News Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für über 9 Mio. Haushalte

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Naja ganz ok aber die asymetrie ist ja wahnsinn.
Bietet Kabel Deutschland das auch in einer symetrische Variante an? Müssen ja keine 100mbit SDSL sein (habe ich ja jetzt auch nicht) aber 50mbit SDSL ist das möglich bei KD weiß das wer? Auf der site hab ich nichts darüber gefunden.
 
R

Rob83

Gast
Naja, meine 64k mit 8mb/sec bekomme ich auch nicht oft ausgelastet.
Die meisten Server sind einfach zu schlecht.

Die sollten besser 1:1 up/down Leitungen anbieten, damit man insgesamt weniger von irgendwelchen Servern abhängig ist. Dazu ein NAS mit PHP und schon hat man seinen eigenen Host.
 
Zuletzt bearbeitet:

FuchsDerBaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
400
Schonmal 1/4 aller haushalte. Weiter so!

Symmetrische Anschlüsse kriegen doch in der Regel nur Unternehmen oder das mittlerweile auch privat?
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
Schonmal 1/4 aller haushalte. Weiter so!

Symmetrische Anschlüsse kriegen doch in der Regel nur Unternehmen oder das mittlerweile auch privat?
das gibts wohl auch privat, allerdings dann teurer...

der upload ist n witz, kein schwein kann 100 mbit im down auslasten und wenn ich dann mal was hochladen will darf ich weinen. der downstream ist mir seit es 25 mbit anschlüsse gibt so völlig egal, das reicht aus. der upload is bei KD aber schon immer lächerlich niedrig
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.866
Außer zum massiven Saug Einsatz oder IPTV braucht man 100mbit einfach nicht :p
Upload: Vor allem total sinnfrei wenn man keinen eigenen Server Zuhause betreibt. Upload ist quasi egal.
 

nsm

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
214
glasfaser-coaxialkabel? get real. coax kabel sind ein kernleiter und ein schirm aussen, alles auf metall/kupfer basis. glasfaser, hat nix mit coax zu tun.

puhlease. thanks.
 

nukethegreens

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
136
Das nenne ich doch mal vorbildlich....wenn ich mir dagegen anschaue was sich bei der Telekom im "normalen" Netz die letzten Jahre getan hat (absolutes Armutszeugnis)....ich dümpel schon seit mittlerweile 9 Jahren mit meinem 3000er Anschluss durchs Netz.
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
Naja ganz ok aber die asymetrie ist ja wahnsinn.
Bietet Kabel Deutschland das auch in einer symetrische Variante an? Müssen ja keine 100mbit SDSL sein (habe ich ja jetzt auch nicht) aber 50mbit SDSL ist das möglich bei KD weiß das wer? Auf der site hab ich nichts darüber gefunden.
Nein haben sie nicht. Hab seit zwei Wochen 100Mbit/s Dl bei 1200KBit/s Up. Mehr bringen sie komischerweise an Upload nicht her. Außerdem hab ich seit der Umschaltung von 32k auf 100k schon 2 Ausfälle in 2 Wochen.

mfg Jojo
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.131
Bei mir bietet Kabel Deutschland nicht mal TV an! Und ich wohne nicht mal in einem Dorf! :D Die sollen erstmal anfangen eine Stadt komplett ab zudecken bevor man in die nächste Stadt mit Internet versorgt.
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.342
6mbit upload sind doch vollkommen ausreichend. Darüber würde ich mir ein zweites ... in den Hintern freuen. Geniale Leitung, 100mbit sind der Knaller.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.601
Leider nicht mein Wohnort dabei. :(

So in 30 Jahren hätte wir im unserem Orte den jetzigen Standard erreicht, wenn uns nicht Aphobis ausgelöschen wird.^^

DSl ist wie Arbeitsspeicher, man kann NIE genug bekommen. Vor Allem in ein Mehrfamilienhaushalt sind 6k gar nichts und selbst 16k ist am Abend fast schon zu knapp (IP-TV, youtube, vlt. mal ein Spiel runterladen bei einer Steam aktion).
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.257
Eine sehr schöne Entwicklung !
Ich dümpel leider im ländlichen Gebiet mit DSL Light rum, na ja dafür wenigstens Terrasse und Garten, hat auch was :D, aber der Ausbau des Internetnetzes sollte wirklich eine höhere Priorität bekommen, wenn man sich anschaut, was da in den USA an Geld reingepumpt wird und was dort für Transferraten erreicht werden, kann man hier nur weinen.
 

saber_

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
150
glasfaser-coaxialkabel? get real. coax kabel sind ein kernleiter und ein schirm aussen, alles auf metall/kupfer basis. glasfaser, hat nix mit coax zu tun.

puhlease. thanks.
koaxialkabel sind kabel mit konzentrischen aufbau - richtig.

glasfaser-koaxialkabel haben eine glasfaserseele im kern - alles klar!


meinste glasfaserkabel sind achteckig geschirmt mit puscheln zwischen den ecken? liegt doch wohl sehr nahe dass man den kern des kabels auch koaxial abschirmt....
 

conaly

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
333
Hi,
mit 32Mbit bin ich so eigentlich recht zufrieden, vorallem kann ich die eh selten auslasten. Die 100Mbit können bei mir daher warten, außerdem kann ich überhaupt froh über die 32 sein hier auf dem Lande. Mit DSL würd ich bei 1Mbit kriechen, was ich vorher viel zu lang ertragen musste.
Viel interessanter als schnellerer Downspeed wär aber wirklich eine Aufstockung des Uspeeds auf vielleicht 5-10MBit. Die aktuell 2Mbit sind manchmal doch wirklich etwas nervig. Dafür würd ich auch gerne ein paar Euro mehr im Monat zahlen.

Aber schön zu sehen, dass die versuchen soweit und so schnell wie möglich alle Gebiete mit der 100Mbit-Leitung anzuschließen. Den DSL-Netzbetreiben scheinen manche Gegenden ja völlig egal zu sein.
 

miepel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
354
Außer zum massiven Saug Einsatz oder IPTV braucht man 100mbit einfach nicht :p
Upload: Vor allem total sinnfrei wenn man keinen eigenen Server Zuhause betreibt. Upload ist quasi egal.
Mal ein paar Stichworte: Videotelefonie in HD, Remote-Desktop, Backup via VPN oder in die Cloud, Internetfernsehen an mehr als einem Fernseher.

Die Anwendungen für soviel Datenrate sind bereits da. Nur die Verbreitung ist noch nicht gegeben.
Ich bin ganz froh mit meinem 50Mbit/s VDSL. Vor ein paar Monaten haben mich Bekannte und Kollegen gefragt, was ich mit soviel Datenrate will. Heute haben die selbst verlgeichbare Datenraten zu Hause und wollen es nicht mehr missen.
 

Bornemaschine

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
794
Nur noch paar Monate mitner 2000`er Leitung rumgrurken.Dann kommt auch 100 Tausend bei mir an :evillol:
 

tobias1

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.498
Der Upload ist im Vergleich zum Download wirklich ziemlich schwach, das macht die Telekom mit ihrem Giganetz auf jeden Fall besser, 200Mbit/100Mbit und 100Mbit/50Mbit. Hoffe mal das der Ausbau schnell voran geht, dann kann ich mein NAS auch endlich richtig nutzen. :)
 
Top