9800GT und Full HD (1920x1080)

tom77

Commander
Registriert
Jan. 2004
Beiträge
2.872
Ich bekomme für mein System von meinem Bruder eine ECS 9800GT 512MB für 50€.

Nun meine Frage: Ich möchte mir einen 24" TFT Full HD (1920x1080) kaufen. Meint ihr für CSS, Age of Empires 3, C&C 3, World in Conflict und Empire Total War wird die 9800GT ausreichend sein?
 
Puh, könnte knapp werden.
Alles auf High wird wahrscheinlich nicht klappen, aber es kommt ja auch noch auf deine CPU an.
 
Stimmt ja, mein System sieht wie folgt aus.

- Intel Pentium E5200 @3,33GHz
- 4x 1GB DDR2-800
usw.

Möchte eigentlich schon auf einen 24" TFT Full HD umsteigen. Finde leider keine Test von Grafikkarten zu der Auflösung.

Nur so als Frage, eine GTX 260 sollte mit der Auflösung keine Probleme haben, oder?
 
Wenn du full HD fahren willst solltest du dir ne HD4890/GTX275 holen, am besten noch ne gtx285 mit 2 gig. Mit der 9800gt wird da nicht wirklich Freude aufkommen. Ok CS wird locker laufen, Age of Empires 3 könnte auch noch klar gehen. World in Conflict dürfte dir bei der Auflösung die Hardware ausseinander nehmen, solltest du auch hier mit max details @8xaa oder mehr zocken.

Keine Ahnung, versuche es und guck was bei rauskommt. Grafikkarten kannste dir ja immer kaufen^^
 
Wie sieht es mit einer Sapphire HD 4870 1GB Vapor-X aus. Sollte die Karte passen für 1920x1080?
 
Ich würd sagen, für 50 Euro kannst du nicht viel falsch machen. World in Conflict wird ja auch nur unter DX10 so richtig zum Ressourcenfresser. Und wenn sie dann wirklich so schlecht laufen sollte, kannst du sie doch spielend ohne Verlust wieder losschlagen.
 
Also Empire: Total War kannst Du definitiv vergessen. WiC kann klappen, kann aber auch knapp werden, zumindest mit höchsten Details und den restlichen Spielereien. Die Sapphire HD 4870 1GB Vapor-X ist schon besser, wird aber trotzdem zu knappern haben. Z.B. ich spiele Mass Effect mit einer Auflösung von 1650*SchlagmichTot, jedenfalls eine Auflösung niedriger als 1920*1200 und meine HD4870 1GB wird die Luft schon knapp.
 
Zuletzt bearbeitet:
@pizzaro Quatsch.
Hol dir eine gute Oberemittelklasse Grafikkarte bsp: GTX260, HD4870 oder selbst HD4850 mit 1gb, und dann reicht das für deine Spiele locker aus. Was will man mit einer GTX285 2gb? Crysis mit 16AA spielen? Nicht jeder spielt auf diesen Einstellungen, es gibt leute den reichen 4aa oder 2aa. Es sei denn, du bist jemand, der wirklich immer alles und auch in kommenden Monaten/Jahren, immer alles auf Maximalen Einstellungen spielen will. Dann könnte sich eine GTX 285 mit 2gb lohnen, aber du musst wirklich viel Wert auf Maximale Qualität legen, achja nicht zu vergessen, dass du in Direct X 10 spielen möchtest.

Edit: Ja, die HD4870 mit 1gb reicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich spiele mit meiner 9600GT 1gb @780 Core Takt auf 1900*1200, mit dx9. AoE III ist kein Problem, CSS auch nicht.
Ich kann jedoch sogar Company of Heroes auf max spielen. Deshalb denke ich es sollte kein Problem sein.
 
Also ich kann dir nur sagen, dass eine 9800 GT für Full HD nicht ausreichen wird, solltest du in den höchsten Einstellungen spielen, auch ohne AA wirste dann Probleme bekommen bei aktuellen Games, außerdem ist ja der Grafikspeicher mit 512 MB auch nicht so pralle.
 
Also wenn man mit AA und AF übertreibt geht jeder Karte der Speicher und die Leistung aus. Bei verünftigen Einstellungen kann auch eine 9800GT gut reichen, auch in FullHD.
Das Spiel, bei dem es am ehesten noch wahrscheinlich ist, dass die 9800GT nicht reicht ist Empire: Total War. World in Conflict ist mittlerweile auch schon älter, aber müsste schon noch reichen. Die restlichen Spiele sind noch älter bzw. generell ressourcenschonend programmiert.

Ich sehe keine Bedenken bei der 9800GT. Bis vor kurzem hatte ich auch eine (Meine hieß noch 8800GT) und jetzt habe ich eine GTX260, weil ich sie gut losgeworden bin. Eigentlich relativ unnötig, das ganze, da die 8800GT noch locker für alles reichte, selbst in FullHD war sie noch schnell genug.
 
1337 g33k schrieb:
Also wenn man mit AA und AF übertreibt geht jeder Karte der Speicher und die Leistung aus. Bei verünftigen Einstellungen kann auch eine 9800GT gut reichen, auch in FullHD.
Das Spiel, bei dem es am ehesten noch wahrscheinlich ist, dass die 9800GT nicht reicht ist Empire: Total War. World in Conflict ist mittlerweile auch schon älter, aber müsste schon noch reichen. Die restlichen Spiele sind noch älter bzw. generell ressourcenschonend programmiert.

