8- oder 4-kern prozessoren?

asker

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Braucht man 8 kerne heutzutage wenn man einen sehr guten gaming computer haben will oder reciht z.b. der i5 3570 ?
Und wann bringt intel 8 kern proze. raus die zwischen 150 und 250 ligen?:)
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
fürs gaming reicht auch ein i3, wenn man spiele zockt die keinen quad benötigen
 

nebulein

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.329
4 Kerne reichen und werden auch noch die nächsten Jahre reichen. Man wird nicht plötzlich nur Spiele rausbringen die auf 8 Kernen laufen, weil das am Markt sprich was die meisten daheim stehen haben, vorbei entwickelt wäre.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.768
i5 reicht, 8 "kerne" (sind ja nur 4 kerne beim i7 mit ht, was ja keine 8 echten kerne sind) brauchste nur im etwas professionellerem Umfeld wie videoschnitt etc.

billige 8 kerne bringt Intel,wenn amd was konkurrenzfähiges in dem Segment bringt..also dieses jahr bestimmt nicht mehr^^
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.370
Derzeit gibt es kaum Anwendungen/Spiele die von vielen Kernen profitieren. Crysis 3 scheint wohl von mehr Threads einen Vorteil zu haben, wie auch Anno2070.
Nicht 8 Kerne aber 8 Threads für ~200€ von Intel: http://geizhals.at/de/intel_xeon_e3-1230v2_bx80637e31230v2_a781378.html

@Hisn
Das kotzt mich so dermaßen an, dass Wargaming nicht in der Lage ist, endlich mal Mehrkernunterstützung in die Engine reinzubringen. Das Spiel läuft auf meinem Laptop bescheiden, nur weil die SingleThread Leistung nicht reicht, während die GPU Däumchen dreht. Auf einem 3 Jahre altem Midclass Notebook. Man kann doch mal davon ausgehen, dass wirklich jeder heutige PC, auf dem gespielt wird 2 Threads abkann. Selbst der uralte Pentium 4 von meinem Vater hat schon HT. Die sind einfach nur unfähig.
 
Zuletzt bearbeitet:

shreecy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
284
Problem ist, das keines der heutigen Spiele mehr als 4 Kerne (wenn überhaupt) benötigt bzw. besser gesagt rechnen KANN!
Das heißt zum Zocken eher ein 4 Kern Prozi mit einer hohen Taktzahl und kleinen Bauweise .. je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur und desto mehr Rechenleistung
 

nebulein

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.329
Problem ist, das keines der heutigen Spiele mehr als 4 Kerne (wenn überhaupt) benötigt bzw. besser gesagt rechnen KANN!
Das heißt zum Zocken eher ein 4 Kern Prozi mit einer hohen Taktzahl und kleinen Bauweise .. je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur und desto mehr Rechenleistung
oh oh ich sehs schon kommen gleich is schule aus und dann gehts hier wieder rund wegen crysis 3. :D
 

jorjaco

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
139
Problem ist, das keines der heutigen Spiele mehr als 4 Kerne (wenn überhaupt) benötigt bzw. besser gesagt rechnen KANN!
Das heißt zum Zocken eher ein 4 Kern Prozi mit einer hohen Taktzahl und kleinen Bauweise .. je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur und desto mehr Rechenleistung
Fast richtig.

"je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur" ist bei Ivy Bridge aufgrund der Architektur falsch. Ivy- ist gegenüber Sandybridge ein echter Hitzkopf, obwohl von 32 auf 22nm verkleinert wurde!
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@jorjaco
Das hat rein gar nichts mit der Architektur zu tun, sondern damit das die Die die Wärme nicht an den Kühler bekommt, zwecks WLP zwischen HS und Die und ziemlich kleiner Oberfläche.
In Sachen Hitze sind die Ivy besser, nur sind die reinen Temperaturen höher, aber nicht die eigentlich Hitzeentwicklung.
 
