News 5.000 mAh Akku: Acer Liquid Zest Plus soll Intensivnutzern genügen

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Großer Akku, weniger stromhungriges Innenleben, 2GB RAM... wäre n super Gerät für meine Bedürfnisse. Aber mit 5,5" Display schlicht und ergreifend wieder einmal viel zu groß.

Ich werde das nie begreifen, warum sich alle Welt jetzt wieder solche riesigen Klopper in die Hosentaschen steckt, während man vor 10 Jahren noch bestrebt war, möglichst kleine Geräte zu fertigen.
 

CryztalBT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
416
Ein riesiger Akku für "Intensivnutzer", aber dann so einen schrottigen SoC, dass es am Ende eh für kaum was anderes als Whatsapp und Telefonie reicht :D

Ich werde das nie begreifen, warum sich alle Welt jetzt wieder solche riesigen Klopper in die Hosentaschen steckt, während man vor 10 Jahren noch bestrebt war, möglichst kleine Geräte zu fertigen.
Was meinste, wohinter der Akku versteckt wird? 5000mAh auf 4" sind einfach physikalisch nicht möglich, außer dein Gerät wird über 2cm dick ^^
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.299
5000 ... da gehts auf jedenfall in die richtige Richtung!

Ich bekomms immer noch nicht in mein Hirn rein warum 4000 nicht Standard ist. Warum probiert es nicht ein Hersteller?

5,2 Zoll Full-HD, Snapdragon 820, 3 GB LPDDR4 (heißt das so), wechselbarer akku 4000, Plastik Case (finde ich am geieignesten), SD Slot und 32 GB interner Speicher, 450 - 550 Euro... von mir aus auch 700 UVP.

Fingerprint wäre nett, dazu der ganze schnickschnack. Dazu ein reines Android.

Edit: Gerne auch wieder so dick wie ein Iphone 4s....
 
Zuletzt bearbeitet:

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.124
Gut ist der große Akku aber der Rest...naja...vorallen mir etwas zu groß mit 5.5". 5.0" wäre besser, auch weil dann die niedrige Auflösung nicht so ins Auge fällt. Aber 5.5" mit 1280x... ist verdammt pixelig. Dann noch billiges TFT...ohje. Ich mein man mus ja kein Samsung S7 oder IPhone 6s erwarten aber lieber 100€ mehr und alles ist rundum gut.
 

Bretze90

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.232
Bin auch der Meinung das die Akkus in aktuellen Geräten viel zu klein sind.
Auf die paar mm in der Dicke kommt es mir nicht an wenn ich dafür mehr Laufzeit bekomme

Aktuell bin ich beim Moto X Play und finde dass das den aktuell besten Spagat zwischen Laufzeit, Leistung, Form und Preis hinbekommt.
 

Numrollen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.633
Es haben andere Hersteller schon 5k mAh in 5" gesteckt. Ich kann mit den ganzen Ziegelsteinen nichts anfangen.
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.258
Auch teure Featurephones bekamen am Ende, bevor die Smartphones mainstream wurden, grössere Bildschirme.

Man surft halt drauf, man konsumiert videos drauf. Bei 4-4.7" macht das für mich und viele viele andere keinen Spass mehr.

Kannst ja ein iPhone SE holen. Oh, warte, das Teil kann nicht mal einen Tag halten? Kompromisse halt...
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.253
ich hoffe die haben dann auch den dazugehörigen Auto-Ladeadapter, ab für mein 3500 mAh Sony extra einen 4000mAh Ladeadapter aus China bestellt , da alle gängigen nur 500-750 mAh laden und somit entweder keine Ladung stattfindet, das Akku in Eimer geht oder der Adapter selbst.
 

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.594
Es haben andere Hersteller schon 5k mAh in 5" gesteckt. Ich kann mit den ganzen Ziegelsteinen nichts anfangen.
Aha, welche denn? Eine kurze Suche bei Geizhals hat ergeben, dass es eigentlich nur einer ist. Und von dem habe ich noch nie etwas gehört. Selbst wenn man auf 4500mAh geht sind nur zwei Geräte. Es wird schon einen Grund haben, warum die Hersteller das nicht machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das nur nicht wollen. Denn die Laufzeit ist beim Kauf doch ein wesentliches Merkmal, an dem sich alle neuen Modelle messen lassen müssen.

