absegnung. gamer pc fuer ca 450 euro!

muka

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2005
Beiträge
507
hi...
da mein kumpel zur zeit etwas geld uebrig hat, hat er sich gedacht, nen neuen pc zu kaufen... sein alter ist ein amd 3500+ odda so mit ner gf 6800 (schon etwas veraltet und langsam und naja die neun games laufen halt gar nimmer...)
bei meiner zusammenstellung hab ich mich meistens an das faq gehalten, aber ein paar fragen sin da immer noch...
ich denke mal eine leistungssteigerung von < 50% oder?
mb: Gigabyte GA-MA770-DS3 ca 60
cpu: AMD Athlon 64 X2 5400+ ca 68
ram: MDT DIMM Kit 2GB ca 30
nt: Seasonic S12II 430W ca 58
hdd: Samsung SpinPoint F1 500GB ca 50
brenner: LG Electronics GH20NS ca 25

ok jetz zu meinen frage:
1. os ist win xp 32 prof, soll ich gleich ma 4 gb ram einbauen, obwohl nur ca 3.5 genutzt werden?
2. welche graka hab mir gedacht eine radeon hd 4850 (preis ca 135) oder eine Zotac GeForce 9800 GT AMP! (preis ca 130 lieferbar + versand)
=> fast kein preisunterschied... und wenn es eine 4850 sein soll dann welche? retail kuehler oder zb die Sapphire Radeon HD 4850 Dual-Slot
oder nur eine einfache 9800 gt, die umbenannte 8800gt?
3. der pc soll moeglichst leise werden, dh graka leise und brauch ich nen cpu kuehler oder is der boxed schoen leise?
4. welche 80, 92 und 120 mm luefter koennt ihr mir empfehlen die leise sind.
gehaeuse ist eins vorhanden... zwar nur son billig ding wird aber wann anders ma ausgetauscht.

schon mal vielen dank euch!

mfg
muka
 
Als Festplatte eventuell eine mit 640 GB die sind schneller. AlsGrafikkarte würde ich die HD4850 nehmen. 4GB Ram können auch nie schaden

MfG rubski
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum RAM: Wenn du eh an jeder Ecke Geld sparst sehe ich keinen Grund für 4 GB RAM... zudem bringt dir das unter einem 32-Bit-Windows auch nur dann wirklich Vorteile, wenn du viele Anwendungen zeitgleich offen hast - ein Win32-Prozess kann ohne System-Tweaks (von denen ich aber abrate) eh nicht mehr als 2 GB RAM für sich verwenden... natürlich heißt das, dass bei verbauten 4 GB RAM dein Speil die vollen 2 GB auch ohne Auslagern bekommen kann, aber dennoch bin ich der Meinung, dass du auch später Speicher nachkaufen kannst...

@kruemelgirl: Sag mal in welcher Welt lebst du denn? Das System verbraucht doch selbst unter Volllast kaum mehr 300 Watt... das 430 W-Netzteil ist doch optimal...
 
Naja RAM würd ich besser jetzt kaufen, denn wenn DDR3 mal billiger wird, wird DDR2 eher wieder teurer (So wie man jetzt exorbitante Preise für DDR1 Ram zahlt) DDR2 wird nich mehr billiger denke ich. Was bringt es dir wenn du in einem Jahr zum gleichen oder höheren Preis nochmals 2GB kaufst? Besser jetzt oder nie.
 
Das ist so wohl nicht ganz richtig. Unter WIN 32 bit werden bis zu 3,5 GB RAM adressiert und benutzt. Das sollte wohl ein Unterschied zu nur 2 GB sein.

Bei den Preisen sowieso unbedingt gleich 4 GB nehmen.
 
1.) 3,5 sind immer noch um einiges mehr als 2. Es ist eine Geld Frage, auch wenns nur eine kleine Geld Frage ist. Wenns Budget noch reicht => 4 GB
Und falls er mal auf 64bit umsteigen sollte, kann er die vollen 4GB ansprechen.

2.) Ich denke auch, dass du mit einer 4850er ATI am besten fährst. Welches Modell da aber leise sein soll, kann ich dir leider nicht beantworten. Bedenke aber, dass die 4850 kein Leistungswunder sondern ein Preis-Leistungswunder ist. Also aktuelle Spiele wird er nicht auf vollen Einstellungen ruckelfrei spielen können. Aber sie werden auf mittleren Einstellungen gut laufen. Nur damit es dann keine Enttäuschungen gibt.

3.) Ich würde mal sagen: Einfach testen. Leise und Laut sind doch subjektive Begriffe. Nur wenn euch der Boxed zu laut sein sollte würde ich den tauschen.

4.) Noctua Lüfter sind leise und bieten gleichzeitig einen guten Luftdurchsatz.
Alternativ: Nanoxia, Silent Eagle von Sharkoon oder eben Scythe S-Flex Reihe.

Ich würde dir auch zu einer 320GB oder 640GB Festplatte raten. Diese haben die zur zeit höchste Datendichte und damit den meisten Datendurchsatz.
 
