8800GTX SLI und Q6600 und welches Netzteil?

champion

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
728
Hallo

Möchte meinen PC wieder mal etwas aufrüsten und mir da eine zweite 8800GTX gönnen. 1920x1200 in der Auflösung bei spielen wie Colin Mc Rea und Graw 2 laufen leider nicht mehr so richtig flüssig und das möchte ich aber. Nur bin ich mir da nicht mehr so sicher ob mein vorhandenes Netzteil noch reicht.
Habe schon das eine oder andere ins Auge gefasst.
http://geizhals.at/a191493.html
http://geizhals.at/a229888.html
http://geizhals.at/a244722.html
http://geizhals.at/a235829.html
Was würdet ihr mir da empfehlen.
Der Quad Core soll dann später folgen.
 

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.558
Also entweder das kleine Dark Power oder das kleine Infiniti, die reichen von den Wattzahlen nämlich aus :-)
Ich würd aber eher das Infiniti nhmen, das het mehr Power auf der 12V Schiene :-)
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Bei SLI und auch weil die Blackline Serie schon älter ist, würde ich auf jeden Fall was neues kaufen.

Aber Du brauchst kein Netzteil über 600W.

Und Du willst Kabelmanagment so wie es aussieht?

Ach ja, es gibt oben auch einen Sammler für solche Fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

champion

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
728
Also Kabelmanagmet ist zwar schön und gut aber nicht unbedingt erforderlich. Das heisst es müsste eurer Meinung nach auch ein Netzteil sagen wir mal mit 500 Watt reichen oder?
 

Gotteshand

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.253
ich sage mal LC Power 550 Watt. Ich habe das NT in meinem System und bin super zufrieden. 550 Watt dürfte reichen
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich sage mal never ever LC Power!

Bei Deinem System wird die PSU ja nicht sehr ausgelastet, aber bei SLI und Quad schon und das schafft so ein billig Teil einfach nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
wie soulpain schon sagt würd mich auch eher für ein Markennetzteil mit grösser-gleich 500W entscheiden!
 

Gotteshand

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.253
he he da hat eine keine Humor :)
Bei dem Monsterrechner würde ich n 700 Watt NT holen
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.608
Ich würde dir zum 650Infinity raten das müsste auf jeden fall reichen, das hat Power genug.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Da liegst du leider ganz schön falsch, da ist ein großer Unterschied (siehe hier). Von daher würde ich auf jeden Fall zum Corsair HX 620 greifen, oder eben ein BeQuiet Straight Power 600. Unter 600 Watt wird das Netzteil - wenns überhaupt noch geht - doch schon sehr ausgelastet, wodurch der Wirkungsgrad sinkt und die Lautstärke steigt.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Wenn die bei PCGH wirklich auch zwei GTX hatten (was ich mal nicht glaube), dann haben die das Netzteil schon deutlich über Spezifikation betrieben. Das mag funktionieren, zumal bei Tagan gerne mal 30% mehr gehen, als draufstehen, aber auf die Dauer verkürzt das die Lebenserwartung des Netzteils doch ganz schön. Leise ist das dann sicher auch nicht mehr. Als absolutes Minimum würde ich das bereits vorher von soulpain erwähnte 550 Watt Seasonic ansehen. Auch das Corsair 520 Watt könnte man als Minimumnetzteil nehmen, da dieses auch nur 1 Ampere weniger auf den 12V Schienen hat. Allerdings sollte man bei beiden Netzteilen kein zu großes RAID mehr planen und auch beim OC etwas aufpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Auch wenn die meisten hier kein Freund von Adaptern sind, man kann das doch ganz gut mit diesen lösen: siehe z.B. hier
 

ImperialWoozie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
76
Wollt ich eben auch gleich empfehlen: Seasonic M12-700.
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
ich sage mal LC Power 550 Watt. Ich habe das NT in meinem System und bin super zufrieden.
Yeah, das sind immer die Profi Argumentationen, "Ich habe es, also ist es gut", sonst hättest du es ja nicht? ... oder?

http://www.silentpcreview.com/section10.html

Ich würde dir raten, weil du sowieso schon ein recht stromhungriges System planst, auch beim Netzeil auf Energieeffizienz und Lautstärke zu achten.

Neben dem Platzhirsch Enermax sind vor allem SeaSonic und NESTEQ empfehlenswert.
Deren Topmodelle alle leise, irrsinnig stark und energieeffizient arbeiten.

zB. das SeaSonic M12, oder das NesTeq ASM / EECS sind meine Favoriten (und die der Fachpresse).

Auch das NesTeq ECS 7001 hat wie das SeaSonic standardmäßig 4 PCI Express Stecker und wäre meine Empfehlung.
 
Zuletzt bearbeitet:

champion

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
728
Also eines ist für mich schon mal klar. Ein LC Netzteil kommt für mich nicht in Frage. Da spart man sicher am falschen Platz. Be Quiet ist für mich persönlich die erste Wahl da mein Netzteil schon lange und vor allem ohne Probleme läuft. Enermax hatte ich auch schon mal eines und das ist für mich die 2te Wahl. Corsair baut gute Speicher aber Netzteile? keine Ahnung kann ich nichts dazu sagen. Vom Rest kann ich auch nichts sagen kenn sie nur von Testberichten usw. Ich denke aber das Netzteil sollte wohl bei meinem System kaum unter 600W liegen sonnst würde ja fast mein jetziges reichen.
 
Top