2,5 " Platten extern

cold[feetz]

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
144
Hi Leute,
Ich hab gehört, dass die 2,5" Notebookplatten normalerweise in einem externen Gehäuse kein extra Netzteil benötigen. Nun hab ich wiederum mitbekommen, dass manche Platten doch nicht mit dem USB Strom auskommen. Ich hab hier das Gehäuse schon da und das hat einen Netzteilanschluss. In der Anleitung steht jedoch nichts vom Bedarf eines Netzteil, dabei war auch keines.

Jetzt die Frage: Ich will mir eine 2,5" Platte besorgen mit 80GB.
Welche kann ich da nehmen? Liegt es an den UPM.

Wenn ihr schon Erfahrung in diesem Milieu habt, bin ich auch für konkrete Modellempfehlungen dankbar.

Gruß Patrick
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
es kommt soviel ich weis ganz auf den usb anschluss an! manche geräte liefern zu wenig strom über usb, weshalb dann ein externer stromanschluss nötig ist! z.b. notebooks im akku-betrieb! ausserdem ists für den akku nicht gut, wenn er zum betreiben einer externen festplatte entladen wird.

mfg flooo
 

cold[feetz]

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
144
Ok.
Ich will die Platte eigentlich hauptsächlich am Desktop Rechner nutzen. Da ich schon ein spezielles Plattenmodell angepeilt hab, hab ich einfach mal eine Anfrage an SAMSUNG geschickt:

Laut unseren Spezifikationen braucht die MP0804H eine max Leistung von 1
A. zum Anlaufen. Ob die Stromversorgung Ihres USB Anschluss entsprechend
ausgreichtentnehmen Sie bitte aus dem Geraetemanager beim Eintrag USB
Root Hub. Aussagen zur Stromaufnahme des Gehaeuses koennen wir nicht
machen.
Jetzt hab ich die normalen Anschlüsse hinten am Board, vorne am Gehäuse und hinten im Slot noch zwei USB, die mit einem Stecker aufs Board führen. Mein Board ist das ABIT NF7.
Wie von SAMSUNG gesagt hab ich mal im Gerätemanager nachgekuckt.
Dort steht: Gesamtverfügbarer Strom 500mA pro Anschluss und beim einen USB Root Hub sind 3 Anschlüsse frei (kein Gerät sonst dran. Beim anderen hängt mit 98mA nur ne Maus und 2 freie Anschlüsse und am dritten RoutHub hängt nach GeräteManager nur die Druckerunterstützung mit 2mA.

Wird die Platte also bei mir gehen, da eines dieser HUBS die Gesamte Energie auf einen Port Bringen kann, oder ist die Maximale Stromstärke pro Port (auch wenn die anderen leer bleiben) auf 500mA begrenzt?

Danke für eure Hilfe.
 
Anzeige
Top