9850 Black + M3N78-EH = 800 oder 1066?

Dshing

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.412
Ich würd auch den 1066 empfehlen, die Latenzen spielen nach meinen Messungen eine untergeordnete Rolle der eigentliche Leistung schub kommt durch die Taktung, wobei der jetzt auch nicht so ausschlaggebend ist, aber dem geringen Preisunterschied rechnet sich das schon.
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.350
Zuletzt bearbeitet:

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.350
Aber du hast Board & CPU angegeben und in dieser Kombination wird das Board nicht lange leben!
 

schattenhueter

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
760
Ich würde mir bei der CPU ein anderes Mainboard aussuchen. Bei geizhals steht ja schon: "Achtung! Untersützt CPUs mit max. 95W TDP!". Mit einem BE willst du doch bestimmt übertakten und dann raucht dir das Board mit großer Wahrscheinlichkeit ab. Wahrscheinlich ist die CPU ohne OC schon zuviel für das Board.

Beim Speicher würde ich den Preis entscheiden lassen. 1066er kostet halt ca.40% mehr als 800er und mehr als 5% Mehrleistung wirst du wahrscheinlich nur bei Benchmarks wie dem von Everest herausholen können. Das gleiche gilt natürlich bei den Timmings.

Edit: Ich sollte nicht immer so lange an meinen Beiträgen schreiben^^
 

schattenhueter

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
760
Ob das Board jetzt ganz den Geist aufgibt, oder nur die CPU nicht genug Saft bekommt und es deshalb zu bluescreens kommt, ist wahrscheinlich von Board zu Board unterschiedlich.
Aber diverse Tests und Erfahrungsberichte zeigen, dass man es besser nicht versuchen sollte eine 125er CPU auf einem Board zu betreiben, dass der Hersteller nur bis 95W freigibt.
 

isigrim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
331
Ich habe einen Phenom 9750 mit einer TDP von 125 Watt auf dem Mainboard, aber das würde ich nicht nochmal machen...War eine ziemlich dumme Idee. Allerdings habe ich mir das Board schon gekauft, bevor die Dinger massenweise abgeraucht sind.
Mit einem 9850er würde ich definitiv ein anderes Board nehmen und dann zu 1066er Ram greifen.
Kauf die eines mit SB750, das sollte sich bei einem BE Phenom lohnen. Ich werde mir auch so eines holen. 790GX. Bin mir nur noch nicht sicher ob Gigabyte oder Asus
 
Zuletzt bearbeitet:

KSTC

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.223
Kann dem nur zustimmen. Laut diversen Tests geht der 9850 BE mit der neuen SB750 bei standart Vcore bis 3,1 Ghz!
 

isigrim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
331
Ich habe heute mein Asus M3A78-T bekommen und habe beim rendern einen Geschwindigkeitszuwachs von über 60 Prozent. Es scheint so, als ob das alte Board den Prozessor erheblich ausgebremst hat.
Ich werde dazu aber noch einen eigenen Thread aufmachen, indem die Testergebnisse zu sehen sind.
 
Top