News Zwei neue Flachbildschirme von Dell

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.354
Dell präsentiert zwei neue UltraSharp-Flachbildschirme: Den 17-Zöller 1707FP und den 19-Zöller 1907FP. Die beiden Monitore arbeiten mit modernen Technologien und sollen sich für professionelle Grafik-User, Spiele-Enthusiasten und Privatanwender eignen.

Zur News: Zwei neue Flachbildschirme von Dell
 
M

mc.emi

Gast
"gestochen scharf" na und welche auflösung haben die denn? und btw: na wenn die blickwinkel das ist, was der neuste stand her gibt, dann gut nacht :(
 

HouseMaistah

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
36
hm...

Für die nur durchschnittlichen Leistungsdaten sind die Preise einfach überzogen!

über 450€ für einen 19-Zöller mit mittelmäßigen Kontrast und Blickwinkeln...nein danke!
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Also erstens, was ist der unterschied, zwischen Spieleenthusiast und Privatanwender (Pro gamer kann nicht gemeint sein, weil dies Grundsätzlich liber zur Röhre greifen), außerdem kommen mir die Daten, mittelmäßiger Kontrast und mittelmäßige reaktionszeit, ein wenig zu schlecht für den Preis vore, vorallem wenn man bedenkt, dass man Dells 24 Zöller schon unter 1000€ kriegt!
 
M

Mathematiker

Gast
@4)
Ja, lol :D
Eine Angabe der Auflösung wäre nicht schlecht. Sind ja immerhin Bildschirme. Da ist sowas in der regel ganz interessant. :D
 

krong

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.711
Dass die sich für professionelle Grafikbearbeitung eignen darf wohl mal stark bezweifelt werden... Die Blickwinkel lassen auf TN Panel schließen welche vielleicht für Privatbildbearbeitung noch grad so ausreichend sind...
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
@7/4
Da nichts extra erwähnt, kann man wohl davon ausgehen, dass es sich um die sandartmäßigen 1280x1024 handeln wird!
 

HouseMaistah

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
36
Die Preise wären nur gerechtfertigt wenn die Auflösung 1600x1200 betragen würde.
Da nicht extra erwähnt, gehe ich jedoch von 1280x1024 aus...

Da kriegt man ja für das Geld des 17-Zöllers (fast) schon einen Syncmaster 930bf, der in allen Daten besser dasteht:confused_alt:

Dell, was soll das?
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Ich warte lieber auf den 2007FPW. Ich mag keine TN-Panels und diese Standard-Auflösung von 1280x1024.
 

hbelter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
17
was soll hier schärfer sein wenn die auflösung konstant bei 1280x1024 ist?
die blickwinkel sind ja wohl grottenschlecht.
und teuer auch noch, was soll das denn werden?
 

dualcore_nooby

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
668
um Gottes Willen:
Unter 160° Blickwinkel geht nix mehr heut zu tage.
BTW: hab ja den 24" von Dell. Der hat 178°. Das ist was für den professionellen Grafikuser!! und mittlerweile auch garnicht mehr so überaus teuer (hab ihn obwohl ich student bin *ggg* ... selbst erarbeitet ... bin kein berufssohn)
 

Snake-Dsl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
322
Der Blinkwinkel ist wohl schon für private Bildbearbeitungsfreunde schlecht. Für das Geld würde ich lieber den Eizo S1910 empfehlen. Aber Dell ist ja oft einfach nur überteuert.
 

blackmesa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
64
Von einer Computerseite erwarte ich mehr als nur nichtssagende Informationen aus Pressemeldungen abzuschreiben.

Zitat: "Die beiden Monitore arbeiten mit den neuesten Technologien". Klasse, Informationsgehalt ungefähr gleich Null!
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Ich kann das meckern über die Bildschirme absolut verstehen. Moderne TN+Film-Panels haben aktuell sogar bessere Blickwinkel inzwischen. Sogar Kontrast und Helligkeit sind mies.

Dell sollte besser bei ihren 24" und 30" bleiben. Das sind tolle und günstige Geräte. Die hier sind Müll.
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
hab den dell 2405fpw. kann nur gutes darüber berichten! mit 24" hab ich endlich genug platz, auch ohne dualscreen ;)

nur eins frag ich mich: wieso erreiche ich die auflösung von 1920x1200 nur mit vga? ist es wirklich so, dass man mit dvi "nur" 1600x1200 erreicht?
 

Trigget

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
Na das ist ja ne ziemlich weit gefächerte Zielgruppe... dell schaft es doch immer wieder jede Zielgruppe zu verärgern. Das Design hingegend ist nicht soooo übel.
 
Anzeige
Top