2 PCs zusammenschließen !?

Hardware_Genius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
Hallo Community,

Mir war langweilig, also habe ich mir mal ein neues Projekt ausgedacht.

Ich möchte gerne einen kompletten 2 PC neben meinen stellen (Also jetzt keinen Tower sondern sozusagen 2 Platinen in einer MOD-Hülle) Und die sollen dann zusammen wie 1 PC funktionieren.

Ich habe Momentan folgende Hardware die ich dann nochmal kaufen würde. ( Der nutzen steht hier ausser frage und der sinn auch ! ;) )

Asus M3A32MVP-Deluxe Wifi AP

AMD Phenom X4 Black Edition @ 2,6 Ghz

4*1 GB Mushkin Enhanced 1066+ @ 1,25 Ghz

Asus HD3870X2 @920 @1050

Der rest spielt ja im Prinzip keine Rolle.

So nun die Quizfrage wie und ob überhaupt (Ich weiss aber ziemlich sicher das es geht nur wie es geht eben nicht) kann ich jetzt den ganzen kram so zusammenzimmern das es als 1 PC funktioniert.

Was brauche ich evtl. und wo bekommt man die nötigen Infos.

Für konstruktive Antworten wäre ich euch sehr dankbar und erwarte freudig gute beiträge.

PS: Technische voraussetzungen sowie kentnisse über Hardware etc. besitze ich in brauchbarem Maße.

Vielen vielen dank für Antworten schon vorweg.
 

Thomsson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
908
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Was soll das bringen? 2 PCs in einem ist 1 PC, und so einen hast du bereits.
 

mat_2

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.560
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Erklär nocheinmal wie du dir das vorstellst bitte. So Art SLI/CF mit einem ganzen PC? DAS funzt garantiert nicht...
 

Nudelsalat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.185
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Nein geht wirklich nicht.

Ich frage mal trotzdem eine plausible Frage: Warum willst du das machen?.........

Wenn das auf mehr Leistung herrauslaufen soll, kannste dir einfach gleich ein dual socket Board kaufen und fertig.

mfg Nudelsalat
 

dr_ole

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
390
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

was du bauen willst nennt man einen Cluster. Dafür brauchst du ein OS, was Clusteringfähig ist oder sich so erweitern lässt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Computercluster

mir fallen da aber nur Linux und Unix basierende Lösungen ein, die einigermaßen erschwinglich sind...

z.B. beowulf.org

zum zocken also eher nicht geeignet ausser du willsst richtig richtig kohle in ein M$ Server OS investieren.
 

Buttkiss

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.571
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

wie sollen die beiden Boards oder cpu miteinander kommunizieren , das sie wie ein pc arbeiten? Das ist so nicht gedacht und ich glaube nicht das es funktioniert.
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Soll dan auf den beiden Rechnern ein Betriebssystem laufen? Oder wie stellst du dir das vor?
 

SirGrabbe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.011
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

das einzige was ich mir vorstellen kann, sind zwei einzelne PC'S in einem Gehäuse. Also 2x NT, 2x Board usw. Dazu dann (innen) noch einen KVM Switch und man hätte zwei komplett getrennte PC's in einem Gehäuse. vielleicht noch nen mini-Switch dazu und man hätte sie auch direkt im LAN.

Dazu brauchst du aber ein SEHR breites gehäse... Als ansatz würde ich ein Board normal einsetze und das andere BTX- Mäßig an der linke Towerseite verschrauben.

So mal fix aus der Hüfte geschossen... Aber eine Art Cluster lässt sich daraus natürlich nicht bauen!
 

dr_ole

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
390
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

wie sollen die beiden Boards oder cpu miteinander kommunizieren , das sie wie ein pc arbeiten? Das ist so nicht gedacht und ich glaube nicht das es funktioniert.
das einzige was ich mir vorstellen kann, sind zwei einzelne PC'S in einem Gehäuse. Also 2x NT, 2x Board usw. Dazu dann (innen) noch einen KVM Switch und man hätte zwei komplett getrennte PC's in einem Gehäuse. vielleicht noch nen mini-Switch dazu und man hätte sie auch direkt im LAN.

