Zweite Platte nicht im Explorer nach Neuinstallation

Caoscrischen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
280
Moin!
Da bei mir ein größerer Hardwarewechsel anstand habe ich mich dazu entschieden Win7 auch direkt neu aufzuspielen. Habe zwei gleich große Festplatten verbaut welche ich auch vor dem Umbau schon hatte. Alles wichtige von der Festplatte C habe ich auf eine externe gesichert. Die Festplatte D habe ich so gelassen wie sie ist. Dann also mit der neuen Hardware beim booten die Win7-DVD rein gelegt und mit der Installation losgelegt. Habe ausgewählt das er Windows auf die Platte C installieren soll nachdem er sie formatiert hat. Die Installation lief dann auch durch, allerdings fehlt mir im Windows Explorer jetzt meine zweite Platte. Habe da nur zum einen meine Systemplatte C und dann noch 100Mb "System-reserviert" D . In der Datenträgerverwaltung wird meine zweite Platte als "Volume" und mir richtigem Füllstand erkannt. Dort könnte ich sie jetzt natürlich formattieren. Allerdings wären dann die ganzen Daten weg die da drauf sind. Hatte die nicht extern gesichert da ich eigentlich dachte es würde ohne Probleme funktionieren.
Gibt es eine Möglichkeit es hinzubekommen das Win7 auch mit meiner zweiten Platte arbeitet ohne diese zu formatieren?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
In der Datenträgerverwaltung einen Laufwerksbuchstaben zuweisen (rechte Maustaste auf das "Volume").
 

Caoscrischen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
280
Ah ok, habe es schon. Musste nur einen Laufwerksbuchstaben hinzufügen.

Mich würde aber noch interessieren was diese kleine 100Mb Partition soll. Soweit ich mich erinnern kann war die bei der letzten Installation nicht dabei.
 
B

Benji96

Gast
Doch, die ist bei jeder Installation dabei, und das ist der Bootloader. Das ist der Grund, warum man bei einer Neuinstallation nur die Platte drin lässt, auf die Windows soll, damit Windows nicht den Mist macht und den BL auf eine andere Platte haut.
 

Caoscrischen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
280
Doch, die ist bei jeder Installation dabei, und das ist der Bootloader. Das ist der Grund, warum man bei einer Neuinstallation nur die Platte drin lässt, auf die Windows soll, damit Windows nicht den Mist macht und den BL auf eine andere Platte haut.
Mist^^. Naja, wieder was gelernt. Gibt es eine Möglichkeit das Teil wieder weg zu bekommen?
 
B

Benji96

Gast
Das kann ich dir leider nicht beantworten, da ich das Problem jedes Mal gekonnt umgangen habe :D
Vielleicht hat ja jemand anderes dazu eine Lösung.
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.719
Top