaten
- viel Videobearbeitung

AMD bei:
- wenig/kein Übertakten
- Aufrüsten der CPU in 1-2 Jahren
- überwiegend Spiele
 
Zurück
Oben