Acer vn7-571g hängt sich auf

User1005

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
46
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit meinem Acer Aspire vn7-571g 55bl. Wenn ich Aufnehme (mit obs) hängt sich manchmal mein laptop auf, und ich kann überhaupt nichts mehr machen, außer auf den power button und neustarten.
Einmal hat er mir ein Bluescreen angezeigt und dort stand was mit Video_tdr_failure igdkm 64.sys
Ich habe danach meinen Nvidia Treiber downgegradet auf eine ältere Version, aber der Fehler kommt immer noch, allerdings kein bluescreen mehr.
Mein Lüfter läuft immer auf volle pulle, wobei ich nicht verstehe, wenn ich nfs rivals spiele, is der lüfter genauso laut, kann aber alle komponenten konstant auf unter 92 °C kühlen, und mein Lappi läuft immer noch einwandfrei.


In meinem Laptop ist drinne:

- Intel i5-4210u (1,7-2,4GHz)
- Nvidia Geforce Gtx 850M (4Gb Gddr3)
- 8 Gb ddr3 RAM
- 500 Gb sshd

- Windows 10 64-bit (geupdated von win7 64-bit)

Außerdem habe ich noch ein anderes kleines Problem, undzwar meine Webcam funktioniert nicht. Ich finde auf der Acer seite keinen crystal eye treiber, und wenn ich einen installieren will, kommt da keine Webcam gefunden.
In dem Geräte-Manager finde ich nichts mit dem namen Webcam ( WO sollte es den normalerweise sein, und wie sollte es heißen, vllt. habs ich nur übersehen.) Genauso gibt es bei der Windows kamera app eine Fehlermeldung, und bei skype.
 

TM5

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
15
also mit dem Treiberproblem probiere mal den driveridentifier: https://www.driveridentifier.com/
finde ich persönlich ziemlich gut vor allem weil es die Treiber vom Hersteller auch anbietet.
Allerdings bitte nicht blind alles updaten was vorgeschlagen wird!
Der Bluescreen deutet auf einen Grafiktreiberfehler hin das ist richtig. Und der Fehler der passiert kann damit in Verbindung gebracht werden, was passiert wenn du die Nvidia Karte deaktivierst und das über Intel Grafics machst (falls das überhaupt leistungsmäßig geht)
Ansonsten lass mal Memtest über deinen RAM laufen

Wg dem Lüfter würde ich mir nicht so viele Gedanken machen, schau mal was alles im Hintergrund läuft (Autostartordner und msconfig bereinigen)
Dann schau auch mal wo die meisten Resourcen verloren gehen. Einfach mal den Taskmanager durchforsten und herausfinden wo was herkommt, was dir nichts sagt und nicht laufen soll.
 
Top