Dazu brauchst du aber ein SEHR breites gehäse... Als ansatz würde ich ein Board normal einsetze und das andere BTX- Mäßig an der linke Towerseite verschrauben.

So mal fix aus der Hüfte geschossen... Aber eine Art Cluster lässt sich daraus natürlich nicht bauen!
warum sollte sich aus 2 Rechnern nicht ein Cluster bauen lassen? das Problem ist nur das der Overhead bei 2 Rechnern so groß ist das der Aufwand nicht lohnt.
 

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.585
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

warum sollte sich aus 2 Rechnern nicht ein Cluster bauen lassen? das Problem ist nur das der Overhead bei 2 Rechnern so groß ist das der Aufwand nicht lohnt.
Ich glaube nicht, dass er einen "einfachen" Cluster bauen will. Er will meine ich dass die beiden dann wie EIN PC funktionieren, was bei Clustering ja eigentlich nicht der Fall ist. Jedenfalls kannste dann nicht einfach irgendwelche 08/15-Software drauf laufen lassen.

Andererseits wie wäre es wenn du einfach mal den Lötkolben auspackst und anfängst? Dann Lötest du einfach mal ein paar Dinge zusammen, die dir in den Sinn kommen. Vielleicht klappt es ja. Vielleicht suchst du dir aber auch einen anderen Zeitvertreib... oder du verrätst uns, wozu das Ganze gut sein soll, außer dich von deiner Langenweile zu befreien.

Ferien können einen schön ankotzen oder? Tauschen wir für ne Woche?
 

Maysi2k

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.418
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Ein Cluster lohnt sich aber nur wenn man viele datenzugriffe hat wie z.B. eine Coummunity -

ich glaube auch nicht das er das meint - sondern wer woll wohl PC SLI machen... und das ist nicht möglich!
 

dr_ole

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
390
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

also ich weiss, das du bei nem LinuxCluster auch alle normalen Linuxprogramme ausführen kannst und dann alle threads und prozesse einem bestimmten REchner zuweisen oder wenn de willst dem Server die ganze sache überlassen. Wie das unter Windows ausschaut kann ich dir nicht genau sagen
 

Hardware_Genius

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Also ersteinmal danke für soviele Antworten,

ja ich dachte es auch nicht NUR als zeitvertreib. Ich wollte es halt mal machen weil ich Bock drauf hatte. So und ich dachte mir das folgendermaßen:

Ich wollte als erstes mal sowas bauen das die Rückseite der MoBo´s aneinander sind. So das verbraucht nicht so viel mehr Platz. Und 2. dachte ich mir dann das es doch Mittlerweile im 21. Jahrhundert eine einfache Lösung geben muss das 2 PC´s zusammengebaut werden und das man das dann einfach so einstellen kann das man z.b einem Windows vorgaukelt das das alles ein einziger PC wäre. Ausgangsbasis wäre ein Vista Ultimate 64-bit. Und ich weiß nicht inwieweit sich ein Server OS von MS auf Spiele auswirkt und ich meine ja ein Server OS könnte ich schon besorgen das wäre nicht das Hauptproblem.

Desweiteren dachte ich da nicht an Enorme Leistungssprünge aber ein bischen was müsste es doch schon an Leistung bringen oder etwa nicht. Ausserdem muss das irgendwie gehen weil ich das als Hosenmax mal in den 90´ern bei meinem Onkel gesehen habe als die PC´s noch schwach waren hatte der auch mal 2 alte zusammengebaut damit er sich nicht einen neuen kaufen musste.

