5870 reinigen. Referenzdesign

Martricks

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
875
Hallo,

habe jetzt seit ca. 6Monaten meine 5870 im referenzdesign, und da ich ziemlich viel Staub im Zimmer rumfliegen habe, möchte ich die Grafikkarten mal reinigen. Durchpusten bringt nix, weil die Öffnung hinten ja ziemlich klein ist.

Also wollte ich wenns möglich ist nur die Platikabdeckung abmachen ohne den kompletten Kühler zu demontieren. Dann könnte ich die Rippen richtig sauberpinseln. Im Internet finde ich nur Anleitungen wie man den ganzen Kühler abnimmt.
Könnt ihr mir sagen ob das geht? Und wenn wie?

Gruß Martricks
 

Benni16it

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
571
jo kann ich nur empfehlen, lüfter festhalten und ordentlich durchblasen ;)
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
weil du sonst den lüfter drehst und wenn in die falsche richtung dann wirkt der wie ein dynamo :)
 

Harper

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
Ist Druckluft eigtl. unschädlich für Hardware? Dann leg ich mir auch mal sowas zu....
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
weil du sonst den lüfter drehst und wenn in die falsche richtung dann wirkt der wie ein dynamo
auch wenn du ihn in die "richtige" Richtung antreibst, bekommst du einen Generator --> also Lüfter blockieren.

Mit irgendwas blockieren ist für die Lager schonender als wenn du ihn mit dem Zeigefinder runterdrückst.

@Harper
Ja, Druckluft ist unbedenklich.
 

Martricks

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
875
Ja ich habe ja sogar nen Kompressor aber die öffnung hinten ist so klein. Da erwisch ich ja nichtmal die hälfte des Kühlers.
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808

Martricks

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
875
Also wenn man die Platikabdecking nicht ab bekommt, dann muss ich wohl Komplett abnehmen alles. Hatte kein Bock auf WLP erneuern etc.

Plastikabdecking hört sich geil an^^
 

Mestraphos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
855
Edit: da waren andere schneller
Weil der sonst als Generator fungiert und fremdspannung auf das Board leitet....
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Druckluft geht schöön. Ich mach damit immer meinen kompletten PC sauber. Praktischer als ein Spray wäre aber ein druckluftanschluss mit kompressor usw... Ich glaub sowas bau ich mir mal ins haus. Damit kann man so schön putzen^^ :D. In der Arbeit haben wir sowas... Herrlich!

Alternative wäre, den Lüfter per Treiber mal kurz auf 100% schalten. Das wird sowas von laut - da müste schon einiges rausgehen.
 

Martricks

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
875
So habe jetzt eine 5870 komplett auseinander gebaut und gereinigt. So konnte ich den ganzen Aufbau mal sehen. Hat sich im Prinzip nicht gelohnt weil sie doch sauberer war als gedacht.
Allerdings war die WLP vonner GPU echt bissl bröselig. Erstmal schön neue drauf gemacht. Hab jetzt momentan nur eine 5870 drinne und an die Ruhe kann man sich echt gewöhnen! Maximal ca. 70° bei 28% Lüfter. Aber nicht mit Furmark sondern CoD5. Da wird die Karte so heiss wie in kaum einem anderem Spiel.

Ihr hattet aber im prinzip Recht. Durch den Lüfter die Druckluft durchpusten reicht vollkommen aus um den Kühler perfekt sauber zu machen.So erreicht man alle Lammellen auch ohne Ausbau.

Für die Leute die gerne basteln und denen die Garantie egal ist empfehle ich aber echt mal die schlechte Standard WLP zu wechseln. Aber natürlich auf eigene Gefahr. Irgendwie hat die Bastelstunde doch wieder Spaß gemacht.

Was lange Weile so bewirken kann:-)

Gruß Martricks
 
Top