S

SB1888

Gast
Die Zukunft spricht Multicore...
Aktuell reicht absolut ein 4 Kernprozessor, ob man nun in 2 oder 3 Jahren dann auf ein dann vollkommen
veraltetes 8-kern-modul-prozessor-gestell umrüstet lassen wir mal dahingestellt.
Im Budgetrahmen wäre allerdings ein AMD FX drin, nun ist es reine Spekulation wie sich die Spielewelt entwickelt.

Schauen wir Crysis 3 so sind die AMD FX Prozessoren absolut "hui", in anderen Games eher "pfui", wobei
sich nichts im Bereich des unspielbaren bewegt ;)
Ist Crysis 3 jetzt zukunftsorientiert und wegweisend?
Ich hoffe es schon denn dann hätte ich mit meinem FX8350 aufs richtige Pferd gesetzt :D
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.449
Ich spiele gern und viel Guild Wars 2 und es werden auch alle 8 "Kerne" meines Xeon genutzt.

Ich glaube es ist wie bei den Ersten Core 2 Quads als alle meinten man braucht keine 4 Kerne.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.054

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.223
Fast richtig.

"je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur" ist bei Ivy Bridge aufgrund der Architektur falsch. Ivy- ist gegenüber Sandybridge ein echter Hitzkopf, obwohl von 32 auf 22nm verkleinert wurde!
Macht ja auch SINN, weil die Temperatur, wenn diese auch etwas geringer ist bei ivy, von einer kleineren Oberfläche geleitet werden muss.
Soll heissen, das eine grössere Oberfläche besser die Temperatur ableiten kann, als eine kleinere.
Siehe auch CPU Kühlkörper und deren Grösse zu Wärmeabfuhrleistung.
Deshalb hat Sandy im Vergleich zu Ivy da vorteile.

Gruss vom Joe
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
Wenn es dir um die 8 Kerne der Playstation 4 geht, bekommst du schon heute für gutes Geld bei AMD einen FX Prozessor mit 8 Modulen.

http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1361412751
8 module wären nicht schlecht. so mit 16 kernen :D ;)

@TE

wann Intel da was bringt, kann dir keiner genau sagen. wenn die spiele für die neuen Konsolen aber alle so gut mit den FX-Prozessoren von AMD scalieren, wird's wohl nicht mehr allzu lange dauern ;)
aber da sollte man erstmal abwarten.
 

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Crysis 3 bspw. profitiert ja sehr von AMD FXern. Wie das sich in Zukunft verhält, ist reine Spekulation. Anzunehmen ist aber, dass die Konsolenports davon auch profitieren werden.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.225
oh oh ich sehs schon kommen gleich is schule aus
Hatte mich schon über die überwiegend sachlichen Beiträge bisher gewundert ;)

"je weniger Nanometer, desto weniger Temperatur" ist bei Ivy Bridge aufgrund der Architektur falsch.
Wenn dieselbe Abwärme auf kleinerer Fläche anfällt, kann es weniger gut abtransportiert werden.

8 module wären nicht schlecht. so mit 16 kernen
Vllt. sinds auch 4 Module mit 2 Threads. Hab ich nichts dagegen. ;) Die Plattform ist mir zu ineffizient, als dass ich mich genau eingelesen hätte.
 

shreecy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
284
wenn ich jetzt Crysis 3 missachtet haben , liegt das wahrscheinlich daran, das ich dieses Spiel nicht spiele, weil es MEINER MEINUNG NACH keine Spieleinnovation ist (mal von der Grafik abgesehen) .. ich find super mario bros besser ^^
Ich kann nur von meinem 3570k sprechen, hier hatte ich bei keinem meiner Spiele (BF3, WoW[40er Spieler Raids]) Probleme .. und nun lass ich die Profis ran, ich bin hier mit meinem Wissen anscheinend eher unterbelichtet :(
 
Top