75/25-Multimedia/Gaming Notebook

dDave88

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Nabend,

die letzten Wochen ging es bei mir um die Suche nach einem Notebook für FH und Arbeit. Letzte Woche war es dann soweit, ich konnte einen Asus UL30VT mein eigen nennen (; Ich bin vollauf zufrieden, was ich auch bereits in einer Bewertung zurückließ.

Nun geht es um ein Notebook für meinen Vater. Anders als bei mir, soll das Teil seine beiden 'schrott' Rechner ersetzen. Der erste steht bisher in der Wohnung und dient ihm als Internetportal sowie ab und an Zockerei von älteren Strategiespielchen. Der Zweite steht in unserem Partyraum und ist an einen Beamer angeschlossen. Beide PCs sind aber schon derart in die Jahre gekommen, dass ich ihm vor Wochen bereits nahe brachte, das ein Laptop einfach die optimale Wahl für ihn wäre. So kann er ihn nach belieben dort mithinnehmen wo er möchte, wo er ihn braucht. Außerdem spart diese Möglichkeit ne Menge Strom, Zeit und Mühe. Auch passt es gerade noch besser, gerade weil ich dabei bin im Haus ein Wlan Netzwerk einzurichten. Das Erdgeschoss/mein Zimmer und 30% unserer Wohnung sind bereits versorgt. Jetzt ist es jedenfalls wohl soweit und er will sich den Anderen entledigen:

Wichtig ist:
- Hdmi und VGA, für den Beamer und unseren TV
- mindestens 320GB HDD, besser mehr. Für seine Filme, Musik und Konzerte die er aufnimmt
[ - ein TV-Sat-Stick wird die TV-Karte im zweiten Rechner wett machen, Empfehlungen hierfür sind gern gesehen ;D, obwohl ich da schon welche um 50€ im Sinn habe]
- zwischen 15" und <17" Displaygröße
- relativ gute CPU und GPU, weil es eben sein Hauptrechner wird


Ich habe Geizhals und nochmals gesondert Notebookbilliger und Cyberport durchpflügt und habe mich auf bisher ein Gerät versteift, von Asus der X64JV. Günstiger wäre zwar besser, doch ich fand das dieses Ding alle nötigen Punkte sehr gut ausfüllt, obwohl es ein für uns relativ unrelevantes Merkmal hat, die Wireless Display-Funktion - unnütz mMn.

Ich wollte mich also mal erkundigen ob und in welchen Preisklassen es Alternativen geben könnte.

Eine günstigere Version habe ich hiermit gefunden. Theoretisch würde ich ihm den auch empfehlen, doch ich habe ein komisches bauchgefühl dabei, zumal es auch ne kleinere HDD hat. Aber eine Überlegung, besonders wegen des Preises ist es alle Mal wert.


Schonmal vielen Dank,
dD.
 
Top