3500€ PC für Flight Simulator und Da Vinci Resolve

Athos087

Newbie
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
1
1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? Microsoft Flight Simulator 2020
  • Welche Auflösung? UW4K 3840 x 1600
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Ultra
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? Gerne zwischen 60 und 144 FPS

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen?
Videobearbeitung - Da Vinci Resolve für Youtube Tutorials, nicht professionnell

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche?
Gerne RGB (dezent), gerne leise im Office Modus

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen?
LG 38WN95C-W ist schon vorhanden und unterstützt sowohl FreeSync als auch G-Sync

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
Nein

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
ca. 3500€

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
sobald alle Komponente lieferbar sind, Geduld ist vorhanden :-)

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
ich würde den PC professionnell zusammenbauen lassen

Liebe Community,

nach 15 Jahren ohne Desktop werde ich wieder Geld in die Hand nehmen und mir einen PC gönnen, mit dem ich hoffentlich viel Freude haben werde. Mir ist bewusst, dass das neue Flight Simulator jedes System in die Knie zwingen kann, deshalb soll die Konfiguration, auch wenn sie high end ist, trotzdem gut ausbalanciert sein.

Da meine Kenntnisse in dem Bereich eingeschränkt sind, bin ich sehr offen für alle Vorschläge. Die Zusammenstellung die gleich folgt ist also nicht 100% durchdacht, da bitte ich um Verständnis.

Case: BeQuiet PureBase 500DX
Prozessor: AMD Ryzen 9 5950X
Lüftung: BeQuiet Dark Rock Pro 4
Mainboard: MSI MEG X570 Unify
Grafikkarte: AMD Radeon 6900X
RAM: DDR4-3600 32 oder 64 GB (da habe ich zu wenig Kenntnisse, um über Marke/Takt/GB zu entscheiden)
Netzteil: Corsair AX850
2 X Samsung SSD 980 PRO 1TB (macht das Sinn oder ist das Quatsch? Die Idee ist, Flight Simulator auf einer SSD zu haben, die andere wäre für die Videos, die ich mit Da Vinci Resolve bearbeite)

Ich danke Euch schonmal für Eure Hilfe und freue mich auf Eure Vorschläge!
 

till69

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.055
Ich würde lieber ein B550 Board nehmen mit 1 x 980 Pro 1TB und eine 970 Evo (Plus) mit 2TB
750W reichen vollkommen (ein 5900x + 3080 FTW3 laufen bei mir mit 600W Fanless problemlos)
 
Zuletzt bearbeitet:

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.685
Beim RAM würde ich eher auf 4000er gehen. Ob 32 GB reichen, hängt wohl von deinen Videoprojekten ab, aber ohne wirklich große Projekte dürften 32 meist reichen.
Samsung 980 PRO sind zwar schick, aber mMn nicht unbedingt wirklich nützlich. Eine könnte man noch als sinnvoll ansehen, aber für die zweite dürfte auch was "normales" reichen. Aktuelle PCIE 4.0 SSD und gut.
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.008
RAM: DDR4-3600 32 oder 64 GB (da habe ich zu wenig Kenntnisse, um über Marke/Takt/GB zu entscheiden)
Angesichts des restlichen Systems wären 64GB schon angemessen. Wie immer: Crucial Ballistix, 2x32GB.
Für Davinci Resolve würde ich die Benchmarks auf Pugetsystems abwarten und mich dann entscheiden.
 

Tramizu

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.179

foo_1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
1.119
Die 6900XT wird, wenn man sich die 6800er so anschaut, eher bei 1200 landen.
Mein Tipp: In den letzten Tagen gab es öfter mal die 3090 FE für 1499€. Daher immer mal auf der nvidia Seite schauen, denn der Link zu nbb wird immer neu erzeugt.
Hier noch der Pugetbench. Es ist wohl davon auszugehen, dass die 3090 die 6900xt schlagen wird.

1605996675587.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Denniss

Commodore
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.648
Bei dem Budget bitte einen fetten Noctua Luftkühler nehmen und nicht den überschätzten Darkrock.
4000er RAM würde ich nicht nehmen, gibt keine Garantie das der mit synchronen IF-Takt läuft. Ballistix 3600 und gut ist.
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.914
@till69 : sowas darfst du hier aber nicht schreiben! 600W und ein 5900X + RTX 3080, das kann gar nicht sein... da bricht für einige eine Welt zusammen :D

ontopic: 2x 32GB DDR4-3600 CL16 würde ich schon nehmen bei dem Budgert
 
Zuletzt bearbeitet:
Top