A/52 & VLC über SPDIF stockt

Fireball22

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
148
Hallo,

ich habe meinen PC mit Soundmax On-Board Soundchip über den SPDIF an meiner Harman/Kardon 5.1 Anlage hängen, aber leider ruckelt immer die Soundwiedergabe, wenn ich in VLC von Stereo auf A/52 over SPDIF stelle.

Ich hoffe, dass es nur mit einer Einstellung zusammenhängt, da der Soundchip mich bis jetzt von der Qualität noch nicht enttäuscht hat.

Ich freue mich auf eure Tipps!

MfG
Michael
 

btong1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
838
Die Lösung deines Problems ist ganz einfach:

In den VLC-Einstellungen unter Audio bei der Einstellung "Ausgabe" unter "Typ" die Option "Win32 waveOut extension-Ausgabe" auswählen. Dann einfach den VLC-Player neustarten und der Bitstream kommt ordentlich beim Receiver an :)
 

Fireball22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
148
Du bist der Beste, vielen Dank, das ist ja klasse, funktioniert wunderbar! =)

MfG
Michael
 

Gekko_de

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
250
Ja genau, du bist der Beste! Ich hatte SPDIF und VLC schon abgeschrieben.

Funktioniert unter Windows 7 x64 wunderbar. Wenn ich meine X-Fi 5.1 per USB anstecke, höre ich mit VLC DD oder DTS per SPDIF. Stecke ich es ab, hab ich Stereo über interne Soundkarte.

Mit dem Media Player hat man zwar DTS bei DVD Wiedergabe, aber mehr auch nicht (kein DD, keine MKV).
 

sunlight

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
47
Hallo Zusammen :D

Auch nach etwas längerer Zeit hab ich den sehr hilfreichen Eintrag gefunden und
nun erfreue ich mich auch an einer ruckel- und unterbrechungsfreien Tonwieder-
gabe beim VLC. Vielen Dank !!!

Das macht froh und stellt wieder in den Vodergrund, was ich an diesem Forum
so schätze! Nirgendwo anders hab ich soviel gute (!) Hilfe gefunden....

Weiter so !!!! ;)
 
Top