Ich sehe keine Bedenken bei der 9800GT. Bis vor kurzem hatte ich auch eine (Meine hieß noch 8800GT) und jetzt habe ich eine GTX260, weil ich sie gut losgeworden bin. Eigentlich relativ unnötig, das ganze, da die 8800GT noch locker für alles reichte, selbst in FullHD war sie noch schnell genug.

So wies aussieht, haste mit deiner 8800 GT nur ältere Spiele gespielt.....
und anscheinend legste nicht son Wert auf hohe Einstellungen....
spiel mal Crysis mit einer 8800 GT in Full HD als DX10 ganz normal in Sehr Hoch ohne AA, dann wirste sehen, wie gut die Karte für Full HD geeignet ist, genauso
C&C AlarmStufe Rot 3......
bei älteren Games mag das vllt. gehen... aber bei aktuellen Games kannste das schlicht und einfach vergessen.....
desweiteren sind ja 8800 GT nicht gerade für hohe Auflösungen ausgelegt....

wenn nan mit mittleren und niedrigen Einstellungen leben kann, ist das natürlich was anderes, aber ansonsten würd ich schon was gehobeneres für die Auflösung kaufen, z.B. eine GTX275 oder eine HD4890.
 
Lawl. Mirror's Edge in FullHD mit 8x AA und Ambient Occlusion ist kein älteres Spiel und lief mit 40 fps.
Assassin's Creed bei selben Settings genauso wenig. (Wobei das auch schon wieder ein Jahr alt ist.)
Ganz wichtig: Immer Maximale Details!
Vielleicht liegt es am Speicherausbau mit 1GB?

Crysis lassen wir mal außen vor. Da musste ich auf 1440x900 ausweichen, trotzdem maximale Details.

Aber so ganz unrecht hast du nicht. Wenn ein Spiel kein AA benötigt, dann hab ich's einfach aus gelassen. Nicht alle Spiele sind so kantig wie GTAIV.


Was ich sagen will: Macht die 9800GT nicht so runter. Das ist eine gute Karte. Vor allem für 50€.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich finde auch, dass er für 50EUR da was gutes schießen kann. Vorallem ist das ja noch unterm normalen Wert (sofern da nicht irgendwelche Mängel verheimlicht werden), also sollte sie, wenn sie nicht funzen sollte wie sie soll, auch mit Gewinn wieder los werden.

Auch find ich es schwachsinnig, hier Karten weit über 150 Euro, teilweise auch weit über 200 Euro zu empfehlen, wenn er hier fragt "taug diese 50 EUR Karte was"!
Der mathematisch vasierte User (ich gehöre aber nicht unbedingt dazu :D) sieht: 50 < 200 !!!

Also nimm die Karte. Klar du wirst einige Abstirche machen müssen, was aber nicht nur bei 9800GT sein wird..., aber für 50 ein sehr gutes Geschäft!
Falls du aber doch was anderes willst, dann verkauf die 9800GT (gewinnbringend) und leg ein paar Euro drauf und kauf dir ggf. eine gebrauchte (hier erhältliche) bessere Karte. Hier gehen schon Schmankerl übern Thread ^^.
 
Danke für die Antworten. Ich werde die Karte aufjedenfall nehmen und mal testen wie alles läuft.

Muss auch noch überlegen ob ich mir den neuen Monitor jetzt im Juni oder doch erst später hole. Vorerst habe ich noch meinen Samsung 226BW.
 
Ich kann nur aus meiner Sicht sprechen. Habe die 4890 mit einem gig für 1920x1080. Natürlich reicht diese für die Auflösung, nur kann ich nicht in allen games AA auf full klatschen. Da ich z.B. gerne Company of Heroes Spiele, hätte ich mir doch die GTX285 mit 2 gig holen sollen, ja, CoH kann mehr als 1 gig ram fressen!

Fear2 kann ich mit maximal AA zocken, ohne einen Ruckler. Bei CoH hab ich ab und an welche, weil das Game halt gut was an Ram frisst.

Jetzt kommt es natürlich noch drauf an was du dir eventuell noch für games kaufen willst. Wenn es CoH ist, lieber ne 2 gig karte. Das selbe bei GTA4. Crysis/Warhead auch das selbe. Gibt da noch ein paar andere Spiele. Solltest du diese Spiele NICHT spielen, auch nicht in Zukunft, reicht eine 1 gig karte. Dennoch würde ich für die Zukunftauf 2 gig setzen.
 
Wenn man nicht alles auf High schraubt reicht die 8800GT auch noch aus.
Es muss ja nicht immer 8xAA,16xAF sein. Es tut ja auch mal 2x/4xAA :)
 
also mein altes system bevor ich ihm meinen bruder geschenkt habe war ein :

e8400 auf nem msi p7n sli pltinum mit 4gb ddr2 800 und einer Geforce 9600GT 512mb ^^

konnte farcry2 assassins creed wow usw.. alles zocken natürlich mit nur 2x AA aber das reicht ja bei 1920x1080 und natürlich nicht alles auf high sondern mittel settings sah trotzdem alles gut aus
 
Zurück
Oben