2 Rams funktionieren nicht

Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
Hallo, undzwar habe ich gestern meinen Computer zusammenbauen lassen und hatten das Problem: Habe 2 Corsair 16 gb Arbeitsspeicher Module und habe sie beide in den 2 und 4 Slot gesteckt wegen dem Dual-Channel.
Das Problem jetzt: egal wo ich beide hinstecke zusammen funktionieren die nicht eine funktioniert. wenn ich beide drin habe leuchtet die Leuchte Dram und CPU Abwechselnd.
Hab mir schon 2 neue Rams bestellt versucht: wieder das Gleiche

Kann mir einer helfen bitte ^^
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.582
Welche CPU ist verbaut? Schon einen Bios Reset gemacht?
Läuft der Speicher (einzeln) aktuell mit 3200 CL16 oder ist aktuell noch das JEDEC Profil mit 2133 aktiv?
 

SickyJackson61

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
Geht dadurch auch meine BIOS Version flöten ? also müsste ich dann es nochmal neu updaten auf F40 ?
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.582
Nein. CMOS Clear setzt nur alle Benuztereinstellungen auf Standard zurück und löscht alle anderen Caches und Zwischenspeicher.

Nach dem Reset läuft der Speicher ohne XMP mit geringem Takt. Starten den da beide Module?
 

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Moin, hast du bevor du auf die F40 Geupdatet das Firmwareupdate mit dem „EC FW Update Tool B19.0517.1“ Durchlaufen lassen ? Dieses Update soll genau diesen Fehler verhindern.
Achtung, nach dem Update ist das Bios wieder auf Version F1 zurückgesetzt, du musst also wieder auf F32 Updaten und dann weiter auf die F40. Hoffe du hast deinen alten Ryzen nicht allzu weit weg gelegt.
 

SickyJackson61

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
Bist du dir sicher das es genau daran liegen kann? das Bios update wurde von seitens Mindfactory durchgeführt.
 

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Gigabyte weist auf der Webseite zumindest darauf hin: „Note:
1. If you are using Q-Flash Utility to update BIOS, make sure you have updated BIOS to F32 before F40
2. Before update BIOS to F40, you have to install EC FW Update Tool (B19.0517.1 or later version) to avoid 4DIMM DDR compatibility on 3rd Gen AMD Ryzen™ CPU”

Einfach freundlich bei Mindfactory nachfragen ob sie dieses Update aufgespielt haben.
 

SickyJackson61

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
Alles klar werde ich machen. Auf dem beigelegtem Zettel steht lediglich, dass die BIOS Version von F4 auf F40 geupdated wurde. Kann ich vielleicht irgendwo einstehen, dass das EC FW Update Tool installiert wurde?
 

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Kann ich dir so nicht sagten, ist n kleines Programm was du im Windows ausführst welches dann seine Arbeit verrichtet und was auch immer auf dem Bord aktualisiert und dabei dein Bios zurücksetzt.
 
Top