Für weitere Lösungsansätze etc. wäre ich dankbar :)

PS: Wenn das mal so Grob irgendwann hier geklärt wurde mache ich einen neuen Thread mit Fotos etc. wie der Bau voranschreitet.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Ein Cluster lohnt sich aber nur wenn man viele datenzugriffe hat wie z.B. eine Coummunity -

ich glaube auch nicht das er das meint - sondern wer woll wohl PC SLI machen... und das ist nicht möglich!
Nee will er nicht :D er weiss nicht was er will aber mit nem Cluster kriegt er das was er will, ob sich nen Cluster aus 2 PC lohnt steht auf einem anderen Blatt :evillol:

Ein Cluster macht ja nix anderes: 1 PC übernimmt die Ausgabe und Steuerung des Clusters, die weiteren PCs spielen Rechenknecht ... ;) es laufen auch Standardprogramme auf nem Cluster, nur könnens dann die Vorteile eines Clusters nicht optimal nutzen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Ausserdem muss das irgendwie gehen weil ich das als Hosenmax mal in den 90´ern bei meinem Onkel gesehen habe als die PC´s noch schwach waren hatte der auch mal 2 alte zusammengebaut damit er sich nicht einen neuen kaufen musste.
vllt hat dein onkel einfach aus 2 computer die jeweils leistungsstärksten komponenten ausgebaut und in einen gemeinsam eingebaut. bspw aus 2*128MB ram pro PC mach 1*256mb ram für einen pc. damit bekam man damals (heute teilweise auch noch) mehr leistung. kannst ja mal deinen onkel fragen, was er damals gemacht hat, ich glaube kaum, dass er ein supergenie war und alles neu zusammen gelötet hat etc.

das mainboards zusammen gesteckt werden, das gabs damals wie heute nicht. sowas ist großen servern vorbehalten, aber mit normaler desktop-hardware nicht zu realisieren.
 

Hardware_Genius

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Leider ist er aber doch ein Genie : http://www.radarheinrich.de/wbblite/index.php?sid : Das ist seine seite und ich weiß es weil ich früher immer bei ihm Rumgehangen habe und der ist son PC Freak der 1. Stunde und fragen könnte ich ihn höchstens per mail da er zurzeit wieder nach Thailand fliegt.

Aber es muss doch gehen also bei ihm damals waren 2 PC´s nebeneinander gestellt und die Kabel (Welche es waren weiss ich nicht mehr aber es waren SEHR viele) hingen dann so immer von Links nach rechts immer von PC zu PC.

Ich denke ich müsste mehr über diese "Cluster" erfahren. Funktioniert das dann so wie ich mir das gedacht hatte ?

Und ausserdem Warum funzt das alles nicht mit einem Normalen Vista ????

FRAGE: Kann ich nicht irgendwie was machen das ich vom 2. Rechner nur die Leistung klauen kann. Der soll ja nichts machen sondern nur seine Leistung an den Hauptrechner abgeben. Muss ich da eigentlich irgendwas anderes noch mit draufpacken ausser MoBo, CPU, RAM und NT. Kann ich den komplett ansteuern mit dem Hauptrechner oder muss der noch UNBEDINGT ein eigenes BS haben ???

Ja und wieso wenn es nicht geht gibt es da Gruppen im i-net die sogar über die Internet Leitung ihre PC´s zusammenschließen können und die haben dann mehr Leistung ???

MFG,

Hardware_Genius

Edit: Hier nochmal ein beispiel bei meinem MoBo könnte ich jetzt z.b. 4* HD3870X2 anschließen und hätte 8 GraKas so und wenn ich jetzt z.B 2-3 CPU anschlüssse hätte könnte ich z.b. 3* 1 Phenom X4 anschließen und hätte 12 CPUs (Pseudo) eingebaut. So meine ich das nur mit 2 Rechnerrn als einer ! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

ich könnte mir vorstellen, falls es wirklich geht mit dem zusammenschließen, das dann die schnittstellen begrenzen werden! hauptfrage wäre demanch: mit was willste die beiden verbinden also sprich wie soll der 2. PC seine Leistung an den 1. abgeben ... also viel wird dabei nicht rauskommen :freak::rolleyes:
 

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

die gruppen im internet lassen viele berechnungen parallel und unabhängig von einander laufen, da zählt letztendlich nur das ergebnis. vllt mal einfach erklärt, wie das funktioniert. ziel des ganzen ist es, einen buchstaben zu erhalten, den dann zu "verschlüsseln" und dann wieder zurück zusenden.