Ich habe noch ein bisschen gestöbert und dabei ein recht interessantes Gerät gefunden. Das Innos D6000 klingt auf dem Papier ganz ok. Insbesondere der Akku klingt interessant. Eine Mischung aus einer fest verbauten und einer wechselbaren Einheit. Ich denke, dass es hier mit der Qualität der Kamera sowie dem SoC steht und fällt. Dazu weiß ich über die Dinger einfach zu wenig. Ein Cortex-A53 wird aber in vielen Telefonen eingesetzt. Wenn auch eher als stromsparende Alternative zu den wahrscheinlich deutlich leistungsfähigeren Hauptprozessoren.
 

zeedy

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.203
5,5 Zoll sind ja schon vielen zu groß, aber dann auch noch 720p? :lol:
 

Vanilla2001

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.720
Sowas ähnliches gibts doch schon mit dem Cubot H1. Hatte ich auch in der letzten Promo Aktion zugeschlagen. Da ist ein schlankes 5.1er Android drauf. Auch wenn der Prozessor nach langsam klingt, geht alles fluffig. Spielen tu ich aber ohnehin nicht, das könnte für jemanden ein k.O. Kriterium sein.

Die Auflösung empfinde ich auch zu keiner Zeit als zu niedrig, auch nicht bei 5,5". Für lange Laufzeit ist das nur von Vorteil. Für Leute die Wert auf Kommunikation legen und lange erreichbar sein wollen und auch nicht jeden Tag laden wollen optimal.

Mein altes Galaxy-S5 brennt , gefühlt , bei Navi-Anwendungen ab, wenn man den Stromspar-Modus nicht aktiviert.
 

Positiv-Man

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
191
Fast perfekt!
Etwas mehr Auflösung ist angenehm.
Plastik Case ist wichtig für die Stürze. Bei so großen Handys geht das schneller als bei kleinen habe ich fest gestellt.
3GB RAM und 32GB Speicher erweiterbar mit Karte PLUS Dualsim und Band20 LTE dann ist alles perfekt.
Ein schönes Android drauf und ich bin glücklich! Ein klein wenig dicker kann es auch sein. Brot schneiden muss ich nicht damit...
 

Vanilla2001

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.720
^^ Hast du mal die 1280er Auflösung auf der Größe ausprobiert?
 

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
756
Ich werde das nie begreifen, warum sich alle Welt jetzt wieder solche riesigen Klopper in die Hosentaschen steckt, während man vor 10 Jahren noch bestrebt war, möglichst kleine Geräte zu fertigen.
Weil sie früher dick wie ein Ziegelstein waren und jetzt nur lang aber dünn. außerdem gibt mehr als genug alternativen. mich hat das früher auch sehr gestört, jetzt können es von mir aus auch 6" sein! high end und groß oder mittelmäßige/ausreichende leistung und kompakt.
 

Bretze90

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.232
ich hoffe die haben dann auch den dazugehörigen Auto-Ladeadapter, ab für mein 3500 mAh Sony extra einen 4000mAh Ladeadapter aus China bestellt , da alle gängigen nur 500-750 mAh laden und somit entweder keine Ladung stattfindet, das Akku in Eimer geht oder der Adapter selbst.
Was ist das denn für ein Quatsch, die Angabe auf dem Ladegerät bezieht sich auf den Ladestrom in einer Stunde, bei 500 mAh Ladestrom dauert es halt 7 Stunden bis dein 3500 mAh Akku voll ist.
Kaputt geht da gar nichts, und das keine Ladung stattfindet stimmt auch nicht. Wenn dein Handy mehr Verbraucht als reingeladen wird dann nimmt der Akku natürlich trotzdem ab.
Aber selbst normale Ladegeräte mit ca. 1 Ah Ladestrom langen normalerweise aus um das Handy auch bei Nutzung zu Laden. Natürlich langsammer als eines mit 2 Ah.
Das Handy regelt den Ladestrom eh so wie es ihn gerade braucht. Ohne Quickcharge oder ähnliches liegt der Ladestrom eh meistens unter 1,5 Ah egal was auf dem Ladegerät steht.
 

Spassmuskel

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
864
Ein sehr interessantes Gerät, nur leider etwas zu groß.
Müsste ja dann noch länger als mein Redmi 3 halten und da ist die Laufzeit schon Wahnsinn. Band 20 müsste es ja auch haben. Finde ich ehrlich gesagt interessanter als die hochgelobten S7 und G5 :D
Warum gibt es nicht mehr Hersteller, die so große Akkus verbauen...
 

motul300

Lt. Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
1.377
sehr interessantes gerät
pefekt für lange akkulaufzeiten
display auflösung geht grade noch so in ordnung und braucht deutlich weniger saft als ein fullhd
absolut passende hardware mehr brauch ma nicht außer man muss aktuelle games spielen
zum surfen und co reicht die hardware locker aus
 

Tranceport

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.116
Na wenn Acer die Software nicht total in den Sand setzt, dürften 720p+5.000mAh einen richtigen Langläufer ermöglichen. Bei der Pixeldichte aber wohl eher für ältere Kunden interessant, die auch nicht so oft aufladen wollen.
Spam: In-"Zest", ehrlich =D ?
 
Top