News 1.500 bis 6.139 Euro: Neuer Apple iMac mit Core i9-9900K und Vega-48-Grafik

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.698

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
604
Ich hätte so gerne einen iMac, aber die Preise für RAM und SSD Updates sind leider wieder überzogen. Man kennt es ja von Apple… vielleicht ändert sich das ja irgendwann mal
 

hasek53

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
165
Langweilig, hätte mir da mehr erwartet. Neues Design und ein 24" als kleines Modell und dann noch ein 32" als größeres Modell, statt dem 21,5" bzw. 27" Alt-Design
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.309
@jlnprssnr Das sind üblicherweise beschichtete Glasscheiben in einer HDD. Soweit ich weiß rostet Glas nicht ;)
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.221

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.370

RYZ3N

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.082

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.480
Das sind üblicherweise beschichtete Glasscheiben in einer HDD. Soweit ich weiß rostet Glas nicht ;)
Was meinst du, womit die Glasscheiben beschichtet sind. 😉

Mich wundert etwas, dass Apple nicht gleich komplett auf AMD setzt. Die haben ja inzwischen in allen Bereichen konkurrenzfähige CPUs (und APUs) im Angebot. Vom kleinen ULV-Prozessor bis zum Multicore-Montser für Server und Workstations.
 

Compu-Freak

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Zitat: "Die Maximalkonfiguration des 27-Zoll-iMac liegt mit 5K-Display, Core i9-9900K, 64 GB RAM, Radeon Pro Vega 48 und 2 TB SSD bei 6.139 Euro."

:lol:
 

Austrokraftwerk

Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
2.880

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.319

Compu-Freak

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Eins muss man Apple lassen: Das sind die Verkaufsgenies schlecht weg hin.

Für so hohe Preise so wenig Hardware zu verkaufen, besser macht das mit Abstand niemand.

Alleine auf die Idee mit dem Apfel als Logo zu kommen, offenbar in Anlehnung an dem von Adam abgebissenen Apfel, der offenbar als Synonym dafür steht, dass Apple die Kunden zum Kauf wie eine Schlange verführt, ist grandios.
 
Top