1500€ PC Bewertungen

bqqi_9

Banned
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming aber auch Videoschnitt, Bildbearbeitung und CAD

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Eigentlich fast so alles was es gibt: GTA 5, Ark, Farming Simulator, War Thunder, World of Tanks, Asphalt 8 und gelegentlich mal Minecraft

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Adobe Premiere Pro CC 2019, Adobe Photoshop CC 2019, mal das ein oder andere CAD (z.B SketchUp)

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Ich habe auf keinen Fall vor den PC zu overclocken

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Ich benutzte einen 23,6" und einen 27" Phillips mit FreeSync beide mit 1920x1080 und 60Hz. Mir reichen die 2, brauche kein WQHD mit mehr als 60Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?

Ein fertig-PC um 800-900€
  • Prozessor (CPU): i3 2 Kerne
  • Arbeitsspeicher (RAM): 2x8GB DDR3
  • Mainboard: nichts besonderes
  • Netzteil: 300-350W
  • Gehäuse: geschlossen
  • Grafikkarte: GTX 1050Ti
  • HDD / SSD: 1x 2TB HDD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
ca 1500€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
in 5 Jahren

5. Wann soll gekauft werden?
Diese Woche - sobald wie möglich


6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Baue ihn selbst zusammen

Moin,

baue gerade einen PC zusammen und wollte euch mal nach Tipps fragen und euch meine Konfiguration zeigen. Bin für alle Verbesserungsvorschläge offen.

SSD: Crucial MX500 mit 500GB
HDD: Western Digital 2TB
Gehäuse: Habe ich schon eines zu Hause, ATX mit 1 Lüfter hinten, 2 vorne, eines oben und einen unten
CPU: Ryzen 3700X
GPU: Asus Strix Vega 56
Mainboard: B450 Gaming Plus Max
Ram: 2x16GB Cruccial Ballistix Sport LT weiß 3000MHz DDR4
Netzteil: Seasonic Focus Gold 80Plus 550W
CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 4
Monitor: 27" Phillips mit FreeSync

Wie findet ihr meine Konfiguration?
Passt hier alles zusammen bzw ist ein 55W Netzteil genug

Muss ich FreeSync installieren und einrichten oder läuft das von alleine?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkColors

Ensign
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
225
Ich persönlich würde nicht mehr auf eine Vega 56 setzen.
 

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
Kann man eigentlich so machen.
Welche Asus Vega 56 meinst du denn? Weil die ROG doch nen Stück teurer ist. Dann lieber die Pulse von Sapphire
 

iamcriso

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
238
SSD: Crucial MX500 mit 500GB
HDD: Western Digital 2TB
Gehäuse: Habe ich schon eines zu Hause, ATX mit 1 Lüfter hinten, 2 vorne, eines oben und einen unten
CPU: Ryzen 7300X
GPU: Asus Strix Vega 56
Mainboard: B450 Gaming Plus Max
Ram: 2x16GB Cruccial Ballistix Sport LT weiß 3000MHz DDR4
Netzteil: Seasonic Focus Gold 80Plus 550W
CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 4
Monitor: 27" Phillips mit FreeSync
Das kann man schon so machen! Ich würde komplett auf HDD verzichten und dafür dann evtl 2 SSD verbauen oder halt eine große. Crucial ist gut!

Darf man fragen welches Gehäuse genau?

Kenn mich mich mit Vega 56 persönlich nicht so gut aus, aber Seasonic 550W dürften reichen.

Ach ja ..und du meinst bestimmt 3700X;)
 

iXoDeZz

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
634
Die Vega kann man sicherlich noch nehmen, aber gerade bei einem Budget von 1500€ ist auch deutlich mehr möglich. Die Custom-Modelle der 5700 XT erscheinen ja jetzt so nach und nach, und auch eine RTX 2070 Super wäre bei dem Budget denkbar.

Beim Mainboard würde ich zum besseren MSI B450 Tomahawk MAX raten, ist aktuell sogar nicht mal teurer.
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.518
Glaub mir, für Bild- und Videobearbeitung wirst du dir später wünschen, einen WQHD Monitor zu haben. Mindestens.