Blacknoise Xl1 Preis mäßig günstig:6€
Bester Lüfter überhaupt, wie ich finde.... sehr sehr leise
 
Auf jeden Fall hat er von den 4 GB RAM mehr als von dem genannten Enermax-Netzteil...
und hört doch bitte mal mit den 3,5 als Wert auf, es gibt weder einen Maximal- noch nen Minimal-Wert, man kann nur hoffen. Nur weil es oft genannt wird, ist 3,5 GB nicht die obere Grenze... Und ja es ist ein Unterschied zu 2 GB, aber wie gesagt: Ein einzelnes Programm kann eh nicht mehr als 2 GB RAM für sich verwenden...
 
@ kruemelgirl

Bitte erst genau lesen und dann bemängeln.

1668mib sagte nämlich vollkommen richtig das jeder Task maximal 2GB (ohne Tweaks) bekommt und somit wie er ebenso sagte nur bei Multi Tasking wirklich RAM verbraucht wird, mit Adressierung wie du es meinst hat das gar nichts zutun.


edit: a bit 2 late
 
Der Unteschied ist aber, dass dann Windows seinen eigenen Bereich für sich reserviert und das Spiel dann auf volle 2GB zugreifen kann. Also macht es imo schon Sinn auch in einem 32bit System 4GB Arbeitsspeicher einzubauen.
 
in der Preisklasse ist ein AMD CPU eigendlichdie Richtige Wahl!
wenn du dir allerdings zutraust, intelCPU´s zu übertakten, wäre aus einem einstiegs CPU eine Menge mehrpower als bei einen AMD CPU zu erreichen.( E4x00 bzw 7200 oder noch ewtwas billiger die 2x00 CPU´s)

http://geizhals.at/deutschland/a354990.html
E5200, der hört sich doch gut an!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich sag ja nicht dass es keinen Sinn macht... ich hab ja auch 4 GB RAM drin bei XP32... aber merke ich nen Unterschied irgendwo gegenüber 2 GB? Ehrlich gesagt nein... Zudem hab ich die 4 GB drin, weil ich eben viele Anwendungen offen habe, viele Dienste laufen etc...
Aber vermutlich hätte er mehr davon wenn er in eine etwas schnellere CPU und in eine bessere Grafikkarte investieren würde, als von 4 GB RAM.
 
Ob jetzt XP 32-bit 3,5 oder 3,25 GB oder sonstwas adressieren kann hängt davon ab wie groß der Speicher der Grafikkarte ist. Die muss ja auch Verwaltet werden.
 
hi also wegen der intel cpu... ich denke eher nicht, weil die cpu an sich doch schon 20-30 euro teurer ist und das maeinboard dazu auch nocheinmal 20 euro...
=> das geld reicht nicht

die black editon ist ne ueberlegung wert, da sie nicht wirklich teurer ist...
als festplatte werd ich dann wohl die Samsung SpinPoint F1 640GB nehmen; hat das beste p-l-verhaeltniss, naja die 10 eus in die mehr gigs und die schneller transfere-rate sind es wohl wert...
dann das mit den 2 oder 4 gb is halt so ne frage... ich denke ich werde die 4 nehmen, weil irgendwann wird er auf vista 64 bit umsteigen und dann werden wir auf alle faelle vorteile haben... und auserdem nicht das problem - wie schon gesagt - die ddr1 preisexplosin haben.

aber jetzt noch zur graka: also ich wuerde schon sagen, dass welten zwischen der gf 6800 und der hd 4850 liegen und auch wenn neuere games nicht auf alles high mit 4 aa und 16 af laufen, ist das nciht so schlimm mid reicht vollommen aus.
frage bleibt reference design odda ne andere? und welcher hersteller. oder einfahc den billigsten?

muka
 
muka.... Echt lieber die WD640AAKS...
Genausoteuer, und ein hauchdünnen tick besser...
wenn schon, denn schon, oder?
 
is die netzteilfrage schon geklärt?

VX450W von Corsair für ca. 50€
 
Hey, hab mir vor zwei wochen ungefähr das gleiche gekauft.
Hab mir den 4850e geholt weil der noch bißchen billiger war, lässt sich auch gut übertakten.
meiner läuft grad auf 2,9 Ghz denk mal der wird noch höher gehn, da ich mit der Vcore noch nicht wirklich weit oben bin (1,275).
habs aber noch nicht ausprobiert weil das eigentlich für alles reicht.
Als kühler hab ich den Clockner genommen, der ist wirklich sehr leise, im idle kanns t du ihn mit 400rpm laufen lassen und die Cpu wird nicht wärmer als 42 Grad.
Denke aber das auch ein 15 euro Kühler (hyper xt oder so ) reichen wird , aber den Boxed kannste vergessen vorallem wenn du übertackten willst.
Ich hab das Ma78g-ds3h genommen das hat neuere chips und ist auch nicht viel teurer,allerdings wird die Sb sehr heiß, ein Betrieb mit nur einem Gehäuselüfter war bei mir nicht möglich da zuwenig airflow war.
Graka ganz klar die 4850 da führt glaub kein weg darn vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben