News 5G-Ausbau: Vodafone erreicht jetzt mehr als 20 Millionen Menschen

icywiener

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
122
Wie viel Bandbreite hat so eine Zelle eigentlich? Die 200Mbit am Land klingen ja zu schön um wahr zu sein.
 

riloka

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
572
Ich hab hier im Haus immer noch keinen Empfang obwohl die Gemeinde schreibt "flächendeckend LTE".
Die VF Netzkarte ist offline und wenn man den Chat Support fragt wie es aussieht bekommt man nur 45m Schweigen :) Da ist noch Luft nach oben.
 

Endless Storm

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.412
Die 20 Mio Menschen sind doch nicht schon alles Kunden oder? Ich bin sicher, es handelt sich hierbei um die theoretische Menge an Menschen, die erreicht werden könnten, sofern alle Kunden von Vodafone wären.

Aber Hut ab :daumen: Weiter so
 

Arkada

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
465
Ich warte auf den Kommentar "Die sollen mal lieber erst UMTS /LTE zu 100% ausbauen!!!"

Ich werde frühestens 2023 auf 5G umschwenken. Nämlich erst dann wenn Netze, Verträge und Endgeräte reif dafür sind.
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.880
Also ich wohne in Gummersbach/NRW, dort ist Vodaphone sehr stark.

Ich wohne auf einem Berg und der Masten steht unten im Ort.

Ich komme so schon mit 4G auf 222Mbit und 26er Ping.

Einen höheren Bedarf habe ich nicht . Ich habe ein iPhone 12 Mini und einen echten Vodafone Vertrag mit 25GB + 25GB Gigakombi und 5G fähig.
 

Anhänge

  • 1A7F2F50-CA29-4587-9B79-9E0B43CB6FF9.png
    1A7F2F50-CA29-4587-9B79-9E0B43CB6FF9.png
    675,8 KB · Aufrufe: 132

riloka

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
572
Man muss bei der Debatte Frequenzen, Bandbreite und Standard ordentlich auseinanderhalten.
5G kann man auch auf den alten Frequenzen laufen lassen und dann hat man nicht den enormen Geschwindigkeitsvorteil mit dem geworben wurde, dafür aber bessere Abdeckung.

Insofern ist es verständlich wenn man alte Standards wie 3G abschaltet und die Frequenzen neu verwendet.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.206
Vodafone betreibt 7.000 Antennen an 2.500 Standorten und erreicht 20 Mio. Menschen.
Die Telekom kam im Dezember auf 45.000 Antennen an 4.500 Standorten und erreicht 55 Mio Menschen.

Das ist eindeutig.:D
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.081
Ich dachte das 700 MHz-Band ist für 4G/LTE reserviert oder wird die Bandbreite verschiedenen Generationen zugewiesen?
 

riloka

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
572

riloka

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
572
Über eine Frequenz die früher 3g zugeordnet war, wirst du zwar eine höhere Reichweite erzielen aber sie wird nicht die gleiche Bandbreite erreichen wie eine die man normalerweise für LTE nutzt.
neue Standards sind zwar manchmal effizienter als die alten und können mehr rausholen auf der gleichen Frequenz, aber Wunder vollbringen sie nicht.
 

kellerbach

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.837
Schön für Vodafone. War bestimmt über 10 Jahre Kunde bei denen seit der Übernahme von Unitymedia habe ich gekündigt. Stichwort Netzharmonisierung. 30 Sender werden gestrichen aber man darf weiterhin den selben Preis bezahlen.🤦‍♂️🤦‍♂️
Habe auch gekündigt. 15 Jahre Kunde und man bekommt schlechtere Upgradeoptionen als wenn man Neukunde ist. Kaufmännisch idiotisch.
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.717
Seit gut 3 Wochen habe ich hier in Celle auch 5g Empfang. Fun fact: sobald mein iPhone 12pro auf 5g Empfang Switcht klingt mein Apple CarPlay (via usb verbunden) wie durch 4 Wände und 3 Aquarien gedrückt. Reproduzierbar beim switch auf 5g . Good Job Apple :)
 

chartmix

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.034
Über eine Frequenz die früher 3g zugeordnet war, wirst du zwar eine höhere Reichweite erzielen aber sie wird nicht die gleiche Bandbreite erreichen wie eine die man normalerweise für LTE nutzt.
Das halte ich bezüglich der Bandbreite für Quatsch. Vodafone, Telekom und Telefonica auch.
3G wurde auf 2100 MHz genutzt und brachte maximal 42Mbit/s. 4G bringt eindeutig mehr Bandbreite.
 

DKK007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
874
Wie ist denn der Ausbau bezüglich der 5G-Bänder bei Vodafone? Im Artikel steht zwar, das Vodafone da transparent ist, es werden aber keine weiteren Ortsangaben genannt. Das sollte vielleicht noch im Artikel ergänzt werden.

Oder zumindest ein Link, wo man das findet.
 
Top