ASUS Strix ist ein Kackmodell.
Nimm die Sapphire Pulse Vega 56 oder gleich die neue Sapphire Pulse RX 5700 XT.

650 Watt sollten es schon sein.


Mein Vorschlag: (1500€ mit WQHD Monitor)

1 Seagate BarraCuda Compute 4TB, 3.5", 256MB, SATA 6Gb/s (ST4000DM004)
1 Crucial MX500 1TB, SATA (CT1000MX500SSD1)
1 AMD Ryzen 7 3700X, 8x 3.60GHz, boxed (100-100000071BOX)
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C16G4D32AESB/BLS2K16G4D32AESB)
1 Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, lite retail (11293-01-20G)
1 MSI B450 Tomahawk Max (7C02-020R)
1 Corsair RMx Series RM650x 2018, 650W ATX 2.4 (CP-9020178-EU)

1 AOC Q3279VWFD8, 31.5"

Alternativ noch deinen Kühler dazu, allerding reicht imo auch der Boxed Kühler vollkommen.
 

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
@iamcriso Ich denke er meint die 2TB HDD, die er sowieso schon hat
Ich würde aber vielleicht zusehen, eine 1TB SSD zu holen, weil SSD Platz kann man eigentlich nicht genug haben.
 

Aslo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
766
Naja, wenn Du erst wieder in 5 Jahren upgraden willst, würde ich mir auch noch ein modernes x570 board gönnen :cool_alt:
 

DarkColors

Ensign
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
225
Ich würde auch die RX 5700XT empfehlen.
 

bqqi_9

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
Was ist an der Asus Arez Strix Vega 56 so schlecht? Wieso ist die Sapphire Pulse Vega 56 besser? Kostet 50€ mehr, zahlt sich das aus?
 

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
@iXoDeZz Du empfiehlst jemandem, der nur in Full HD zocken will und eh nur ein 60 Hertz Monitor hat eine 500 Euro Teure GPU?
Die Vega 56 ist immer noch eine starke GPU, man könnte sich aber vielleicht mal die RX 5700 ohne XT anschauen, mehr wirst du aber eh nicht benötigen für deine Anforderungen

@bqqi_9 Bei mir kostet die Pulse 250 und die Asus 270, wo hast du geguckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

bqqi_9

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
@Aslo gibt es ein x570 Board, das du mir empfehlen kannst?
Ergänzung ()

@Kerim262626 die 5700 custom Modelle erscheinen ja jetzt erst. Kann es da nicht sein, dass es noch "Kinderkrankheiten" gibt bzw zahlen sich die +150-200€ wirklich aus?
 

Aslo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
766

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
Also mehr Leistung bietet die schon, aber wie gesagt, die Vega 56 ist immer noch stark. Für mich reichts noch aus. Hab nen WQHD 144Hz Monitor
Bspw the Witcher 3 in Ultra und WQHD läuft immer so mit 70-80 FPS
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.518
Was ist an der Asus Arez Strix Vega 56 so schlecht? Wieso ist die Sapphire Pulse Vega 56 besser? Kostet 50€ mehr, zahlt sich das aus?
Ich weiß ja nicht wo du deine Preise her hast, aber zumindest bei Geizhals liegt die ASUS Arez bei 270€ und die Sapphire Pulse bei 250€.

Wie oben verlinkt, kühlt ASUS bei AMD Karten gerne mal die VRM Chips nicht oder nur halb.

Sapphire ist ein exklusiver AMD Kartenhersteller bei dem alles super ist was Kühlung und Qualität betrifft.
 

etoo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.509
Denke ein X570 wird das Budget sprengen, der Mehrpreis wäre besser in mehr SSD speicher investiert. Finde eigentlich die zusammenstellung von @Bard sehr gut, bis auf die "alte" hdd ;)
 

bqqi_9

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
@Bard Die Strix hat 3 Lüfter und die Sapphire 2, macht das keinen Unterschied?
Wirkt sich die schlechtere VRM Kühlung auf die Lebsndauer aus?

Das MSI Tomahawk MAX gibts leider nirgendwo wirklich zu kaufen außer bei Amazon um knappe 9000€, oder eben um 150€

PS: Habe die Preise von Geizhals aber das erste, was für mich in Frage kommt sind 295€.
 
Top