News 32 MBit/s für 99% der Kabel-BW-Kunden

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Der Baden-Württembergische Kabelversorger Kabel BW hat bekannt gegeben, dass mit Abschluss eines 150-Millionen-Euro-Investitionsprogramms für den Anschluss von Schramberg an das Glasfasernetz rund 99 Prozent der ans eigene Netz angeschlossenen Haushalte mit Triple Play, also Telefon, TV und breitbandigem Internet, versorgt werden können.

Zur News: 32 MBit/s für 99% der Kabel-BW-Kunden
 

lavamarkus

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
416
Guten Morgen, frohes neues Jahr!



Ist eigentlich was von UnityMedia bekannt bezgl. eines Ausbaus in Hessen?
 

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
An sich eine gute Sache, in so etwas zu investieren.

Doch was bringt es dem einzelnen Kunden, wenn er DSL 32Mbit/s erhalten kann, aber dann doch nur 6000 aus der Leitung kommt wie bei mir. Nun, ich hoffe, das ist ein Einzelfall.
 

Forlorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
873
Ich habe auch diese 32 Mbit, sind circa 34 Mbit real und der upload ist bei 6 Mbit. ;) Das beste war die Umstellung damals: die wurde während des Telefonsgespräches erledigt. "So, testen Sie mal!" "Ups, läuft! Danke" ;) Um die Leitung auszulasten braucht man aber wieder Downloadmanager, die meisten Server drosseln den download.
 

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Eben, ich habe selbst eine 20Mbit Leitung und kann effektiv nicht einmal die Hälfte nutzen, vom upload mal ganz abgesehen. Ich habe noch keinen Server erlebt auf dem ich meine ganze Bandbreite ausnutzen konnte .......
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.604
Wollt grad sagen, dass die Überschrift doch sagt, dass es 32MBit/s sind. Ist ne gute Sache. Damals mit 6MBit/s dachte ich, dass es völlig ausreicht und ich wirklich nicht noch mehr brauche. Irgendwann hatte ich dann 16 und habe mich mehr als schnell dran gewöhnt. Am schönsten ist immer der DL bei nVIDIA :)

Frohes Neues für alle Badenser, Württemberger und den Rest. :D
 

C3rone

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.161
Bei KabelBW sind es wirklich 32MBit (Abweichung: max 20% laut AGB, aber ich kenne niemanden, bei dem das zutrifft) - nicht maximal 16Mbit wie bei der Telekom.

Auslasten kann man die Leitung prima mit RapidShare etc. Und es geht ja auch darum, dass man, wenn man etwas haben möchte, das so schnell wie möglich will. Geht mir und sicher vielen anderen sozusagen nicht um konstant hohe Geschwindigkeiten.
 

Boontec

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
35
juhu ich gehöre zu den 1 % :D.

In meinem Kaff gibts kein Kabelanschluss und nur "DSl Lite"

Gutes Neues Jahr euch allen
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.159

Romsky

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Von mir aus kann KabelBW mit ner GB Anbindung kommen. Das Produkt taugt leider nichts. Hatte es selber ca. 6 Wochen hier... sehr oft kompletter Ausfall des Internets für Stunden, teilweise wurden Webadressen nicht richtig vom DNS aufgelöst (Seite wurde nicht angezeigt, dann mit einem Time-out quittier).

Von daher... bin ich wieder auf DSL (Telekom) zurück... zwar nur 3MBit aber dafür stabil und so gut wie Ausfallfrei.

By the way... 2 Bekannte haben sich auch von KabelBW blenden lassen... selbe Probleme wie ich hier hatte.
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.073
Kann ich nicht nachvollziehen. Bin seit einigen Monaten mit einer 6Mbit-Leitung bei KabelBW. Der Technik-Support ist rattenschnell, die Hotline ist freundlich und die Leitung wird voll ausgereizt. Da gab es keine Probleme bisher.
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.740
Habe auch 32Mbit von kabel BW bin sehr zufrieden und auch der service ist echt nicht schlecht.
 

