32" Fernseher gesucht

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Hidiho,
ich bin auf der Suche nach dem richtigen Fernseher.
Der Fernseher soll an meinen HTPC angestöpselt werden.
Der sollte 32" und Full HD haben.
Der Preis sollte 500€ nicht übersteigen.
Hab mich durch Geizhals gewühlt und auch einige gefunden die in Frage kommen.
#1
#2
#3
#4
#5
#6
#7

Große Unterschiede sind da für mich nicht zu erkennen.
Welcher von denen ist denn der Beste? Oder lieber einen ganz anderen?

Danke schonmal für alle Antworten.
 

honkright

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
652

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Ja der Philips gefällt mir auch sher gut. Design ist auch top.
Hat einer von den anderen irgendwelche Vorteile? Bzw. hat der Philips irgendwelche Nachteile?


mfg
 

peete

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
608
Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem 32" FullHD Fernseher.
Was mir im Mediamarkt aufgefallen ist, dass alle 50Hz Monitore ziemlich geflimmert haben. Weiß jetzt nicht genau ob das an den Einstellungen gelegen hat, aber die 100Hz waren da um einiges besser.

Momentan gefällt mir dieser ganz gut:

http://geizhals.at/deutschland/a405850.html

Zwar etwas über deinen Preisvorstellungen, aber dafür mit 100Hz und anderen Spielerein.

peete
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Muss ich mal vergleichen ob mir da ein Unterschied zwischen 50 und 100Hz ersichtlich wird.


mfg
 

honkright

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
652
Mir ist im Mediamarkt/Saturn nie ein Flimmern bei -nicht 100hz-Fernsehen- aufgefallen. Vielleicht haben die ja einfach flimmernden Empfang. :freak: Ich finde nicht das 100hz ein sehr großer Kaufgrund sind.
 

rys

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
232
Hey honkright, wenn du jemanden in deiner Sig zitierst, solltest du auch angeben, von wem das Zitat ist, sonst kommt ne Klage vom Albert ins Haus geschneit ;-)
 

FuchsDerBaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
400
Hi, kann dir den LH7000 wärmstens empfehlen. Hab selbst den LG7000 (Vorgängermodell) und n Freund von mir hat den LH7000. Vom P/L-Verhältnis absolut top find ich! Einzig wenn du DVB-C empfangen willst solltest du dir einen TV mit integriertem benutzen.
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
kein lcd flimmert, egal ob mit oder ohne 100Hz. selbst bei 1Hz flimmert er nicht. einzig ne kaputte backlight kann ein flimmern verursachen und, naja, so ne technologie die schwarzbilder dazwischen schiebt. letztere gibt es aber nur im zusammenhang mit 100Hz technik.
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Es wird wahrscheinlich der Philips 32PFL5604H.
Zwischen 50 und 100Hz erkenn ich nicht wirklich nen unterschied.


mfg
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Puh da müsst ich aber schon nochma n großes Bissl drauflegen. Das wird mir dann doch zu teuer.

Edit: Bin jetzt noch auf den Samsung LE-32B650 gestoßen. Der soll das beste Bild haben und kann auch 100Hz. Ich denk es wird dann der.


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
eine sehr gute wahl müslimann, die beste ;)
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Hi,
so am Freitag oder spätestens Montag wird bestellt.
allerdings hab ich nochmal ne Frage, unzwar hab ich bei Alternate noch diesen hier gefunden und wollte mal ein paar Meinugnen hören.


mfg
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
der ist nicht auf dem niveau des b650. er hat schlechtere postprocessing filter und auch kein 100hz(letzteres wäre jetzt nicht so tragisch). zudem fehlen ihm glaub ich die ganzen mediaplayer features (wobei auch die ggf. nicht so wichtig sind).

das bild ist vor allem wegen punkt eins schlechter zu erwarten.
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Ok dann wirds der B650.
Jetzt muss nurnoch die Zeit schneller vergehen:D


Edit: So hab den Samsung B650 nu bestellt. An Kabeln ist ja ausser Strom nix dabei?


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

IAlperI

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
551
Nö....
aber am anderen Ende des Stromkabels hast nen Top TV!
Hab den selbst.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
Die 100Hz bei LCD dienen dafür, bei Wiedergabe von nativem 24 fps Material (Kinofilme werden so aufgezeichnet, auf BD-Video gibts auch die Möglichkeit das dann mit dieser Bildrate auf die Disc zu pressen), weil bei der Abbildung der 24 fps auf 50 Hz (Mikro-) Ruckler entstehen können. Bei "PAL"-Material mit 25 fps (alle deutschen DVDs und deutsches Fernsehen) dürfte man zwischen 50 Hz und 100 Hz tatsächlich keinen Unterschied sehen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
nein, die 100hz technik hat absolut nichts mit den 24 fps modi der kinofilme zu tun. deine ganze erklärung oben ist einfach falsch.

100hz wurde eingeführt um mit künstlichen zwischenbildern bewegungsunschärfe zu reduzieren und sehr schnelle bewegungen flüßiger wirken zu lassen. der vorgesehene einsatzort waren und sind vornämlich sportsendungen.

bei 24p material ist es ansich sehr kontraproduktiv die 100hz einzuschalten. wenn der tv keine saubere candence, also den 24p modus nicht optimal darstellt glätet man bloß die mikroruckler, welche dann verstärkt den amateurkameraeffekt bilden. aber auch in nicht 24ü modi, also pal etc. ist die 100hz technik mit ruckelreduktion vom nachteil.

die meisten menschen empfinden das bild wie schon gesagt wie mit einer billigen amateurkamera gefilmt.

jedenfalls war die motiviation hinter der 100hz technik sendungen wie sport und nicht kinofilme und es hat nichts, aber auch absolut nichts mit den 24fps bei kinomaterial zu tun!
 
Top