5.1 nur bei Firefox, der Rest in 2.0

itsme86

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7
Hallo,

so, ich muss mich leider nach ca 5 Stunden Google wieder an euch wenden.
Ich habe gestern meinen PC platt gemacht und Windows 8 64 Bit neu aufgespielt.
Es geht alles wunderbar, allerdings macht meine Soundkarte Probleme.
Es handelt sich um eine Xtreme Audio.
Die Treiber, die auf der CD mitgeliefert wurden, habe ich soweit installiert und alles auf 5.1 konfiguriert.
In der Creative Console werden auch alle Lautsprecher angesprochen, d.h. dass jeder Kanal auf einen Ton ausspuckt.
Allerdings geht der 5.1 Sound nur in Firefox. Alle anderen Programme (Internet Explorer, Winamp, Spotify, Spiele etc.) werden nur in 2.0 wiedergegeben, das heißt der Sound kommt nur aus den beiden vorderen Boxen und der Subwoofer wird auch nicht angesprochen. Als Soundsystem habe ich ein Teufel Concept E200.
Danke schonmal für eure Hilfe.
 

~TooL~

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.755

itsme86

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7
Habe ich auch schon probiert. Bringt keine Änderung.
Was eventuell noch interessant ist ist dass auch die Änderung der EAX Effekte etc. in der Crreative Console keinerlei Wirkung zeigt.
Die Treiber von der CD liefen bis dato wunderbar. Auch auf dem alten System hatte ich die selbse Windows Version installiert und alles ging bestens.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.840
Musik = Stereo. Im Browser hat man meist auch nur Stereo.

Alles ganz normal. Das EAX nichts tut ist auch normal. Da es kein einziges aktuelles Spiel mehr nutzt

Bei Spielen natürlich nicht. Da sollte schon Mehrkanal gehen
 

itsme86

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7
Also nur um das nochmal klarzustellen, es ging ja alles vor der Neuinstallation.
Virtuelles 5.1 halt bei Spotify etc...
Und im Browser geht es ja auch als 5.1
Ergänzung ()

Weis keiner mehr eine Lösung?
Bei Winamp habe ich durch das Vista Sound 5.1 Plugin wieder normalen Sound bekommen.
Das Problem bei Spotify und dem Rest bleibt aber.

Bitte helft mir.
 
S

SirToast

Gast
Hi, also dass 5.1 Sound nur aus deme Browser kommt, kommt daher, da der Flashplayer (ist bei mir so) das Stereosignal auf 5.1 hochmixt.
Das wird bei dir wohl auch so sein. Dass heißt, der Sound wird nicht von der Soundkarte aufgeteilt.

Welche Einstellungen du bei deiner Xtreme Audio machen musst, weiß ich leider nicht nicht. Ich wollte nur den Hinweis mit dem Brwoser geben.


btw, da ich das hochgemixte Zeugs vom Flashplayer nicht leiden kann, suche ich seit einem Jahr nach der Einstellmöglichkeit um wieder 2.0 zu bekommen..so wie das original ist.
 

itsme86

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7
Ja, aber seit wann macht das denn Spotify nicht?
Das Problem besteht übrigens noch
 
S

SirToast

Gast
Das macht in der Regel kein Programm automatisch. Test mal ein anderes Programm (z.B. WindowsMediaPlayer, oder irgendein anderes, dass Sounds ausgibt). Eigentlich dürfte dann auch nur bei den vorderen beiden Lautprechern was raus kommen.
Flashplayer im Browser erzeugt ein 5.1 Signal und leitet es einfach an die Boxen weiter. Wenn von dem Programm nur ein Stereosignal ausgegeben wird, dann wird eben nur 2.0 ausgegeben.
Die Xtreme Audio kenn ich nicht selbst, aber der Treiber müsste eine Einstellungen haben, um ALLE Sounds auf 5.1 aufzzuteilen. Bei meiner X-fi Titanium heißt das "CMSS-3D".

Du musst noch wissen, ich bin ganz neu hier im Forum, und bin nicht so oft hier unterwegs. Aber ich hoffe, dass ich dir etwas helfen kann. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top