auf jedem computer ist ein programm installiert. nun gibt es einen server, der an alle anderen computer (clients) einen buchstaben schickt. jeder client verschlüsselt seinen persönlichen buchstaben und schickt ihn dann wieder zurück an den server.
annahme dabei ist natürlich, das verschlüsseln dauert länger als das versenden und empfangen der buchstaben, sonst lohnt sich das ganze überhaupt nicht und der server könnte alles alleine machen. dabei ist es bei solchen free4everybody egal, wielange die berechnung dauern, es gibt ja keine garantie auf die rechenleistung. sobald aber ein als richtig geltender fall gemeldet wird, rechnet der server nochmal alles nach und erst dann kann damit gearbeitet werden.

so ist das ganze softwaremäßig gelöst. dafür ist also spezielle software nötig, die die rechenleistung aufteilen kann.
um sowas hardwaremäßig zu lösen, müssten komplett neue protokolle geschrieben werden. dann müssten chips hergestellt werden, die sowas realisieren können. problem aktuell ist einfach, dass solche maßnahmen überhaupt nicht vorgesehen sind. (für desktopsysteme!)

damals zu deines onkels zeiten war das vllt noch möglich, weil die architektur für super geeks noch übersichtlich war. mittlerweile ist das ganze aber ein so großes zusammenspiel von vers. komponenten geworden, dass kein mensch alleine weiß, wie ein computer bis ins kleinste detail funktioniert.

EDIT: irgendwie ist das forum von deinem onkel aber nicht so ganz aussagekräftig dafür, dass er mal computer zusammen gelötet hat?!
kannst du mal einen link posten, wo das besser ersichtlich ist oder muss man dafür eingeloggt sein??
 
Zuletzt bearbeitet:

Hardware_Genius

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
AW: 2 PC´s zusammenschließen !?

Nurmal jetzt als Theorie.

Ich dachte mir das was mir als 1. und einfachstes eingefallen ist wäre ja über ein Crossover-Kabel. Damit geht aufjedenfall mit wenig Verlust schonmal die CPU. Nur wie zum geier kriegt man das mit der Graka bzw. dem Rest hin ?

So und wieso (Ich Raffs immer noch nicht) soll es so ein Großes ENORMES Problem darstellen soetwas zu Realisieren ??? Ich dachte Ernsthaft das macht fast jeder 2. Freak heutzutage und ich wäre fast der letzte ders noch nicht gemacht hat.

Ich wäre dankbar über Hilfe von jemandem der sich mit diesen Clustern bzw. Server Systemen auskennt.

So und nochmal ganz was anderes ! Weiß jemand ob man evtl. anstatt dem 2 PC einfach nur irgendwie zusätzlich einen 2 CPU Platz "anbauen" könnte. Dann wäre das eigentlich alles VIEL einfacher und ich hätte im Prinzip schon was ich im Kern wollte.

Thx für Beiträge :)

Ne, also das Forum ist ja auch nicht über Computer sondern über den Tsunami aber das war nur so als erklärung das er so eine Art Genie ist weil er das ganze ding Komplett alleine (Und ich weis es Wirklich) gemacht hat. Der sitzt bei sich Zuhause Rum und guckt sich Satelliten karten etc. an. Der hat sogar mal zum Zeitung austragen sich ein Satelitten Bild (Als das noch nicht SO zugänglich für jedermann war) geholt und damit die Effektivste Route geplant und noch viel mehr Genie kram was das nicht unbedingt war aber viel härtere sachen die hier jetzt ja auch nicht unbedingt reingehören.

KERNAUSSAGE: Im Prinzip wollte ich nur schreiben das es aufjedenfall irgendwann mal gefunzt hat und es Heute auch klappen müsste. So und meinen Onkel habe ich leider jetzt gerade nicht hier neben mir stehen. Zumal der auch garnicht mehr in meiner nähe wohnt. So und im Prinzip wollte ich nur sagen das er sowas schonmal gemacht hat und irgendwie so eine Art genie ist. So das müsste es jetzt zum Thema Onkel gewesen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top