Milhaus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
99
ich habe die 20Mbit Leitung von KabelBW und bin jetzt schon seit 1,5 Jahren dabei.
Damals mit 10Mbit angefangen, dann wurde ja auf 16Mbit aufgestockt und jetzt wurde wieder aufgestockt, nämlich auf 20Mbit.
Einen Server mit dem man wirklich die volle Bandbreite ausnutzen kann finde ich aber auch nur selten. Es ist aber schön zu wissen das man mit etwa 2,3MB/s ziehen kann wenn es die Server hergeben ;)
Ich nutze meinen Anschluss aber überwiegend eh zum zocken und da reichen auch 20Mbit dicke
 

CHB68

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.298

Myxin_MoG

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
659
Hmmm...wir in Sachsen-Anhalt haben immernoch große weiße Flecken auf der Landkarte. Da heißt es surfen viele mit Modem oder ISDN. Kann mal einer der Telekom verklickern, dass hier potentielle Kunden sitzen, die sich sofort einen Anschluss holen würden, wenn es ihn denn gäbe?! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur an der Glasfaserproblematik liegt. Die Telekom hat sich einfach zu lange auf ihrem einstigen Monopol ausgeruht und den Startschuss verpennt denke ich. Es sind immer stärker die Drittanbieter, die ihr den Kundenstamm abnehmen, da die Telekom zu wenig macht. Ich denke 85% unserer Dorfbewohner würden sofort einen Vertrag bei der Telekom abschließen, wenn wir hier einen Breitbandanschluss bekämen. Einst wurden die Dörfer in den neuen Bundesländern vernachlässigt, aber nun denke ich, dass jeder einzelne Kunde für die Telekom wichtiger den je ist. Ich hoffe, dass auch die Bundesregierung mal endlich etwas Geld in die Erschließung dieser Märkte pumpt, was außerdem auch der Wirtschaft zu Gute kommen kann - Welches Unternehmen möchte sich an einem Standort ohne Breitband-DSL nieder lassen? Hallo - wir leben im 21'ten Jahrhundert...Globalisierung...vernetzte Weld...fällt der Groschen?!?! Was nützen Subventionen oder billiges Bauland, wenn die "Daten"-Infrastruktur schlicht nicht vorhanden ist?! So viel dazu.

Ich wünsche euch noch ein frohes neues Jahr und ich gebe die Hoffnung nicht auf^^
Greetz...der Myixn
 

QuattroInsane

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
juhu ich gehöre zu den 1 % :D.

In meinem Kaff gibts kein Kabelanschluss und nur "DSl Lite"

Gutes Neues Jahr euch allen
Ein Leidensgenosse. Allerdings steht da ja nur, dass 99% der Kabel BW Kunden, also welche die über einen Anschluss verfügen, dazu in der Lage sind.
Die Zahl derer, die mit DSL-Lite rumgammeln oder noch schlimmer nicht mal dieses halbe DSL haben, dürfte höher sein.
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Hab seit Juli auch die 32Mbit von KabelBW. Die Leitung läuft einwandfrei und ist immer stabil.
Installation ging auch sehr schnell. Der freundliche Techniker der vorbeikam hat das alles schnell
installiert was gebraucht wurde (Verstärker usw.) und wartete bis wir alles getestet hatten :)
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.536
Ist zwar eine schöne Sache für die BWler, aber auch nicht für alle, und über TV-Kabel ist für Mieter auch nie eine Option(wegen den ganzen Umbau zb.Kabel und Kästel)32m/bit währe schon froh wenn bei uns 6m/bits gehen würden aber da ist nur die hälte drinn.

Binn mal gespannt wann es mal möglich ist, das alle Bundesbürger mal ein DSL über 15m/bit haben oder überhaupt DSL.
 
Top