Zweitmonitor: Dell U2312HM oder U2412M

Takoru

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
868
Hallo,

Ich will zum lesen, fürs surfen und für office einen Zweitmonitor. Der Monitor soll ich Hochformat benutzt werden. :D

Interessanter fänd ich den 2412M, weil er mehr Pixel bietet. Allerdings hab ich über den gelesen, dass das Bild vorallem auf weißem Hintergrund sehr verwaschen sein soll. Das würde mich extrem stören, das darf nicht sein. :(
Hat der U2312HM das selbe Problem (bei dem habe ich davon nichts gefunden).

Welchen Monitor könnt ihr empfehlen? Habt ihr das oben von mir genannte Problem auch?

Ich würde mich über eure Beiträge freuen!

MfG,
Takoru
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Die beiden Monitore sind fast gleich. Der 23'' ist 16:9 und der 24'' 16:10. Ansonsten gibt es soweit ich weiß keinen großen unterschied.

Hab schon beide gesehen aber das verwaschene ist mir noch nie aufgefallen. Wo hast du das gelesen?
 

Yamagatschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.989
Hiho,

Habe den 24 und kann icht über "verwaschene" Bilder reden. Die Unterschiede sind nicht so drasitsich der beiden Monitore.

Geh mal auf PRAD und les den Vergleichstest oder die beiden einzelne Tests durch, bzw mal quer oder das Fazit, wie du willst ^^

MFG

Yama
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Ich nutze den Dell U2312HM. Bis auf das IPS-Glitzern , welches mir Augenschmerzen bereitet ist das Gerät top. Die Probleme mit dem Ausleuchten und dem Brummen habe ich nicht. Von der Verarbeitung und vom Bild/Farben ist das Gerät aber definitiv genial für den Preis.
 

burn323

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
561
auch wenn ich 24h auf meinen DELL schaue stört mich das IPS Glitzern nicht ....eine Art verwaschen kann ich auch nicht sehen
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Das IPS Glitzern des U2312HM ist wirklich stark und nervig. Ich weiß nicht wie es beim 24 Zöller aussehen soll, aber es wird wohl vergleichbar sein. Ich kann keine Geräusche des Monitors feststellen. Laut Prad sind die Geräte sehr identisch, der 23" hat sogar "0ms" Input Lag (zzgl. Aufbauzeit des Bildes), was sie so noch nie gemessen hatten. Es gibt offenbar keine größeren Unterschiede zwischen den beiden Geräten, mit Ausnahme des Formats (16:10 zu 16:9). Über Unschärfe kann ich nicht klagen.

Alles in allem ein guter Monitor. Die Einstellungsmöglichkeiten (Höhe, Neigung, ...) sind sehr gut. Das OSD ist wirklich genial, die Haptik der Knöpfe ebenfalls. Wenn du mit dem IPS Glitzern leben kannst, sind die Geräte zu empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Takoru

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
868
Danke, es wird der 2312HM. :)
 
Top