News Acer-Neuheiten: Konfigurationen der Desktop-PC-Systeme im Überblick

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.470
#1
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
7
#2
Acer, von denen darf man sich ja nix kaufen, außer man steht auf Mühl unterm Schreibtisch. Ja, dann ist man bei denen gut aufgehoben, kann da nicht gutes bei finden, da ich weiß was da für ein misst verbaut wird.

MFG
 

Hill Ridge

Bisher: Whiskey Lake
Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
989
#4
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.594
#8
und der ryzen bekommt keine 1080Ti zurseite gestellt als option... wird also von acer als midrange gelistet... acer war, ist und bleibt grottig.
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.009
#9
Ich verstehe es einfach nicht, warum man bei einem OEM Fertigrechner mehr bezahlt, als wenn man alle Komponenten selber kauft :freak:
 

Rockstar85

Bisher: AMD-Mafiosi
Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.811
#10
Warum kein 2600(x) ? Versteh einer die OEMs :(
Das macht mhh traurig und wütend, wo amd endlich mal wieder gute Modelle hat.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.771
#11
AMD sollte/kann Einpacken.
Sinnlos dass AMD überhaupt noch Produkte Entwickelt/Verkauft.
Insolvenz Anmelden, Soll sich ein anderer den Kopf kaputt machen mit dem Unsinn.
Is einfach nich normal...
Es kann einfach nicht sein, aber irgendwie ist es so, dass AMD in 10 von 5000 Produkten Steckt.
Ich hätte da keine Lust drauf. Laden Zu machen, fertig.
Können alle anderen nur Glücklich/er werden.

Düstere Zukunft.
 

LukS

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.881
#14
Ich verstehe es einfach nicht, warum man bei einem OEM Fertigrechner mehr bezahlt, als wenn man alle Komponenten selber kauft :freak:
Weil du nicht Rechnen kannst oder dir einfach nicht bewusst ist, dass es auch andere kosten gibt.
Was glaubst du wohl, wer die Komponten zusammenbaut. Die Weihnachtselfen und das gratis? ;)
Was glaubst du wie wohl der Support (Telefonisch, Chat, E-Mail) bezahlt werden soll?
Dann müssen auch noch Rücklagen gemacht werden, um eine Garantie gewehren zu können.
Ach ja, und eventuell wollen die Firmen noch etwas Gewinn machen.
Die OEMs kann man wirklich in die Tonne kloppen. Kein 2600x dabei. :( keine 1080 oder 1080 Ti für den 2700x :(
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.296
#15
Also ich lese bei ihm die Frustation raus, das die OEMs AMD immernoch meiden, obwohl sie mittlerweile mehr als konkurrenzfähige Produkte auf den Markt gebraucht haben.

Und da kann ich ihn absolut verstehen. Wir reden hier von fünf unterschiedlichen Intel CPUs gegenüber einer einzigen AMD CPU. Und die hat Acer wahrscheinlich auch nur ins Programm genommen, da es von Intel im Mainstreamsegment keine 8C/16T gibt.. Warum bloß:rolleyes:??
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.009
#16
Weil du nicht Rechnen kannst oder dir einfach nicht bewusst ist, dass es auch andere kosten gibt.
Mal eben die Teile für einen Orion5000 bei Mindfactory in der günstigsten Zusammenstellung zusammengeworfen: 400€ gespart. Mit Zusammenbau wären es 300€ weniger. Und da will Mindfactory auch noch etwas daran verdienen.
Ich gehe einfach dreist davon aus, dass Acer weniger für die Hardware bezahlt als der Kunde, weswegen ich 20% Aufschlag nicht nachvollziehen kann.
 

Aslo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
283
#18
Fertigkisten sind auch nur was für Omas und Hausfrauen. Die kennen nur "Intel inside" aus der Werbung und mit AMD könnten die nichts anfangen. Kein Wunder also, dass die OEMs größtenteils nur Intel verbauen. Geht denen ja auch nur darum, Kohle zu machen. AMD sollte mal mehr ins Marketing investieren. Fernsehwerbung oder Youtube-ads bei mainstream content z.B. würde in diesem Fall viel helfen.
 

Hill Ridge

Bisher: Whiskey Lake
Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
989
#19
Die kennen nur "Intel inside" aus der Werbung und mit AMD könnten die nichts anfangen. Kein Wunder also, dass die OEMs größtenteils nur Intel verbauen.
Das ist halt Unsinn, dem "Elektromarktkunden" ist ziemlich egal ob Intel oder AMD verbaut ist!

Frauen kaufen Notebooks sehr oft sogar nur nach Design, denen ist die verbaute Technik total egal.
 
Top