8800GTS mit 450 Watt Netzteil?

NemesiS`

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.098
hallo wollt mal fragen ob en 450 watt netzteil für die 8800GTS reicht

mfg
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

Welche Ampere-Werte hat es denn vor allem auf der 12V-Leitung?
Welches NT hast du denn genau, Marke und Typ?
Wie sieht denn die restliche Rechnerkonfiguration aus?
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.248
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

Einerseits ist natürlich die Fragestellung schon sehr komisch, ein 450 Watt Netzteil ohne irgendwelche Angaben darüber zu machen - nicht mal den Hersteller! :confused_alt:

Andererseits sollte auch ein Billig-450W NT reichen, solange die restlichen Komponenten nicht gerade extreme Leistungsfresser sind.

Oder das NT ist wirklich der absolute Schrott? :lol:
 

NemesiS`

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.098
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

im moment noch en 3200+ ati X800 gto 30% overclocked un netzteil von hec typ HEC-400AR-PTF
 

NemesiS`

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.098
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

kommt aber en 4400+ x2 hab ich vergessen zu schreiben
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.248
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

HEC-400AR-PTF da steht ein "400" drinnen - da könnte ich vermuten es ist kein 450W nt?

Bist du dir sicher, dass sich eine teure 8800 GTS in deinem PC richtig auszahlt? Oder bekommst du sie günstig/gebraucht dann wärs sicher okay von Preis/Leistung.
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

Bitte keine Doppelposts wenn du deine Beiträge Editieren kannst.

Kannst du uns auch sagen welche Ampere-Werte für die 3/5/12-Volt-Leitungen dastehen?

Würde der Stabilität wegen eher ein neues NT von einem bekannten Hersteller setzen, da reichen aber dann 450Watt aus! Das reicht dann gut für einen X2 und eine GTS!
 

NemesiS`

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.098
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

jo wenn der neue prozessor da is auf jeden fall un mim netzteil hab ich mich vertan is en 400er nt aber in nem anderen thread hieß es das es für ne 8800 gts min nen 4200 x2 braucht deshalb ja es lohnt sich
 

Thomson1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
459
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

mein rechner läuft mit 400w (e6400@ 3120mhz, 8800gts oced, 2gig ram, 3xhdd 1xdvd 2xkathoden 5x lüfter)
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

400Watt reichen auch wenn die Leistung stabil kommt und das NT keine billigen Bauteile hat, die der höheren Belastung auf Dauer nicht standhalten können! Zumal du ein Enermax nutzt, was ja ein gutes Marken-NT ist!
 

Thomson1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
459
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

jo ich kann nicht klagen, das enermax netzteil macht seine sache gut und zudem auch noch leise =)
 

H3tf!eld

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.388
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

Also Hec sind ziemlich gute Nts, hatte selber eins mit 420watt ner Gts und C2D am start, und das war wirklich kein Problem.


greetz
 

rax3L

Newbie
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2
AW: 8800GTS mit 450 Watt Netzteil?!?!

Also mein altes noname Netzteil mit 400 Watt hat für mein c2d system mit ner 8800GTS nicht gereicht =) Ein gutes 450 sollte es aber normal schon machen.
 
Top