4-pin Molex auf 6-pin PCIe-Kabek selber bauen

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.763
Tag, mein freund hat sich eine 9600GT von Sparkle gekauft, bei der leider kein oben genannter Stromanschluss dabeiliegt. Deswegen ist er nochmals zu dem PC-shop gefahren, welches das Kabel aber nicht hatten. (das sind ein paar Trottel:grr:).
Meine Frage: Kann man so ein kabel selber bauen? Das Netzteil reicht aber mit 38A combined vollständig dafür aus, hat aber leider kein so ein Anschluss.
Wenn das selber Bauen geht, bitte anleitung mit Bildern der Anschlüsse! Ich glaub, hier sind Experten gefragt:))

Vielen Dank für Hilfe! Gruß AEROON
 

Haenger

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.940
Schau dir einfach ein Paar bilder an

Hier ein paar:






 

zonte

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.500
Vollkupfer, also eine Leitung? Ja, leiten tut das Zeuch auch ;)

E: Ich würde allerdings nicht direkt an die Karte anlöten, du solltest schon den 6-Pin anschluss haben, um das da anschließen zu könne, bzw. Löten oder Lüsterklemmen nutzen.
 

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.301
Dazu brauchst du das passende Geschick und ein Bißchen Mut. Ich hatte das zweite, das erste hat mir aber gefehlt. Deswegen hab ich mir mal ein Netzteil zerschossen. Das sind hier echt hohe Ströme, das ist nicht ungefährlich.
Schau lieber mal bei eBay oder so.
Oder Hier: http://www.amazon.de/Express-Anschlußkabel-Adapter-Adapterkabel-ATI/dp/B000K4RPXG/ref=pd_sbs_ce_3?ie=UTF8&qid=1211632219&sr=1-10

Oder Hier: http://www.amazon.de/Mainboard-Stromadapter-25-6pol-PCI-Express/dp/B000YH5OCI/ref=pd_sbs_ce_2?ie=UTF8&qid=1211632219&sr=1-10

Oder Hier: http://www.amazon.de/DELOCK-Stromkabel-fuer-Express-Karten/dp/B000XPZ2RS/ref=pd_sbs_ce_5?ie=UTF8&qid=1211632219&sr=1-10
 

0815burner

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.072
Hier muß erst mal ein frage gestellt werden: hast du überhaupt nen blasen Schimmer vom Löten? Technik, etc.
Wenn du das hast, sollte es kein problem sein. Obwohl ich es nur mit dem passenden Stecker machen würde. Löten an ner Grafikkarte macht das Ding unverkäuflich
 

matze6989

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
726
Ich denke auch da spart man am falschen Ende....
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.763
Ich lasses nun doch...mein Freund reklamiert die Karte, weil es nicht sein kann, dass da das wichtigste fehlt:freak:
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.003
wieso löten?
man kauft sich die passenden Stecker und Crimpt die Kabel auf die Stecker.
Da muss nicht gelötet werden!

wobei der Fertige Adapter auch nicht viel Teurer sein wird.
 

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.301
Stimmt. Der Stecker muss nicht dabei sein, genausowenig wie zu Zeiten der nVidia 6000er Serie ein Mainboard mit PCI-Express bei der Karte dabei sein musste...
Aber wenn du mal meine Links angeschaut hast wirst du sehen dass der Adapter für knappe 5€ zu haben ist. Das dürfte der Aufwand mit dem Reklamieren wert sein.
 

zonte

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.500
Naja, sowas hamm eigentlich alle kleine PC-Läden vorort.


Btw: es ist eigentlich etwas schwachsinnig, da 2 dranzu hängen, wenn man sie an den selben Kabelstrang hängt, und auch, wenns an zwei strängen hängt, können die im Netzteil ja zusammenlaufen. Da ist die Empfehlung das ding an 2 stränge zu hängen ja nutzlos.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.003
Btw: es ist eigentlich etwas schwachsinnig, da 2 dranzu hängen, wenn man sie an den selben Kabelstrang hängt, und auch, wenns an zwei strängen hängt, können die im Netzteil ja zusammenlaufen. Da ist die Empfehlung das ding an 2 stränge zu hängen ja nutzlos.
Nein nicht wirklich den ein Pin des 4-pol. molex ist nur für 6 Ampere ausgelegt.
Damit die Steckkontakte nicht überlastet werden muss die Belastung auf 2 Stecker verteilt werden.

Das das im Netzteil zusammenläuft ist relativ egal da die kabel dort gelötet sind und sie somit mehr als 6 Ampere können.
es sei denn man hat ein Netzteil mit Kabelmanagement dann muss natürlich auch auf die Maximale Belastung dieses Steckers achten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moskito74

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
34
Hat vielleicht jemand bessere Bilder von der Belegung des 6-Pin Anschlusses. Ich hab keine Lust noch 3 Tage zu warten bis der Adapter kommt. In den PC-Läden in meiner nähe nicht zu bekommen und Ich will endlich zocken. Schon mal danke im vorraus
 

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.301
Hab mal schnell eine Zeichnung von meinem alten Stecker gemacht. Sorry, is nur Paint, aber ich hab nach der Neuisnstallation GIMP noch nicht wieder drauf.

Wichtig: ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE FÜR DIE KORREKTHEIT DER ZEICHNUNG ODER DIE FUNKTION DES ABGEBILDETEN ADAPTERS, wenn du deine GraKa oder das Netzteil schrottest, dann komm nicht zu mir.

Und ich sag's nochmal: Wer das nicht kann und/oder es nicht schon bei Schwachstrom geübt hat, soll es lassen! Das ist gefährlich!



Edit: Für's Verständnis: "doppelt belegt" heißt dass die Kabel (hier braun) von beiden HDD-Steckern hier reinführen.

2nd Edit: Mein Adapter entspricht dem Stecker auf dem dritten Bild in Haenger's Post.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.003
hmm Bild 2 Sieht aus als ob oben überall 12V wären (3kabel) und unten (klammer) überall masse.

gibt es da etwa mehrere Versionen?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.732
... orientiere dich an der Skizze von @florian., die ist korrekt. Denke aber daran, dass man die Stecker auf der Skizze von vorne sieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moskito74

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
34
Ein verspätetes Danke an "lenny.chem.dat" für die perfekte Bauanleitung. Die Anleitung ist korrekt und funktoniert. Danke!!! :D
 
Top